Renault Clio NUR PROBLEME! Toyota auch?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von PriusRider, 24.10.2009.

  1. #1 PriusRider, 24.10.2009
    PriusRider

    PriusRider Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Würde gerne mal eure Meinung zu dem „tollen“ Wagen meiner Eltern hören.

    Model – Renault Clio BJ 2002 (Fotos - http://www.beeindruckende-technologie.de/images/miscelineus/b2.jpg)
    Kraftstoff: Super
    KM: ca. 90.000

    Wurde als Jahreswagen mit ein paar Tausend KM verkauft.

    Noch bevor er den Hersteller verlassen hatte viel auf, das das linke hintere Bremslicht nicht geht. Also rein in die Werkstatt. Nach 5 Minuten gings.
    Im 3 Jahr gingen dann die Probleme alle los

    - Beleuchtung vorne links 2 mal in 9 Monaten kaputt
    - Motor nimmt kein Gas mehr an; Sicherung hat „gewackelt“
    - Autobatterie muss getauscht werden.
    - Drosselklappe im Eimer; mit 45 km/h gings durch Berlin zum Hersteller
    - Renault eigener Wagenheber „bricht zusammen“ bei dem Versuch Winterreifen aufzuziehen
    - Muffiger Geruch durch die Lüftung
    - Ein Heizdraht der Heckscheibe geht nicht mehr
    - 2 mal Bricht der Plastikeinstellhebel für den Vordersitz ab
    - Navigationssystem von Garmin geht nicht weil Renault die Scheiben mit Radarabschirmlackierung überzogen hat; Externe Antenne
    - Batterie von Funkschlüssel getauscht; Will nciht emrh starten, Wegfahrsperre Blockiert. Neuer Schlüssel muss her.

    und vieles Andere mehr…


    Leider kann ich mich nicht mehr an alles erinnern, weil ich hatte Bundeswehr und Studium is auch stressig sonst hätte ich das alles mal dokumentiert!

    So. Wer findet das alles „Normal“? Habt ihr solche Probleme mit Toyota auch?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    lieber gott schütze uns vor sturm und wind, und vor autos die aus frankreich (italien/england) sind :D :D
     
  4. #3 jameiomei, 24.10.2009
    jameiomei

    jameiomei Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    fahre seit Jahren auch Renault (Espace, R19, Laguna, Twingo) und so eine allgemeine Aussage möchte ich nicht so stehen lassen, da ich mit den Fahrzeugen bisher immer zufrieden war . Die Summe der Fehler ist nicht schön aber in welchem Zeitraum traten sie auf und was war eigentlich die Ursache?

    - Beleuchtung vorne links 2 mal in 9 Monaten kaputt
    welche Beleuchtung, welche Birnen, hier sind Herstellerabhängig schon mal Schwankungen drin, Birnen selbst gewechselt ??

    - Motor nimmt kein Gas mehr an; Sicherung hat „gewackelt“
    no comment

    - Autobatterie muss getauscht werden.
    wie alt war die, wird der Wagen nur Kurzstrecken gefahren,Licht und Klima immer eingeschaltet, da kommt die Lichtmaschine mit dem Laden nicht mehr nach?

    - Drosselklappe im Eimer; mit 45 km/h gings durch Berlin zum Hersteller

    ist oft nur der Stecker mit Kontaktproblemen, tritt aber bei andern Herstellern auch auf. Das Teil stammt übrigens neist aus "deitscher Produktion"

    - Renault eigener Wagenheber „bricht zusammen“ bei dem Versuch Winterreifen aufzuziehen

    no comment

    - Muffiger Geruch durch die Lüftung

    vorschriftsmässige Wartung gemacht, Neubefüllung nach vier Jahren durchgeführt (Herstellervorgabe)

    - Ein Heizdraht der Heckscheibe geht nicht mehr
    no comment

    - 2 mal Bricht der Plastikeinstellhebel für den Vordersitz ab

    no comment

    - Navigationssystem von Garmin geht nicht weil Renault die Scheiben mit Radarabschirmlackierung überzogen hat; Externe Antenne

