Richtige Sommerreifen für T18

Diskutiere Richtige Sommerreifen für T18 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, der Sommer beginnt und meine Celica braucht neue Schlappen (Reifen). Auf dem T18 2.0ltr fahr ich die reifengröße 225/45 16Zoll. 8) Könnt...

  1. Trogi

    Trogi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Sommer beginnt und meine Celica braucht neue Schlappen (Reifen).
    Auf dem T18 2.0ltr fahr ich die reifengröße 225/45 16Zoll. 8)

    Könnt ihr mir tip´s geben welche Reifenmarke eurer meinung nach am besten für die Celica geeignet ist, bis jetzt war ich nämlich noch von keinem Reifen Restlos überzeugt! :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic McBrown, 21.03.2005
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    dranhäng

    Genau für die Größe such ich auch noch was :D
    Nach meinem Abflug mit der T18 im letzten Jahr, wär ich auch für Tipps dankbar.

    Gruß

    Rod
     
  4. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hast schon mal einen Bridgestone Potenza probiert? Der RE720 ist sehr gut, der RE050 ist noch besser, aber soweit ich weiß in dieser Dimension leider nicht verfügbar.
     
  5. Trogi

    Trogi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Bridgestone hat ich noch nicht Probiert.
    Hab nur immer gehört das das mit die Besten sein sollen, aber leider auch mit die Teuersten.
    Liegen in der Größe bei ca. 200,- pro Reifen mit wuchten und montieren!

    Bis jetzt hatte ich als Reifen

    Fulda, Toyo TS-1, Avon ZZ3 und Pirelli Snow Control drauf gehabt.

    Der Fulda war am anfang drauf und war ganz gut,

    Der Toyo lies sich sehr gut Fahren, hielt aber nicht sehr lang, ca. 25.000km, wobei ich die Reifen nach der hälfte der Zeit umgesetzt hab.

    Der Avon war das Schlimmste!!!!!!! :rolleyes: War schon bei etwas zügigerer Fahrt wie Sau am quitchen, bei Nässe kaum Grip und hielt mit umsetzen grad mal 15.000km. :(

    Den Pirelli hab ich leider nur als Winterreifen drauf, fährt sich aber sehr gut. :]
     
  6. #5 toyotatunner, 22.03.2005
    toyotatunner

    toyotatunner Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich hab mir goodyear eagle F1 montieren lassen in der dimension 215/40/17.
    Siehe bild unterhalb.

    Von den bridestone s03 war ich bei nässe nicht so begeistert.
    ich hatte mal den bridestone s02 der war einmalig auf nässer und auf trockener fahrbahn.aber den gibt es leider nicht mehr.
    Allerdings der s02 hat maximal 4 monate gehalten.

    mann bekommt auf jedenfall jeden reifen zum quitschen oder zum rutschen kommt ganz drauf an wie mann fährt......
     
  7. #6 KGB Racer, 22.03.2005
    KGB Racer

    KGB Racer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Den Bridgestone S02 bekommst du aufjedenfall in der Dimension 225/45/16 aber als Auslaufmodell, hab ich sogar heute im Internet in der Firma nachgeschaut weil mein Vater die gleichen auf seiner T18 GTI fährt und davon nur begeistert ist, einziger Schwachpunkt ist das der Verschleiß groß ist und die ein Schweinegeld kosten !
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also Bridgestone sind Preislich bestenfalls etwas über dem Mittelfeld. Michelin, Goodyear und Conti sind da deutlich teurer.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. RW

    RW Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Älteste zugelassene T18 in D (nach Fgst.-Nr.), GT86 (weiß)
    Ich fahr jetzt den Dunplop Sport Maxx, 215/40 x 17. Super Haftung, leise Abrollgeräusche.
     
  11. Trogi

    Trogi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hat jemand schon mal mt den Reifen Fulda Carat Extremo oder mit einem von Kleber erfahrung gemacht,

    über die beiden höre ich immer

    unterschiedliche meinungen, der eine sagt hui, der andere pfui. ?(
     
Thema:

Richtige Sommerreifen für T18

Die Seite wird geladen...

Richtige Sommerreifen für T18 - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter

    Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter: Hallo zusammen, ich suche das Tacho Getriebe im Roten kreis für die Tachowelle. Wenn der Key auch dabei ist wäre es super. Teilenummern von...
  2. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  3. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  4. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  5. Sommerreifen für Celica T16 ?

    Sommerreifen für Celica T16 ?: Hallo zusammen, seit letztem Herbst bin ich stolzer Besitzer einer top gepflegten T16er Celica. Allerdings sind die Reifen leider ziemlich alt,...