Richtlinie für Import Fahrzeuge

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von speedmaster, 18.09.2009.

  1. #1 speedmaster, 18.09.2009
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    Die Importfahrzeug-Richtlinie
    Diese Richtlinie wurde im Dezember 1998 im Verkehrsblatt bekannt gemacht und ist seither bundesweit anzuwenden. Sie ist mit maßgeblich für die Vorgehensweise des Sachverständigen bei der Begutachtung Ihres Importfahrzeuges! In vielen wichtigen Punkten galten jedoch schon vorher entsprechende Vorschriften.

    Wenn der Sachverständige von TÜV oder Dekra eine Begutachtung eines importierten Fahrzeugs nach § 21 (Vollgutachten) vornimmt, stellt er nicht nur die technischen Mängel, sofern vorhanden, fest, sondern überprüft auch die Übereinstimmung des Fahrzeugs mit den Zulassungsvorschriften in Deutschland.

    Welche Vorschriften sind das, in welchen Fällen kann ein Fahrzeugteil oder ein technischer Tatbestand durch Etwa-Wirkung oder die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung "abgesegnet" werden?

    Die Importfahrzeug-Richtlinlie macht dazu genaue Vorgaben. In der folgenden, etwas verkürzten und vereinfachten Zusammenfassung ersehen Sie, nach welchen Kriterien Ihr Fahrzeug überprüft wird und welche Umbaumaßnahmen und Prüfungen wirklich erforderlich sind. Länderspezifisch sind vereinzelte Abweichungen möglich, die jedoch mit der Zeit immer mehr verschwinden werden.


    Scheiben Etwa-Wirkung möglich "DOT"-Kennzeichnung genügt

    Anhängekupplung US-Version unzulässig Kugeldurchmesser falsch

    Scheinwerfer
    (Fern- u. Abblendlicht) Nebelscheinwerfer nur mit europ. Prüfzeichen Lichttechn. Gutachten möglich für einzelnen Scheinwerfer, aber teuer

    Begrenzungsleuchten/ Standlicht Etwa-Wirkung möglich Farbe muss weiß sein!

    Rückfahrscheinwerfer Etwa-Wirkung möglich ab Erstzulassung 01.01.1987 erforderlich

    Schlussleuchten Etwa-Wirkung möglich getrennt absichern

    Bremsleuchten Etwa-Wirkung möglich nicht kombiniert mit rotem Blinker

    Rückstrahler umrüsten oder zusätzlicher RS mit E-Prüfzeichen nachrüsten nur Farbe rot möglich

    Nebelschlussleuchte Etwa-Wirkung möglich oder nachrüsten ab Erstzulassung 01.01.1991 erforderlich

    Blinker Etwa-Wirkung möglich Farbe muss gelb sein!
    Bei Erstzulassung vor 1970 rote Blinker hinten möglich, wenn original

    Glühlampen Etwa-Wirkung möglich, wenn mit US-Prüfzeichen versehen Auflage: 2 Ersatzlampen mitführen

    Kennzeichenbe- leuchtung Etwa-Wirkung möglich

    Sicherheitsgurte Etwa-Wirkung möglich US-Standard erfüllt

    Reserverad außen doppelte Absicherung vorsehen

    Bremsanlage Ausnahmegeneh- migung erforderlich ab Erstzulassung 01.01.1991 ab Erstzulassung 01.01.1991 muss zusätzlich eine Bremsprüfung nach VdTÜV-Merkblatt durchgeführt werden

    Abschlepphaken vorne nachrüsten, hinten nur bei angegebener Anhängelast ab Erstzulassung 01.01.1974

    Abgasverhalten nach StVZO bzw. EG nachzuweisen Ausnahmegeneh- migung nur bei Umzugsgut möglich

    Leuchtweiten- regulierung Ausnahmegeneh- migung möglich, ab Erstzulassung 01.01.1990 keine Nachrüstung nötig

    Warnblinkanlage muss immer vorhanden sein

    Tachometer Skalierung in km/h bis VMAX erforderlich umrüsten oder dauerhafte Markierungen, z.B. 30/50/80/100/130...