    Hier handelt es sich um eine Sun Protect Scheibe, die bei bestimmten Modellen eingesetzt wird um ein das Aufheizen des Innenraums zu verhindern. Hier ist nicht Renault schuld sondern derjenige, der sich nicht über sein Auto informiert. Es gibt übrigens Navis die trotz dieser Scheibe funktionieren (falsches Navi gekauft, eines mit SIRF III Empfänger nehmen)

    - Batterie von Funkschlüssel getauscht; Will nciht emrh starten, Wegfahrsperre Blockiert. Neuer Schlüssel muss her.

    Selbst getauscht? Vorsichtig gearbeitet, die Dinger stecken bei jedem Hersteller voller Elktronik auf kleinstem Raum. Bei starken Verwindungen reissen bei den SMD Bauteilen die Lötstellen ab.

    und vieles Andere mehr…
     
  5. #4 EngineTS, 24.10.2009
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    :rofl :rofl

    Das Auto ist der Hammer, mit dem Auto bin ich in meiner Ausbildungszeit 3 mal liegengeblieben, 4 mal konnten wir nicht schneller als 40 fahren.
    Vom Kumpel die Mutter hat so einen und das ging immer wieder was schrott
     
  6. #5 uffbasse, 24.10.2009
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Und was ist mit Auris und Avensis,welche in England ja produziert werden?:gruebel
    Du musst jeden Thread zuspammen oder? :rolleyes:
     
  7. #6 *Camouflage*, 24.10.2009
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    ich frag mal gleich meine freundin die schafft nämlich bei renault...find das aber trotzdem selbst für die kiste schon etwas ungewöhnlich ?(
     
  8. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    ich verstehe den sinn dieses themas grad voll net...

    und so schlimm sind die sachen auch net...

    batterie nach 3 jahren... das konnte unser picnic auch...

    und das der wagenheber zusammenbricht und der hebel am sitz abbricht hat sicher auch was mit falscher bedienung zu tun...

    das mit der scheibe ist jetz kein fehler...

    und son heizdraht, die dinger sind empfinlich, vllt mal beim putzen zu grob gewesen...

    und muffigen geruch hatte ich auch, pollenfilter getauscht und weg wars...

    also ich finde die mängel, wenn es überhaupt welche
    sind allenfalls ärgerlich, aber in keiner weise sooo tragisch (für einen renault)
    (bis auf einmal, war das auto ja auch noch fahrbar)...

    zudem frage ich mich was das hier zu suchen hat... im toyotaforum ?(
     
  9. #8 Dr. Gonzo, 24.10.2009
    Dr. Gonzo

    Dr. Gonzo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Evo X - T22 1.8VVT-i - E10 1.6Si - gelbe Biene
    Renault Clio Probleme??? ... gut möglich..... Toyota auch??.... NEIN :D :D
     
  10. #9 PriusRider, 24.10.2009
    PriusRider

    PriusRider Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Dann werd am besten Verkäufer ... X(

    Und ich wollte nur Wissen ob andere auch Probleme mit ihrem Wagen (in diesem Fall wohl 99% Toyota) haben. <.<
     
  11. #10 Lukas715, 24.10.2009
    Lukas715

    Lukas715 Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda6, Leone, Pajero
    Ich bin auch der Meinung dass die angeführten "Probleme" bis auf die Drosselklappensache keine wirklichen Probleme sind. Auf 90.000km kommt halt mal vor dass die Batterie kaputt wird oder ein Heizdraht nicht geht... :D :rolleyes:
     
  12. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    So ein Schwachsinn wieder. Wenn ich die bisherigen Mängel meines Yaris hier aufliste, ist die sicher doppelt so lang wie beim Clio.
     
