Riefen an den hinteren Bremsscheiben?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von OLFRAMI, 11.05.2006.

  1. #1 OLFRAMI, 11.05.2006
    OLFRAMI

    OLFRAMI Guest

    Meine hinteren Bremsscheiben haben "dunkle Spuren"! beide Seiten. Der Werkstattmann fragte mich ob das Auto im Freien steht? An den vorderen Scheiben ist alles schön Blank und sauber! Mein Kilometerstand 2400 km. Kennt da jemand ein Problem?? Er, der Werkstattmensch faselte noch was von Bremskraft vorne 70% und hinten bloß 30%. Sollte ich mich wo anders umsehen? Kann mir jemand sagen was ich unternehmen soll?? (mit dem Auto fahren auch noch meine Frau und gelegentlich unsere Tochter - Sicherheit).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Key

    Key Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    0
    Die sind vermutlich unterfordert. Mach mal ein paar fette Bremsungen wenn keiner hinter dir ist, evtl. hilft das.
     
  4. #3 OLFRAMI, 11.05.2006
    OLFRAMI

    OLFRAMI Guest

    Key ich danke dir, fahre am Montag eh nach Österreich auf der Autobahn und werde das mal beobachten.
     
  5. #4 Royal-Flash, 11.05.2006
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Das was er mit den Prozentzahlen meinte ist die Bremskraftverteilung. Vorne hast du etwa 70% und hinten rund 30% der Gesamtbremskraft. Da man im Alltag aber nicht allzu häufig stark bremsen muss, wird die hintere Bremse nicht genug belastet, so dass es da zu kleinen Problemen kommen kann. Wie gesagt ab und zu mal stärker bremsne, dann sollte es wieder passen.

    Bremsscheieben sehen zwar besser aus, aber Trommeln sind nach wie vor unproblematischer. Ich denke nicht, dass die hinteren derart heiß werden, dass unbedingt Scheiben drauf müssen. Aber da werden sich die Ingenieure schon was bei gedacht haben
     
  6. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Gut für die Optik und vor allem gut für's Wartungsgeschäft!
    Übrigens, 70/30 ist wohl noch deutlich untertrieben, wenn man mit einem unbeladenen Corolla durch die Gegend fährt.
    Aber schau dich einfach hier im Forum um, da gibt es diverse aktuelle Threads wie "von Scheibe zu Trommel" und umgekehrt, über hohen Bremsenverschleiß insbesondere hinten usw.

    Ich kann's eigentlich nicht oft genug wiederholen: Von den Scheiben hinten habe ich die Nase voll! Zumal es auch immer mehr Stimmen gibt, die an der Qualität der Original-Toyota Bremsenteile zweifeln.

    Zum Teil schreit das direkt danach, sich bei einem geplanten Neukauf einen Re-Import zuzulegen. Zumindest beim Yaris gibt es bei den Re-Importen hinten noch Trommeln. Wie man bei diesem Auto auf die Idee kommt, hinten Scheiben zu verbauen, wird mir für immer ein Rätsel bleiben. Und eigentlich gehört der normal motorisierte Corolla (mindestens bis zum 1.6er mit 110PS) auch noch in die "Trommelklasse".

    Noch soviel: Der selbe Händler, der bei der Argumentation gegen Re-Importe den Punkt vorbrachte: "Da gibt es teilweise hinten noch Trommeln und keine Scheiben" hat nach meiner Reparatur hinten und den bald darauf wieder riefigen Scheiben zugegeben, dass für das Auto (Corolla 1.6l) Trommeln eigentlich die bessere Wahl wären.
    Alles nur Marketing und natürlich das o.g. Wartungsgeschäft.
    epp4
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 OLFRAMI, 12.05.2006
    OLFRAMI

    OLFRAMI Guest

    Auf jedenfall danke ich allen, die zu meiner Beruhigung beigetragen haben. Jetzt fahre ich wieder beruhigt und werde meine hinteren Scheiben beobachten. Die Autohersteller sind halt häufig dazu gezwungen für Deutschland Dinge einzubauen die nicht immer nötig wären. :D :D :D
     
  9. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    100% agree :tup
     
Thema: Riefen an den hinteren Bremsscheiben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riefen an bremsscheiben

Die Seite wird geladen...

Riefen an den hinteren Bremsscheiben? - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  3. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...
  4. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...
  5. Corolla TS 2004 Bremsscheiben hinten

    Corolla TS 2004 Bremsscheiben hinten: Hallo hab mal ne frage welche Bremsscheiben größe habe ich an meinem TS 2004 hab eben zugroße bekommen