Reifenverschleiss...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von fu3go, 27.05.2004.

  1. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    hi hab seit ca. 1800 km Hankook Ventus 102 druff.
    215/40 R16 ...

    Habe beim Bremsenlackieren festgestellt, dass meine Reifen hinten gleichmässig, vorn aber innen mehr abgefahren sind als aussen.

    Hinten : 7mm
    Vorn innen : 5,5mm, aussen 6,5mm.

    Fahre recht "sportlich" also doch recht schnell in die Kurven ( und da ich fast nur Strecke zur Arbeit zurückgelegt habe dann auch fast überall recht flott...)
    Naja, jedenfalls meine Frage ist: Ist das noch okay oder schon recht heftig? Wenn ich davon ausgehe, dass es bei neuen Reifen um die 8mm hat irritiert mich das bissl.

    Hab schon nen Bekannten wgeen vermessen angelabert und er meinte es wäre recht normal wenn man flott fährt und um einiges breitere Reifen drauf hat als Serie.

    Will nur nochmal Spasshalber Meinungen hier einholen !

    Gruß phil
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AvensorVersor, 27.05.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die Reifen sollten sich auf alle Fälle gleichmäßig abfahren!
    Wenn er tiefer ist, oder du übern Winter mal Bordsteinkontakt hattest,... würde ich mal die Spur vermessen lassen!

    Das er vorne mehr abgefahren ist wie hinten sollte bei einem Anti-Hecktriebler allerdings doch klar sein!! :D
     
  4. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Die Tatsache, dass deine Vorderreifen innen weniger Profil haben als außen verwundert mich. Ich hab immer gedacht, dass sich bei sportlicher Fahrweise die Aussenseiten schneller abnutzen ?(
    Ansonsten... klar, vorne is weniger Profil, weil Frontantrieb.
     
  5. tinkla

    tinkla Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    mess mal liber is ebissel derb inen und ausen ok aber nur innen ? ?( ?(
     
  6. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Hatte keinen Boardsteinkontakt. Das mit dem Fronttriebler ist mir auch klar. Am Luftdruck liegt es auch nicht, habe die ganze zeit getestet. zwischen 2,3 und 2,5. Bin mittlerweile bei 2,4 was sich meiner meinung nach am besten fährt.
     
  7. #6 maister RÖÖHRICH, 05.06.2004
    maister RÖÖHRICH

    maister RÖÖHRICH Guest

    Hastu du nen Sportfahrwerk drin? Und von ner ordentlichen Werkstatt die Spur und Sturz einstellen lassen? Hört sich nämlich so an, als ob da das Problem liegt. :D
     
  8. #7 Andyfreis, 05.06.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    ich glaube du warst der der nach dem einbau der federn die spur nicht vermessen lassen hat, oder irre ich mich da??? wenn das so ist dann ab in die werkstatt und messer bzw. einstellen lasssen
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Sag mal lieber "Bremssättel", das klingt sonst so komisch. ;)
     
  10. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    1mm Profildifferenz bei einer Reifenbreite von 215mm macht etwa einen Sturz von 0,27°.
    :D

    bye, ylf
     
  11. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    kp ... :)

    Lass spasshalber mal vermessen am Dienstag ... mal sehn was dabei rumkommt ...

    naja hankook sind ja nich sooo teuer :]

    edit: hab nur TTE Federn und die breiten alus ... reicht aber meines ermessens nach.
     
  12. #11 Thunder, 14.06.2004
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    wenn du willst, dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu....ich habe zwei Jahre und ca. 6 Sätz Reifen gebraucht, um meinem Reifenverschleiß auf die Spur zu kommen...ich hoffe, es ist jetzt endlich geklärt...

    Aber lass anstatt die Spur (wenn kein extremer Nachlauf---vorne eher unrealistisch) mal lieber den Sturz messen....negativer Stutz ist zwar gut, aber zuviel geht eben aufs Material..
     
  13. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    jojo, also Spur oist eingestellt (wobei mein mech fast druchgedreht wäre, weil die scheiss schrauben so fest waren).

