Reserveradmulde entfernen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Kiwi<3Cora, 05.04.2010.

  1. #1 Kiwi<3Cora, 05.04.2010
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Habe vor meine Reserveradmulde zu entfernen, zwecks ESD in der Mitte 'dröhnen' zu lassen.
    Will eine leicht Sportlichere Optik haben.
    Was brauche ich um das Reserveradloch wieder zuverschliessen?
    Hoffe hier hat das mal jmd gemacht und kann mir mit seiner Erfahrung weiterhelfen.
    Mfg,
    Kevin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi_FreaK, 05.04.2010
    Celi_FreaK

    Celi_FreaK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gehört das man da solche abdeckungen kaufen kann
    hab aber noch nie eine gesehn und wüsste nicht wo man nachfragen könnte ?(
    ich hab meine abdeckung selber gemacht (müsstest ein bischen pfuscher können haben bzw schlosser)
    hab mir eine platte gemacht die halbwegs genau passt am bestn aus alu damits leicht is dann gewindestange damits die höche anpassn kannst und fertig =)
    aber ansonsten weis ich leida auch nix
    lg
     
  4. #3 Kiwi<3Cora, 05.04.2010
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich da nichts reinschweissen?
     
  5. #4 the_iceman, 05.04.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    na klar, der rest ist doch nur pfuscherei.

    wenn du dich wirklich dazu entscheiden solltest:
    wanne ausflexen und passendes neues blech einsetzen.

    aber unbedingt solltest du drauf achten, dass ziemlich direkt darunter auch der tank liegt!!
     
  6. #5 Kiwi<3Cora, 05.04.2010
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Wieso direkt darunter der Tank?
    Hatte mir auch dann überlegt 2 Querstreben wegen der festigkeit drunter zu braten.
    Aber wollte auch erstmal nur Infos haben. Dann werde ich mich im laufe des Sommers entscheiden ob ich es machen werde oder nicht.
    Felgen und diverse andere Sachen gehen natürlich vor. :D
     
  7. #6 the_iceman, 05.04.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    weil quasi beim flexen und schweißen auch funken die paar zentimeter rüber fliegen können. ?(
     
  8. #7 Celi_FreaK, 05.04.2010
    Celi_FreaK

    Celi_FreaK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    jo zu schweißen kannst es natürlich auch^^
    hab ich mir auch überlegt nur was wenn du es später bereust?
    naja mit einem gewinde und paar schrauben kannst es schneller rückgängig machen als was zu geschweistes wieder auf zu flexn^^
    lg dave
     
  9. #8 Weichspüler, 05.04.2010
    Weichspüler

    Weichspüler Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    der themen-starter will die wanne entfernen um (unter dem auto) mehr platz für einen schalldämpfer zu haben.

    du hast anscheinend nur eine zusätzliche platte eingeschraubt um einen ebenen kofferraumboden zu haben.

    das sind 2 paar schuhe.
     
  10. #9 Kiwi<3Cora, 05.04.2010
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    So habe ich das auch verstanden.
    Das ergab keinen Sinn. :rolleyes:
    Es soll einfach eben werden, sodass wie schon erwähnt ein Schalldämpfer Platz findet der Schön in Der 'Arsch' mitte sitzt :rolleyes: :rolleyes:
     
  11. #10 Celi_FreaK, 05.04.2010
    Celi_FreaK

    Celi_FreaK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    2paar schuhe wie du es sagst^^
    nur rede ich nicht von einem ebenen kofferaumboden
    sondern davon eine platte dranzuschrauben..
    das man die wanne natürlich abflext is e selbstverständlich^^
    ich habs bei meiner wanne so gemacht das ich sie wieder ganz bequem dran schrauben kann
    lg
     
  12. #11 the_iceman, 05.04.2010
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    kann ich mir jetzt bildlich nicht vorstellen.
    mach bitte bilder.
     
