Reifengrösse E12 U Edition S falsch

Diskutiere Reifengrösse E12 U Edition S falsch im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo mal ne Frage, ich habe ja einen EZ 7/2006 Corolla Edition S und in der Zulassungsbescheinigung steht bei Reifengröße 195/60 88V. Drauf sind...

  1. #1 Garfield, 10.05.2008
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Hallo mal ne Frage,
    ich habe ja einen EZ 7/2006 Corolla Edition S und in der Zulassungsbescheinigung steht bei Reifengröße 195/60 88V.
    Drauf sind aber Michelin 195/55 87V, ist das normal, egal oder Problem?
    Ich nehme an das sind die Originalreifen bei Auslieferung, der Corollahat ja erst 4600 km gelaufen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    226
    Weiter unten stehen oft noch andere, werksseitig bereits freigegebene Reifen- und Felgengrössen.

    Wenn da nix von ner Freigabe für 195/55er steht, erlischt normal die Betriebserlaubnis.

    Riefen in Bremsscheibe, krumm stehendes Lenkrad, evtl. nicht eingetragene Reifen, dazu nen Vorführwagen der bald zwei Jahre alt wird. ?(
     
  4. #3 Garfield, 10.05.2008
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Also weitere stehen in der Zulassungsbescheinigung nicht drin, aber in der Betriebsanleitung für den Corolla sind die mit aufgeführt.
    Darin stehen sowohl die 195/60 88V laut Zulassungsbescheinigung als auch die 195/55 87V welche tatsächlich drauf sind.
    Ich habe auch keine Ahnung, warum die dann nicht in der Zulassungsbescheinigung auch aufgeführt werden.
     
  5. #4 der-alph, 10.05.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    in dem neuen Schein taucht nur noch eine Größe auf, von daher mach dir keine sorgen, wenn sie denn in der Anleitung drin stehen wird schon passen.
     
  6. #5 Garfield, 10.05.2008
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ach so, danke dann ist ja eine Frage geklärt. :]
     
  7. #6 kurt_cool, 10.05.2008
    kurt_cool

    kurt_cool Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein, dass in deinem Fahrzeugschein 195/60 R15 88V steht,
    Du aber bei dem Edition S 195/55 R16 drauf hast?
     
  8. #7 Garfield, 10.05.2008
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Korrekt, so ist es. 195/60 R15 88Vin der Zulassungsbescheinigung.
    Montiert ist 195/55 R16 87V.
    In der Bedienungsanleitung, als Reifen/Felgenkombination aufgeführt.
    195/60 R15 88V und 195/55 R16 87V.
    Gilt das dann trotzdem?
     
  9. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.369
    Zustimmungen:
    226
    Die Gebrauchsanweisung ist ja kein anerkanntes Dokument. Das muss meiner Meinung nach eingetragen sein.
     
  10. #9 Energy_Master, 10.05.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Ich glaub das wird keinem auffallen. Ist ja keine extreme Größe oder Breite.
    In meinem Schein vom E11 stehen auch nur 175er Reifen drin, obwohl der ab Werk 165er bis 185er drauf hatte.
    Hat bisher die Rennleitung noch nie interessiert. Und da hab ich mir da noch keinen Kopf gemacht und werde das auch nicht tun :-)
     
  11. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Im COC Papier sind die Eingetragen.

    Zusätzlich immer das Bordbuch mitführen, reicht als Beweis bei einer Verkehrskontrolle.
     
  12. #11 Hydropy, 10.05.2008
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Punkt 1 passt, wobei man als Endverbraucher schon davon ausgehen darf das sie damit auch erlaubt sind.
    Gilt natürlich nur für die Serienfelgen, andere 16" müssten auch mit der Bereifung zusätzlich geprüft werden, Einpresstiefe, Traglast usw weichen ja ab.

    Das sind die beiden Serienbereifungen und als solche in der EG-Typgenehmigung bereits enthalten.
    Ab ~2005 sollte beim Autokauf auch ein COC Papier (EG-Übereinstimmungserklärung) beim Kauf dabei sein, darin stehen dann auch beide Grössen.
    Möglich das die Polizei inzwischen auf eine eigene Datenbank dafür zurück greifen kann, bzw vom KAB die Daten zeitnah abfragen kann.
    Ist aber nicht deine Aufgabe nachzuweisen das es Serienräder sind.

    Ob es jemandem auffallen wird oder nicht, spätestens bei einem grösseren Unfall wird sich ein Gutachter dafür interresieren und dann wären falsche Reifen dumm.
    Trift aber hier nicht zu, kannst also beruhigt damit weiterfahren.
    Oder du lässt es dir, falls du kein COC Papier vom Händler bekommen hast, nochmal von Toyota schriftlich geben ;)


    lg Hydro
     
  13. #12 Garfield, 11.05.2008
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Alles klar, danke. :]
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Tommy E12, 11.05.2008
    Tommy E12

    Tommy E12 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Wie in einem anderen Thead beschrieben (Bremsscheibenproblem), fahre ich ja den gleichen Rolla
    wie Du! Montiert sind bei mir auch die 195/55R16 87V. Als ich meinen Rolla beim Händler abholte,
    gab er mir ein sogenanntes "EC Certificate of Conformity"! Dort steht alles drauf, was auch der
    Fahrzeugschein beinhaltet, zusätzlich die "neue Bereifung und die Felgengröße" sowie das
    Sportpaket Edition S ( Seitenschweller, Heckkanten)! Dieses Dokument ist eine Erweiterung zum
    Fahrzeugschein.

    Gruß
    Tommy
     
  16. #14 Garfield, 12.05.2008
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Alles klar, da werde ich morgen auch gleich nach fragen nach der COC.
    Wartungsheft fehlt auch, muß ich auch besorgen.
    Die Liste wird immer länger. 8)
     
Thema: Reifengrösse E12 U Edition S falsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. corolla e12 mit 225 Bremsscheiben

    ,
  2. reifen Toyota e 12 U

Die Seite wird geladen...

Reifengrösse E12 U Edition S falsch - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet

    Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet: Hallo alle zusammen, Ich bin zum ersten mal in dem Forum und habe eine Frage an euch. Seit einiger Zeit habe ich das Problem das an meinem Auto...
  5. unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?

    unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?: Hallo werte Schrauber, ich bitte euch um Rat. Mein getriebeseitiger Faltenbalg (Manschette) der Antriebswelle ist defekt, Fahrerseite. Ich möchte...