Riqper's E12

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von Riqper, 26.04.2008.

  1. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, hier ist ein Bild meines E12, das ist etwas nachbearbeitet habe. Im Vorstellungs-Thread findet Ihr auch die Angaben, was ich dran gemacht habe. Morgen kommt hoffentlich ein Dachspoiler dran.
    Sicherlich würde dem Auto eine 30mm Tieferlegung gut stehen, aber ich möchte auf den Federkomfort nicht verzichten *g*

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_jens, 26.04.2008
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Schicker Corolla,
    ich denke deinen Corolla würden auch größere Felgen stehen.Die 15 zoll Felgen sehen sehr verloren aus am Corolla.
    Wenn der Spoiler dran ist...Bitte Bilder :] :]
    Was willst Du noch machen?
     
  4. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    das sind immerhin schon 16er statt 15er ;)
    Aber du hast recht, da ist noch viel Platz im Radkasten. Eine Tieferlegung sähe gut aus, aber ich mag auf den Federkomfort nicht verzichten.
    Ansonsten habe ich nur noch vor die Boxen in den Türen durch bessere zu ersetzen. Und sollte der Auspuff irgendwann mal dran sein, kommt ein schönerer ESD aus V2A dran mit ovalem Endrohr =)
     
  5. #4 veilside, 26.04.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Die Felgen sind zu klein und ohne tieferlegung sieht der E12 aus wie ein Geländewagen.

    Wegen einer 30mm tieferlegung ist nochlange nicht der ganze Federungskompfort weg!! Der Federungskompfort geht erst verloren wenn niederquerschnittsreifen montiert werden !!
     
  6. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme mal an, dass wenn ich mir z.B. 30mm Federn von H&R kaufe und die einbauen lasse, dass ich nochmal zum TÜV muss, oder?
     
  7. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    korrekt,
    lass am besten gleich bei deiner toyotawerkstat einbauen, dann machen die auch alles wie TÜV, Achsvermessung.
     
  8. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Hi, ist ja ziemlich stock bis auf die Felgen. Sieht viel besser aus als mit den Radkappen. Wenn du tieferlegen möchtest nimm die H&R Federn mit 45mm Tieferlegung. Die 30er kommen kaum runter.

    Die Federn musst du natürlich vom Tüv abnehmen und eintragen lassen. Den Spoiler (wenn er von TTE ist) kannst du ohne Abnahme montieren.
     
  9. #8 CorollaTomek, 26.04.2008
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    also mir gefällt der wagen ganz gut.....

    aber was mir aufgefallen ist... wenn ein wagen hier gezeigt wird wo noch viel standert ist kommt der erste spruch von anderen fast immer gleich " der muss tiefer""zu kleine felgen" usw

    und selbst mit nur tieferlegungsfedern wird er auf jedenfall härter und der federungskomfort wird weniger
     
  10. NB-T

    NB-T Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    2
    so lassen :]
     
  11. #10 Patitwelve, 26.04.2008
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Was will den ne Toyota Werkstatt fürs tieferlegen mit Achsvermessen haben?
     
  12. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Naja erstens denke ich ist der Showroom ja da um Veränderungen am Wagen zu zeigen, wenn halt fast nichts Verändert wurde ist es ja auch nichts besonders. Und dann kommen halt immer Kritik und Verbesserungsvorschläge.
    Zweitens wird er mit den Federn zwar etwas härter, aber nicht viel. Da bleibt auf jeden Fall noch sehr viel Restkomfort vorhanden und er bleibt auch voll Alltagstauglich (bei den H&R 45ern zumindest). Es wird etwas straffer und Sportlicher. Aber das muss jeder selber entscheiden, ich finde einen normalen E12 jedenfalls VIEL zu hoch, sieht irgendwie nicht aus. Außerdem kommen dann die Felgen auch um Welten besser rüber wenn die "Luft ausm Radkasten" rauskommt. ;)

    Ich würde sagen Federn rein, deinen Spoiler rankleben und dann so lassen! :]
     
  13. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Auf jeden Fall zu viel. Ich hatte neulich mal aus Interesse gefragt und die meinten um die 350€ für Einbau, Achsvermessung und Eintragung. Dazu kommen dann noch die Federn.. also insgesamt ca. 500 Euro. Das ist definitiv zu viel.

    Ich habe meine 45er H&R Federn selber eingebaut (140€ bei ebay), Achsvermessung machen lassen (50€) und lasse die demnächst eintragen (um die 40€). Damit bist du dann bei der Hälfte als wenn du es machen lässt, zumindest bei meinem Toyota Händler....
     