    Fazit lenkt sich schöner und geht den Spurrillen merklich weniger nach...

    Nachlauf ist auf meiner rechten Seite ziemlich verschoben (ganz knapp ausserhalb der Toleranz) ...

    Naja jedenfalls sagte er das könne man nicht einstellen ...

    Mal schaun wies wird mitm Verschleiss.
    Hab ja deinen ewig Thread schon gelesen ...
     
  14. #13 Manjati, 14.06.2004
    Manjati

    Manjati Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    Also ich würde sagen, daß dein Reifenverschleiß enorm hoch ist.

    Wen man rechnet, daß du für 1800km-----innen 2,5mm Profil verbrätst, :rolleyes:
    dann kannst du ja noch 3600km fahren, bevor du neue Reifen brauchst. :]

    Ich würde an deiner Stelle nicht so oft mit quitschenden Reifen anfahren, dann halten deine Reifen auch länger!! :P
     
  15. #14 Thunder, 15.06.2004
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Sowas nennst du Reifenverschleiß..??? tztztz....da kann ich aber über... :D..2000km-Rulez :]
     
  16. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ich fahre grundsätzlich NIEMALS mit quitschenden Reifen an... btw.
     
  17. #16 Andyfreis, 21.06.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    ich auch nicht aber es kommt halt schon mal vor das ich es eilig habe besonders wenn die straße nass ist
     
  18. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    dann drehts durch, wenn sie nass ist, früher war das mal öfter der fall, aber mit den 215ern :P ... hab garnicht genug ps um die durchdrehen zu lassen :D
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    hmm schon krass was ihr somit euren Gummies macht. Das schaffe ich netmal mit meiner Lady und das bei 285 30 auf der Antriebsachse.
    Da halten die Reifen immer noch 18tkm.


    War der Sturz bei deinen Reifen vorne falsch?

    "Nur Federn und Felgen" reichen schon, dass die Spur verstellt ist.
    Dann noch Distanzscheiben drauf und es stimmt garnix mehr ;)
    Wenn du was am Fahrwerk machst lohnt es sich immer die Spur einstellen zu lassen ;)
     
  21. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    glaube der sturz ist beim e11 nicht einstellbar; jedenfalls ist jetzt aufm papier alles okay, wie sich das auf den reifenvershcleiss auswirkt werden wir sehn.

    Schlimm sehen die Reifen ja nicht aus, man merkt nur dass eben innen bissl mehr weg ist als aussen (nicht dramatisch und bei dem sprung von 4cm mehr breite eigentlich auch verständlich... jedenfalls ein bissel).
     
Thema: Reifenverschleiss...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifenverschleiss nachlauf

Die Seite wird geladen...

Reifenverschleiss... - Ähnliche Themen

  1. Querlenker- / Reifenverschleiß normal?

    Querlenker- / Reifenverschleiß normal?: Ist so etwas möglich? ?( Angenommen ein Kleinwagen - nicht Toyota - hat ausgeschlagene Querlenker. Beim rechten werden nur die Gummiteile...
  2. Reifenverschleiss

    Reifenverschleiss: Hallo, Ich bin neu hier in diesem Forum und habe eine Frage an euch.Folgendes: Ich fahre einen Toyota Corolla Verso D-4D Baujahr 2008 und habe...
  3. Unterschiedlicher Reifenverschleiß auf rechter und linker Fahrzeugseite?

    Unterschiedlicher Reifenverschleiß auf rechter und linker Fahrzeugseite?: Hallo Gemeinde! Habe diese Frage zwar schon einmal innerhalb dieses Threads angeschnitten, möchte sie aber nun im "Plenum" erneut stellen:...
  4. Ungeichmässiger Reifenverschleiss E12 !?

    Ungeichmässiger Reifenverschleiss E12 !?: -ist das normal beim E 12 ?(Die Reifen hatten 70000 Tkm) Stimmt vieleicht Sturz oder Spur nicht? Hat jemand von Euch Erfahrungen? gruss m.