    Wegstreckenzähler Ausnahmegeneh- migung erforderlich, falls in Meilen angezeigt keine Umrüstung erforderlich

    Fabrikschild/
    Typschild erforderlich Anbringung
    vo. re. a. Rahmen

    Fahrzeug- Identifikations- Nummer nachträglich vo. re. a. Rahmen einschlagen, falls nicht ab Werk eingeprägt nach Absprache
    mit dem Sachverständigen des TÜV

    Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) Nachzuweisen für Fahrzeuge mit EZ ab 1.10.2002 An Technische Dienste wenden
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Und was kostet dann der ganze Spaß, wenn alle Bedingungen erfüllt sein sollten? Also die Abnahme?
     
  4. #3 ~ Fox ~, 18.09.2009
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Das würde mich auch interessieren.
    Was die roten Blinker betrifft: Hin und wieder gibt es wesentlich jüngere Fahrzeuge die mit diesen ausgestattet sind.
    Ist das gestattet oder gibt es doch Ausnahmeregelungen?
     
  5. #4 Pandora, 18.09.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Was die Vollabnahme beim TÜV kostet, kann ich nicht sagen, aber für JEDE Ausnahmegenehmigung KANN die Zulassungsstelle ca. 50 Euro verlangen....unser Mustang hat 9 Ausnahmen...soviel zum Thema. Gott sei Dank gibt es aber auch Zulassungsstellen die pauschal 50 Euro verlangen für alle Ausnahmen. Müssen aber nicht.
     
  6. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    Interessant, was sind das denn für Ausnahmen?
     
  7. #6 Pandora, 18.09.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Steht doch alles oben^^

    z.b. Leuchtweitenregelung, Seitenrückstrahler u.Seitenmark.leuchten, Sitze u. Sicherheitgurte nicht nach EG geprüft, wegfahrsperre nicht nach EG gepr., etc.
     
  8. #7 HeRo11k3, 19.09.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Viele davon sind Fahrzeuge von in Deutschland stationierten US-Soldaten. Dafür gelten ganz andere Regeln.

    MfG, HeRo
     
  9. #8 Pandora, 20.09.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Aber nur für die Amerikaner selbst. Und dafür haben die auch andere Kennzeichenkombinationen.
     
  10. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0
    Bis vor gar nicht allzu langer Zeit gab es (aus naheliegenden Gründen) aber auch Kennzeichen für diesen Personenkreis, die haargenau wie die deutschen Kennzeichen eines Zulassungsbezirks in Rheinland Pfalz aussahen.
    Auch bei dir in der Gegend fuhren da viele mit rum, z.B. von denen die Gablingen stationiert waren.
     
  11. #10 Pandora, 20.09.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, die sehen schon aus wie dt. Schilder, wir haben hier ja auch gar nichts anderes zu bedrucken^^ Und Gablingen wüsst ich jetzt nicht, außer das war vor meiner Zeit. Das müsste dann schon etwas her sein.
     
  12. #11 Der Krieger, 21.09.2009
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    Bis vor kurzenm haben dia ganzen Amis hier im Umkreis von Heidelberg(HD) kennzeichen mit HK, AD oder IF gehabt. Aufgrund der Anschlagsgefahr bekommen die Fahrzeuge inzwischen Kennzeichen mit HD für Heidelberg.

    cu Andy
     
  13. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0
    Jep, genau das meinte ich :D

    Hat natürlich mitunter recht unangenehme Folgen; z.B. wenn es auf eine Halteranfrage keine Antwort gibt und man evtl. auf einem Schaden "sitzen bleibt" 8)
     
  14. #13 Pandora, 21.09.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Nee da bekommt man schon Antwort wenns um nen Schadenfall geht :) Man muss es halt begründen und die Anfrage schriftlich stellen. Kann halt nur sein dass man etwas Gerenne hat, je nachdem wo die Kennzeichen verwaltet werden.
     
  15. fox757

    fox757 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 Kombi ,D4D 2.0
    Du bekommst/bekamst in der Regel höchstens über den HUK-Verband was mit.....entweder wird dein Schaden von denen reguliert oder wenn du der Schädiger bist, setzt sich eine amerikanische Behörde über den Verband mit deiner Versicherung in Verbindung.......du selbst erhältst (ohne die Wahl der Selbstregulierung!!) dann nur eine Mitteilung, was die gezahlt haben.