  14. #13 CorollaTomek, 26.04.2008
    CorollaTomek

    CorollaTomek Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0

    manche zeigen aber nur ihre autos um den anderen zu zeigen mit was sie isch durch die gegen bewegen.....Die ist ja ein Showroom und kein Tuningshowroom..

    was die federn angeht so hab ich 30mm tieferlegungsfedern drin und 195/50R15 felgen als kombination und ich merk nicht mehr viel davon das er noch groß federt
     
  15. #14 Patitwelve, 26.04.2008
    Patitwelve

    Patitwelve Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor
    Denke so werde ich es auch machen. Mal meinem Kumpel von VW anrufen, der kann das sicher machen :D
    Selber machen traue ich mir nicht zu.
     
  16. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    Dann schau dir mal die ORIGINALE Höhe des E10 an und dann Stell nen E12 daneben! Der E12 hat genug Federweg. Wir haben beides Zuhause E10+E12 und ich hab in den E10 auch Federn reingemacht. Sind von Vogtland und 35mm, allerdings ist er weniger runtergekommen. Das Fahrwerk ist straff, aber das war es vorher auch schon. Der E10 ist serienmäßig viel straffer als der E12. Hier vergleichst du Äpfel mit Birnen. Wenn der bei dir nicht mehr federt hast du definitiv was falsch gemacht. ;)

    So, das war jetzt genug OT.
     
  17. #16 Bezeckin, 26.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    mindestens 40 tiefer. Dann kommen die felgen auch besser zur wirkung
     
  18. KecKer

    KecKer Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Compressor
    ich häng mich jetzt einfach mal mit rein :]

    hab meinen e12 auch sofort nach dem Kauf tiefer gelegt, weil er mir 1. viel zu hoch und 2. auch dadurch viel zu schwammig war.

    Entschieden habe ich mich damals für 30er Federn von TTE (Eibach). Ich dachte dadurch wird er etwas tiefer aber Fahrkomfort und Alltagstauglichkeit bleiben fast gleich. Anfangs war das auch so, bissel tiefer und trotzdem noch ordentlich Komfort. Nach ca. 3-4 Monaten haben sich die Federn aber noch etwas gesetzt und seit dem ist es schon recht hart und poltrig.

    Hatte bis vor 3 Wochen, Sommer wie Winter, Serienbereifung drauf (195/60R15), seit kurzem nun die besagten „Niederquerschnittreifen“ (215/45R17). Unterschied der Reifen? Minimal! Ob mit Serienbereifung oder mit Niederquerschnitt macht bei mir fast nichts aus, den Großteil machen also schon die Federn und da sind meine 30er TTE recht straff.

    Hab leider kein Vergleich zu z.B. H&R, Vogtland, KAW und wie sie alle heißen. Wenn ich „ältere“ Leute mitnehme sagen die schon ab und zu mal was. Ist mir aber egal, würde es immer wieder tun, nur noch härter sollte es nicht werden ;)
     
  19. #18 E12Driver, 27.04.2008
    E12Driver

    E12Driver Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    0
    musst dir eben überlegen was dir wichtiger ist...

    komfort ist ja nicht verkehrt ;)

    und du bekommst keine probleme mit dem aufsetzen und kannst auf jeden bordstein drauf, und die kohle sparste dir natürlich auch

    ich hab 45mm H&R drin. aufgesetzt bin ich bisher noch nicht, auch in keiner tiefgarage, jedoch kann ich natürlich nicht mehr jeden bordstein hoch fahren

    optisch siehts natürlich viel besser aus, keine frage. an den verminderten komfort habe ich moch gewöhnt, finds auch nicht weiter schlimm... und das kurvenfahren macht natürlich schon freude :]

    bin zufrieden und bereue bisher nichts ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke Euch für Eure Rätschläge. Ist doch kein Meckern, wenn jemand sagt, was ihm am Auto nicht gefällt. Jeder kann ja frei seiner Meinung äußern was er vom Auto hält.

    Tuning ist für mich auch irgendwie eine Sache des Stils und des Geldes. Man muss eben abschätzen, ob man das Geld für die Optik ausgeben möchte oder nicht. Zwing einen ja keiner, nech?

    Irgendwie ist mir das Geld aber für die Tieferlegung zu viel, obwohl es echt genial aussähe, das sehe ich ja an vielen Autos hier im Forum. Aber wie gesagt, ich hab halt meine Gründe und bin mit meinen einfachen Änderungen zufrieden ;) Nur der Dachspoiler macht mir gerade Probleme, aber das bekomme ich auch noch hin...
     
  22. #20 Redfire, 29.04.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Wie schon gesagt, noch etwas viel Platz im Radkasten. Ansonsten sehr schicker E12.
     
Thema:

Riqper's E12

Die Seite wird geladen...

Riqper's E12 - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...