Riesen Problem

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von optifit, 07.06.2009.

  1. #1 optifit, 07.06.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Unser Nachtber hat Draußen Autos gefüllert.

    Meine Autos standen genau in der Windrichtung.
    Wie die aussehen, brauche ich wohl keinem zu sagen.
    Alles voll grauer Spritzer.
    An dem roten Corolla GTI habe ich gestern 16 Stunden verbracht
    mit 2000er Schleifpapier abgezogen, mit Schleifpaste die Schleif- Kratzer rauspoliert, mit feinerer Schleifpaste glänzend poliert, mit normaler politur poliert (2x) dann mit einer Versiegelung.
    Nur ich habe keine lust das bei meinen anderen 5 Autos genau so zu machen.

    Mit was bekomme ich das ab ?(

    Ich könnte den Kerl erwürgen, er hat versprochen alles zu reinigen, hat nichts gemacht, alle Fenster, auch die schwarzen Alu- Rahmen, alles am Haus verpritzt.
    Auch Gebrauchtwaren in unserer Firma...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. raki

    raki Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es gibt so Entferner für Klebereste in jedem Baumarkt. Damit müsste es eigentlich klappen, is aber trotzdem ne Riesenarbeit...

    Gruss raki
     
  4. ra40gt

    ra40gt Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat dein Nachbar keine private Haftpflichtversicherung? Einer Bekannten ist vor ein paar Jahren das gleich passiert, da wurde in einer Spedition draußen ein Anhängerrahmen lackiert. Die Versicherung hat für alle betroffenen Fahrzeuge die Entfernung und Lackaufbereitung beim Profi übernommen.

    Gruß Jörg

    Ps. wäre natürlich auch bei den anderen Schäden am Haus etc. nicht uninteressant.
     
  5. #4 optifit, 07.06.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist ein 2K Füller.
    Bei einem 1 K Füller bekäme ich es mit Verdünnung ab.
    Aber das Zeug reagiert nicht auf Verdünnung, Alkohol...

    Der Nachtber hat eine KFZ Werkstatt.
    Der stellt sich etwas stur, der will nicht glauben, das das Alles von Ihm sei...
     
  6. #5 E11G6.de, 07.06.2009
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    nitroverdünnung???

    ich glaub du hast da keine andere chance als zu polieren...
     
  7. #6 optifit, 08.06.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Nitroverdünnung.
    Keine Chance!
    Und meinen schwarzen T16 hatte ich erst so schön fertig gemacht ;( ;( ;(
    Auf den Gebrauchtwagen, am 1. Tag ging es noch ab.
    Aber mehr als 12 Autos an einem Tag hatte ich nicht geschafft.
    An meinen Autos hatte ich es zuerst nicht bemerkt, da die über 10M wegstanden ;(

    Mit Polieren alleine geht das gar nicht weg.
    die Spritzer sind zu dick.
    Ich muss schleifen, vor dem polieren.
     
  8. #7 E11G6.de, 08.06.2009
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    so meinte ich es ja.aber sonst...no way!!!
     
  9. #8 optifit, 08.06.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Ein T16 hat den org. Dekor noch drauf, da habe ich besonders Angst zu schleifen.

    Ich habe nur Angst, das der das wieder macht.
    Denn um Dunst hat der sich keine Farbmischanlage und Ständer, Pistolen usw gekauft.
     
  10. #9 E11G6.de, 08.06.2009
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    anzeigen oder mal ein ernstes wörtchen reden
     
  11. #10 optifit, 08.06.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    2. habe ich schon versucht.
    bringt nichts :(
    Er neinte bei meinen alten Autos wäre das nicht schlimm.
    Die seien sowiso über 20J. alt undnicht neu.

    Der Füller würde mit der Zeit verrotten.

    ... nur wann ?(
     
  12. #11 cat1302, 08.06.2009
    cat1302

    cat1302 Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Füller verrottet nicht mit der Zeit! Ich habe meine Vespa mal lackieren lassen und nach dem Lackieren stand der Roller auch noch irgendwie "im Weg" beim Grundieren des nächsten Fahrzeugs und war dann auch schön gesprenkelt!

    Ich habe das dann damals moniert und die haben das dann entfernt, aber ganz weg gingen die Punkte nicht mehr. Sind heute noch drauf. Das war vor 6 Jahren. Ich hab dann auch noch poliert, anders war da nix zu wollen.

    Ansonsten einfach mal bei einem Lackierer anrufen und fragen.

    Anzeigen den Typ und zwar schleunigst, sonst wird es mit der Beweislage immer schwerer. Bilder machen von allen Autos und betroffenen Teilen sowie von seiner "Anlage" wenn möglich.

    Und das ist ja wohl der frechste Spruch: "bei Ihren alten Autos macht das nichts!" Das ist ja im übrigen ein Schuldeingeständnis.

    Mann, was für Deppen es auf dieser Welt gibt.... :(
     
  13. #12 E11G6.de, 08.06.2009
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    durch das anzeigen gibt es auch mächtig ärger, da man draußen nicht einfach lacken darf....
     
  14. #13 Dr.Hossa, 08.06.2009
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Definitiv anzeigen, aber schnell!
     
  15. #14 cdepeweg, 08.06.2009
    cdepeweg

    cdepeweg Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    ..das einzige was hier offensichtlich verottet ist, ist das Gehirn deines netten Nachbarn. Er soll für das Problem ne Lösung finden - laß Dich da mal nicht verar....

    :§$%
     
  16. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Den würde ich die Hölle heiss machen..... X( X( X(
     
  17. #16 optifit, 08.06.2009
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Nur mit Sicherheit wird er bei einer Anzeige nichts eingestehen.
    Aber die Sprenkel an nTüren und Fenster an unserem Haus sagen alles, denn von dem eloxierten Alu, da bekommt man das nicht ab.

    Und gut für den Lack von den Autos ist das ja auch nicht, schleifen und dann mit Schleifpolitur.
     
  18. #17 Redfire, 08.06.2009
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Machen lassen, Rechnung zu ihm geben.

    Da wuerde ich mich keine paar Tage zum polieren hinstellen.
    Auch wenns ein Nachbar ist.
     
  19. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wenn sich sowas nicht auf nachbarschaftlichem Weg klären lässt, hilft nur der Weg über Anzeige + Gutachter (den Du vorstrecken musst), ansonsten bleibst Du darauf sitzen.

    cu Toy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich denke, selbst wenn er es nicht zugibt hat ein Gutachter durchaus Möglichkeiten, die Herkunft der Sprenkel zu klären. Abgesehen davon ist es eine riesige Sauerei, sowas an der freien Luft zu veranstalten.

    Allein die Aussage, bei so alten Autos wäre das ja nicht schlimm zeugt schon davon, wer hier zuviel Farbnebel abbekommen hat. Da ist es mit freundlichem Nachfragen wohl leider nicht mehr getan.
     
  22. #20 blackst, 08.06.2009
    blackst

    blackst Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica st202
    Sofort anzeigen sag ich !!

    Sorry aber der hat se doch nimmer alle sowas im freien zu machen
    dem Gehört mal mit seiner Spritzpistole das Hirn duchgeblasen damit er wieder zum klar denken kommt !!!!

    Das geht ja mal garnicht ich würd sterben wenn das meine autos wären
     
Thema:

Riesen Problem

Die Seite wird geladen...

Riesen Problem - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  3. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...