  13. #12 Celi_FreaK, 05.04.2010
    Celi_FreaK

    Celi_FreaK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    mach ich muss nur bis donnerstag warten weil mein bruder di cam hat^^
    stells dir so vor: einfach eine platte drüber dast ein ebenen kofferraum boden hast...die wanne da drunter is weg...
    kann man aber bei mir wieder dran schrauben....
    habe bei meinem generell alles so gemacht das wieder in original zrk gmacht werden kann
    lg
     
  14. #13 Kiwi<3Cora, 05.04.2010
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ich kanns mir langsam vorstellen, aber woran sind die Gewindestangen befestigt?
     
  15. #14 Celi_FreaK, 05.04.2010
    Celi_FreaK

    Celi_FreaK Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    is keine extrem lange gewindestange einfach nur ein stück m6 gewinde mit schrauben dran die die eine platte an die karroserie dranschraubt ;)
     
  16. #15 Kiwi<3Cora, 05.04.2010
    Kiwi<3Cora

    Kiwi<3Cora Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Ich versteh jetzt wie das gemacht ist :D
    Aber denke das ich wenn dann was einschweissen lasse.
     
  17. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich freu mich schon auf die Bilder, möchte das vielleicht auch machen.

    Mfg gt16
     
  18. Blacky

    Blacky Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T16
    Alter Hut...

    Versteifen würde ich eher mit Sicken, als mit "Streben" die man dranschweisst (siehe restlicher Unterboden!), wenn man Overhaulin´ aufmerksam verfolgt, oder Boyd Coddington ab und zu anschaut, weiss man wie´s geht. Komm´ jetzt ja Keiner mit "ich hab keine Sickenmaschine".... LOL

    Schrauben, ist aus meiner Sicht Murks, auch wenn man es leichter wieder rückgängig machen könnte. Letztendlich müsste man das herausgetrennte Blech wieder reinschweissen. Zudem wäre die Wanne dann um die Schittbreite oder vielleicht um nicht den ganzen Umfang Durchschweissen zu müssen, vielleicht auch um Überlappungsstärle weiter oben... hoffentlich passt dann das Rad wieder rein!

    Wer sowas umsetzt, der macht sich VORHER Gedanken und dann wird nixxmehr zurückgebaut!

    Blacky
     
  19. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß ja nicht wie es bei Toyota ist ... bei Mercedes war der Boden mit Reserveradmulde ein Tragendes Teil ...

    Wir haben generell wenn nach einem Unfall ein Knick oder sonst was drin war eine neue einsetzten müssen .... !!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Da der E11 ziemlich gleich wei der E10 aufgebaut ist müsste es kein Problem sein!

    Der Armin hat ja auch die Reserveradmulde entfernt für den ESD!
     
  22. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    @Celi FreaK

    Zeig mal die Bilders :]

    Mfg gt16
     
Thema: Reserveradmulde entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sickenmaschine selber bauen

Die Seite wird geladen...

Reserveradmulde entfernen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?

    Corolla E9: Wie Clips an Innenkotflügel entfernen?: Hallo, Ich muss den Plastik-innenkotflügel (Hinterrad) bei meinem Corolla entfernen. Der Innenkotflügel deckt nur die hintere hälfte des...
  2. Hitzeschild der Bremsen entfernen

    Hitzeschild der Bremsen entfernen: Hallo Leute. Ich habe am E10 die Scheibenbremsen revidiert. Die Schutzbleche sind total verrottet. Weiss jemand, wie ich die Überreste davon...
  3. [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?

    [Avensis T25] Motorabdeckung dauerhaft entfernen?: Bei meinem T25 sind etliche der Clips für die Motorabdeckung kaputt, fehlen oder manche Löcher sind so durchgenudelt, dass neue nicht mehr halten....
  4. Yaris P1 Sicherungsstifte Bremse hinten entfernen

    Yaris P1 Sicherungsstifte Bremse hinten entfernen: Hi da ich seit einiger Zeit an meinem Yaris klappernde Bremsbeläge hinten zu beklagen habe und die nächsten Wochen viel Zeit ist, möchte ich die...
  5. Delle entfernen

    Delle entfernen: Hallo im Anhang ist ein Bild von einer kleinen Delle an meinem Toyota Auris (2007). (rot einkrekreister Bereich) Die Delle ist recht klein...