Reserveradmulde entfernen möglich?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von VenomSR20, 13.09.2007.

  1. #1 VenomSR20, 13.09.2007
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Und mal wieder was von mir :)

    Und zwar geht es um die desöfteren nervige Reserveradmulde! Mir kam der Gedanke, diese rauszuschneiden, und anstelle dieser dann ganz einfach ein passendes Blech einzusetzen. Sprich da irgendwas gegen?

    Hat das vllt schonmal jemand gemacht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Starmotion, 13.09.2007
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    wie kann eine reserveradmulde nerven?
     
  4. #3 illuminatic, 13.09.2007
    illuminatic

    illuminatic Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Paseo L5, Sunny GTi B12, Skyline GTR V-spec R32
    also wenn du sie nur rausschneiden willst und nen Blech rein dann wird mit einem recht ordentlichen Stabilitätsverlust zu rechnen sein.

    Soll heißen der nächste der dir hinten drauf fährt steht dir gleich in der Rücksitzbank.

    abgesehen davon ist da ja auch ein Praktischer zweck an der Reserverad Mulde man kann ein Reserverad mitführen.

    Fals dich die Mulde doch sooo extrem stören sollte rate ich zum kauf eines Ford Ka oder Fiesta die haben nämlich keine Reserveradmulde da das Reserverad unter dem Kofferboden befestigt ist.



    PS: rein teschnisch ist es kein Problem die Reserveradmulde zu entfernen.
     
  5. #4 the_mole, 13.09.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    bei nem t18 würd ichs noch verstehn, aber da ist es ja nur die oberseite der mulde bzw die R-rad-abdeckung

    naja und wenn du kein R-rad willst, kannst ja nen woofer reinbasteln...

    wobei die mulde am meisten nerven könnte, wär max. bei ner auspuff-anlage... aber da lässt sich doch wohl auch ne lösung finden ohne große änderungen der karrosserie
     
  6. #5 gt4stef, 13.09.2007
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Sicher lässt sich da was machen... nur: Wie kann das Ding stören?
     
  7. #6 Squeeze23, 13.09.2007
    Squeeze23

    Squeeze23 Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2006
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    beim 3er BMW kann man mit Reserverad keine M3 look Auspuffanlage verbauen und deswegen muss die RMulde entfernt werden.

    Was ich aber persönlich nicht sinnvoll finde, weil außer weniger Platz im Kofferaum ergibt sich kein Sinn für mich das Ding zu entfernen.
     
  8. #7 VenomSR20, 17.09.2007
    VenomSR20

    VenomSR20 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Richtig! Es geht um eine anständige Duplexanlage! Und da ist die Mulde einfach total im Weg :(

    Ich weiss nur nicht so recht wie man sowas am besten angehen sollte. Mulde rausschneiden, dann 2mm starkes Blech einpassen, und von unten 2 Verstrebungen einschweissen?
     
  9. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Um den Festigkeitsverlust auszugleichen wusst du richtig Masse reinpacken, den es zählt dort die Flächenträgheitsmomente und die erzeugt man am effektivsten durch Ausbuchtungen und damit Abstand von der Biegelinie (ein Lineal ist hochkannt steifer als flach bei gleichem Gewicht). Mit 2mm Blech ist da nichts getan und Verstörkungen aus Winkeleisen wird auch nicht gerade leicht. Ich würde dir raten die Mulde nur teilweise zu entfernen, praktisch da wo das Rohr hin soll ausklinken und etwas versetzt wieder etwas einschweißen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Karsten, 20.09.2007
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    Hi, entfernen ist kein probelm, 2mm belch ist schon zu stark, original sind es nur um 0,8 bis 1,2mm, ist nicht so gut zu schweißen auf 2mm.
    Kann man mittels sicken versteifen das belch, das reicht völlig aus. Um das dir jemand bei einem Heckaufprall die rücksitzbank wegschiebt braucht es einiges. Die R-Rad mulde würde in diesem fall eh nur oben einknicken. ein Flaches Belch mit sicken und sollknickstellen hält da mehr ab.
    Gemacht hab ich es selber. Zu sehen unter www.garagenschrauber.de -> Celica T16
     
  12. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Das 2mm zuviel sind möchte ich mal stark bezweifeln, denn primär wird dadurch die Drehsteifigkeit des Heck beeinträchtigt, die durch das Fahrwerk ins Chassie eingebracht werden, weniger beim Unfall.
    Versuch doch mal ein 2mm Blech zubiegen, auf einen halben Meter geht das sogar per Hand ohne Probleme. Klar orginal sind 0,8ter Blecher verbaut, da wird aber die Festigkeit über die Konstruktion gewonnen und nicht durch Wandstärke. Sicken und zusätzliche Träger sind absolut erforderlich wenn man Verformungen vermeiden möchte, zumindest wenn man die Mulde vollständig herraus nimmt.
    Mit Technischer Mechanik 1 und 2 kann man das sehr genau ausrechnen.
     
Thema:

Reserveradmulde entfernen möglich?

Die Seite wird geladen...

Reserveradmulde entfernen möglich? - Ähnliche Themen

  1. Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich

    Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich: Ich habe einen Toyota Verso Baujahr 2009 mit dem Audio System W53834 ohne Navigation. Bisher hatte ich mit meinen Handys und der Bluetooth...
  2. Radio 58806 mit LFB vom 2005er RAV4 möglich?

    Radio 58806 mit LFB vom 2005er RAV4 möglich?: Hallo! Erstmal ein ganz kurzes Intro zu mir: Mein Name ist Martin - 41 Jährchen auf dem Buckel - Seit Ostern bin ich RAV4 II Diesel Fahrer und...
  3. Camry v10 mit 19" möglich??

    Camry v10 mit 19" möglich??: Hallo zusammen, meine Frage habt ihr ja schon im Titel gelesen! Ich weiß das 18" kein großes Problem darstellt. Aber ich plane grad etwas und bin...
  4. Yaris verso, MK1 auf Facelift Umbau möglich ?

    Yaris verso, MK1 auf Facelift Umbau möglich ?: Hallo, Ich bin' s der neue. So Gott will, sattele ich demnächst von einem Smart 450 cdi auf einen Yaris Verso MK1 um. Kann man die Front auf...
  5. Schalten auf neutral bzw rückwährts nicht möglich

    Schalten auf neutral bzw rückwährts nicht möglich: Hey bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen! Ich habe einen mr2 w3 und probleme mit der schaltung! Es handelt sich um ein...