    Im Schadensfall erhältst du generell bei den genannten Kennzeichen keine direkte Halterauskunft.........die deutsche Polizei übrigens auch nicht!
    Die Polizei darf lediglich den Unfall aufnehmen; der Fahrer des entsprechenden Fahrzeugs KANN sich äussern, KANN seine Personalien angeben und KANN die MP hinzuziehen.....MUSS aber nichts davon.
    Die Polizei MUSS zusehen, wie sie an den rankommt :rolleyes:
    Aber keine Angst; es gibt noch genug bei denen, die wissen, wie so etwas am schnellsten geht :D
     
  16. segad

    segad Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    mal eine Andere frage


    wenn ich ein Auto aus GB mir hollen Bauj. 92 und das gibt es auch hier in Deutschland habe ich da auch so diese Probleme?`????



    klar scheinwerfer muß ich neue Kaufen und gegebenfalls die Nebelschlußleuchte ändern aber ansonsten müste doch eigentlich alles Passen Oder???




    MfG
     
  17. #16 _hoschi_, 14.01.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Ich hab heute mit dem TÜV (Hessen) telefoniert und zwar wegen einem Wagen aus Japan, den ich über GB importieren möchte.

    Die haben mir gesagt, dass seit 12/08 ein Datenblatt vom Hersteller vorliegen muss, auf dem der Hersteller erklärt, dass die sicherheitsrelevanten Bauteile ohne Kennzeichnung identisch sind mit denen die in die EU geliefert wurden bzw. dass diese unbedenklich sind. Gleiches gilt für das Abgasverhalten von Abgasanlage und Maschine.

    Kann das jemand bestätigen und hat jemand bereits ein Fahrzeug aus Japan in D zugelassen und ein solches Datenblatt dafür von Toyota bekommen?
     
  18. #17 speedmaster, 15.01.2010
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    nicht ganz richtig,es muss ein datenblatt vor liegen...

    egal ob du das machen gelasst hast oder der hersteller..

    meld dich mal bei mir,ich kann dir das auto tüven.
     
  19. #18 Torsten Riedel, 17.01.2010
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Von der Abnahme her hat sich praktisch gar nix geändert - bei TÜV-Problemen oder auch Komplettabnahmen:

    info@provotekk.de
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Pommes110, 02.05.2014
    Pommes110

    Pommes110 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Celica TA28-T20-T16, Corolla AE86
    Ist es heute auch noch möglich eine Ausnahmegenehmigung für die fehlende LWR zu bekommen bei einem ST205 aus Italien?
    Ich habe einen Tüv'ler gefragt und er hat nein gesagt...
    Kann das sein?

    Grüße Thomas
     
  22. #20 ~ Fox ~, 02.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2014
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Ausnahmegenehmigung kann dir normalerweise jeder TÜVler erteilen der auch dann die Vollabnahme macht, bzw. dazu befugt ist. Denn eine Nachrüstung ist viel zu teuer.
    Bei mir im Schein sind die Scheinwerfer mit "Wirkweise" und Verweis auf §50 ( 8 ) eingetragen.
     
Thema:

Richtlinie für Import Fahrzeuge

Die Seite wird geladen...

Richtlinie für Import Fahrzeuge - Ähnliche Themen

  1. Import und Zulassung eines AE86 aus Japan

    Import und Zulassung eines AE86 aus Japan: Hallo zusammen! Nach einiger Rumsucherei habe ich mich nun hier angemeldet und hoffe auf jemanden zu treffen, der das Prozedere bereits hinter...
  2. Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH)

    Fahrzeug ohne KFZ Brief importieren (CH): Ja hallo wieder einmal zusammen. Ich war am Wochenende im Reich (Schifferstadt) und hab mir dort einen KE35 Corolla angeguckt, welchen ich kaufen...
  3. AE82 - Ersatzteilspender Fahrzeug

    AE82 - Ersatzteilspender Fahrzeug: Verkaufe mein nie fertig gewordenes Projekt Auto - Corolla AE82 GT TwinCam Motor: 4A-GE BlueTop 16V ca. 212000 km oben 121 PS - ohne KAT Motor...
  4. Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Fahrzeug diese passt?

    Welche Nummer auf der Antriebswelle besagt in welches Fahrzeug diese passt?: Hallo Leute, habe das Problem das ich leider die falschen Antriebswellen für meinen Toyota Corolla e12 (2.0 D4D - 116 PS) gekauft habe. Der...
  5. Fahrzeug Historie abrufen??

    Fahrzeug Historie abrufen??: Hallo, gibt es hier im Forum Toyota Mitarbeiter die anhand der VIN die Fahrzeughistorie eines Gebrauchtwagens kurzfristig abrufen können. Wäre...