  13. #12 PriusRider, 24.10.2009
    PriusRider

    PriusRider Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Was soll an meiner Auflistung "Schwachsinn" sein ?(
    X(
     
  14. #13 --Sunny--, 24.10.2009
    --Sunny--

    --Sunny-- Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    ein kumpel von mir hatte eine clio sport, es gab beinahe keine woche wo nichts kaputt ging
    mien vater fährt einen älteren espace -> das selbe in grün
    weiters ist die karosserie weitgehend aus plastik, bis auf den tankdeckel und der ist totat verrostet, traumhaft oder :D
    die cardanwelle war auch mal kaputt weil die herren renault meinten anstatt einer richtigen welle tut es auch ein stahlgeflecht :rolleyes:

    ich zitiere: es ist falsch franzose zu sein :D

    meine meinung: kauf dir einen toyota aus den 90er (!) und fahr einfach :)
    seit 2003 fahre ich toyota und hatte bis jetzt sagenhafte 80€ reperaturkosten

    jenachdem welche bedurfnisse du hast, corolla, carina oder die von mir favourisierte celica T20

    greetz
     
  15. #14 PriusRider, 24.10.2009
    PriusRider

    PriusRider Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hätte aber gerne einen Yaris BJ 1999 ;(
    Geht der auch ? :))

    Da war bei autoscount so ein tolles Angebot für nur 4200€. Automatik, 70.000 km, Klima und 1 Jahr Garantie :))
    Jetzt is er verkauft ;(
     
  16. #15 greg777, 24.10.2009
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    Wenn Du die ADAC Pannenstatik lesen würdest, hättest du diese Frage Dir:
    "Renault Clio NUR PROBLEME! Toyota auch?"

    sparen können. :] :] :] :]
     
  17. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Die Plastik-Spielzeuglandschaft des Innenraums erinnert (mich) stark an den Twingo - du kannst dich von Renault wohl noch nicht so richtig trennen?! ;) Vorteil von den älterne Modellen: da gibt's noch eine richtige Wandlerautomatik, bei neueren Modellen nur das tolle Mulimode-Getriebe (=Mogel-Automatik)

    Gruesse, meshua
     
  18. #17 Stefan_, 24.10.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Um ganz ehrlich zu sein: Lt. der Frage im Titel hätte ich anfangs gesagt, dass Toyota keine Probleme macht.
    @PriusRider, aber wenn die angeführten Dinge tatsächlich für dich Probleme darstellen, dann wird für dich Toyota auch nicht genügen...
    Auch meine Liste ist mindestens doppelt so lange und ich musste neben Hochdruckpumpe, Saughubsteuerventilen oder Glühkerze von Standheizung auch 4 (!) Turbos neu verbauen lassen...

    Aber habe im Forum gelesen, dass der neue Golf ganz offiziell in den USA zum "besten Auto der Welt" gekürt worden sei ... :D

    Grüße
    Stefan
     
  19. #18 greg777, 24.10.2009
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    http://www.domain-b.com/companies/companies_v/Volkswagen/20090416_volkswagen.html



    Das konnte nur in Amerika möglich sein. Die haben sonst nichts besseres ausser Toyotas vielleicht noch. Die trotzdem eher gekauft werden. Ich habe bei mir in der Firma einen aus Cali - der sagt da fahren Camrys und Celicas zu Hauf rum.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 waynemao, 24.10.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Big Brother is watching you !! ;)
     
  22. #20 Stefan_, 25.10.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    *duck und weg* ;)
    Nein, ich habe ja schließlich keine Namen genannt. ;) Und AUßERDEM (zu meiner Verteidigung) gehts ja darum, dass vermeintlich große Probleme bei einem Clio zur Unzufriedenheit geführt haben... :unsch

    ;)
    Grüße
    Stefan
     
Thema: Renault Clio NUR PROBLEME! Toyota auch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault clio bj 2004 mängel

    ,
  2. clio 3 mängel was geht kaputt

Die Seite wird geladen...

Renault Clio NUR PROBLEME! Toyota auch? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  2. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  3. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  4. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...