Reperaturbleche T18

Diskutiere Reperaturbleche T18 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo! Ich konnte es kaum glauben aber bei mir ist die Seitenwand unten ( also das Stück zwischen Radhaus und Stoßstange durchgerostet! ;( Weiß...

  1. #1 richi1271, 09.09.2007
    richi1271

    richi1271 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich konnte es kaum glauben aber bei mir ist die Seitenwand unten ( also das Stück zwischen Radhaus und Stoßstange durchgerostet! ;(

    Weiß vielleicht jemand von Euch wo man Reperaturbleche für diese Stelle zum einschweißen bekommt?
    Habt ihr auch an dieser Stelle Probleme mit Rost?

    P.S. Meine Celica ist Bj.90 also eine der ersten 2.0l noch ohne Heckspoiler!

    Gruß
    Richi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Weichspüler, 09.09.2007
    Weichspüler

    Weichspüler Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    0
    schneids dir aus einer zusammengefalteten celi raus und schweiss rein... wird billiger sein...

    lg
     
  4. #3 richi1271, 13.09.2007
    richi1271

    richi1271 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja wäre auch eine Maßnahme hast recht!
     
  5. #4 TTE-chr1s, 19.09.2007
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
  6. #5 Sarge3244, 19.09.2007
    Sarge3244

    Sarge3244 Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    ich habe noch eine schlacht celica. kannst dir was rausschneiden
     
  7. #6 richi1271, 23.09.2007
    richi1271

    richi1271 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0

    Echt das wäre ja auch eine Maßnahme!........ ((-:
    Was verlangst Du dafür?

    Gruß Richi
     
  8. #7 greg777, 04.09.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    hey ,

    bei mir kündigt sich das gleiche problem - auf der linken seite. ich würde mal einzelheiten zur reparatur erfahren. ggf wie viel es gekostet hat.


    was ist da hinten los ist da irgendwo abflußschlauch von der antenne oder vom schiebedach?
     
  9. #8 Torsten, 07.09.2008
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Da ist die Antenne drüber. Wenn die nicht ganz dicht ist, dann läußft das Wasser rein und steht unten im Blech. Das ist der Haupßtgrund, warum ich meine Antenne komplett weg gemacht habe.

    Ich hab mir ein Blech zurecht gebogen und drauf gesetzt. Aber bei sitzt dajetzt eh die neue Stoßstange drauf und es sieht keiner. Da kams nicht so drauf an, wie es aussieht. Hauptsache es ist dicht.
     
  10. #9 greg777, 07.09.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Ich habe mir auch schon überlegt ob ich einfach so ein carcept bodykit holen soll und auf diese Weise das Problem lösen

    [​IMG]
    [​IMG]




    [​IMG]
    [​IMG]




    Andererseits , wenn mir die Rostbeseitigungsaktion um die 500€ kosten würde wäre mich das dann schon mehr wert oder ist die Preisvorstellung zu utopisch?
     
  11. #10 Epsonator, 07.09.2008
    Epsonator

    Epsonator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST185, Supra MA70
    Mit 500 € sollte man eigentlich hinkommen. Schätze ich mal so.

    Meine ST185 (breite Kraosserie) steht gerade wegen zerstörter hinterer Radläufe beim Karosseriebauer. Der will auch erst nach Reparaturblechen suchen. Ansonsten werden die Bleche eben angefertigt. Ich schreib dann hier rein, was dabei rausgekommen ist.
     
  12. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Wir (bzw. mein jetztiger Arbeitgeber) haben das damals bei meiner auch selbst angefertigt. Ist wohl der Schiebedachablauf der da irgendwann zu ist, ist eine der wenigen T18-Schwachstellen!
     
  13. #12 greg777, 07.09.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    ja das wäre auf jeden Fall interessant. vor allem wo und für wie viel man solche Bleche bekommen kann ?( :]

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  14. #13 Torsten, 07.09.2008
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Der Schiebedachablauf geht in den Schweller hinter der Fahrertür.
    Aber da hinten kann nur Wasser von der elektr. Antenne kommen.
     
  15. #14 greg777, 08.09.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182
    Hat die Antenne auch einen Ablauf oder muss die Gummidichtung am Ansatz ausgewechselt werden?
     
  16. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Die (originale) Antenne hat ein Ablaufrohr nach unten, aber das dient nur dazu das Wasser das mit dem Antennenstab ins Gehäuse gelangt ablaufen zu lassen. Wenn der Schlauch nicht mehr da ist oder nicht mehr unten aus dem Seitenteil führt kann sich Feuchtigkeit in der Endspitze sammeln, es kann aber auch sein daß die Manschette oben an der Antenne undicht ist.

    mfg Eric
     
  17. #16 greg777, 31.12.2008
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T182

    Mich würde mal interessieren was bei der Geschichte rausgekommen ist? ?(
     
  18. #17 the_iceman, 31.12.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    mich auch und wo du das hast machen lassen.
    meinem e11 kränkelts bereits auch. :rolleyes:
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Epsonator, 07.01.2009
    Epsonator

    Epsonator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST185, Supra MA70
    Es gibt definitiv keine Reparaturbleche zu kaufen. Mein Karosseriebauer hat alles super hingekriegt, sowohl die Radläufe als auch die untere hintere Ecke des hinteren Radhauses, die gerne gammelt (siehe Bild von greg777), sowie die Schweißpunkte unter der Heckklappendichtung. Es war allerdings verdammt teuer, das kann ich hier gar nicht schreiben.

    Mein Tipp: Macht euch einen Karosserieklempner zum Freund! ;)
     
  21. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    60
    Die Schweißpunkte unter der Heckklappendichtung waren bei meiner T18 auch schon behandlungsbedürftig. War aber noch Rost in der Anfangsphase. Hab die befallenen Stellen mit dem Dremel blank gemacht, den gesamten Bereich mit Rostumwandler behandelt, die blanken Stellen mit Grundierung und Decklack ausgebessert und zu guter letzt vor der Montage der neuen Kofferraumdeckeldichtung den gesamten Bereich sowie die Dichtungsinnenseite mit reichlich Hohlraumwachs eingesprüht.

    mfg Eric
     
Thema:

Reperaturbleche T18

Die Seite wird geladen...

Reperaturbleche T18 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  2. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  3. Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung

    Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung: Hallo! Ich schlachte derzeit parallel eine T16 1,6 L (sehr gute Innenausstattung,gute Karosserie...),es war eine mit KAT (also 116 PS),aber Motor...
  4. T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein

    T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein: Hallo zusammen Suche ein (Sport-)Fahrwerk für eine T18 GTI. KAW, KW, Gewinde etc etc, Bitte einfach mal alles anbieten, sollte aber eintragbar...
  5. Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?

    Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift?: Welche Bremsscheiben und Belege für T18 GTI Facelift für vorne sind empfehlenswert? Die Originalen sind mir zu doof - iwann fängt es an zu rattern...