Reifenfresser

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Maka, 27.12.2007.

  1. Maka

    Maka Guest

    Hallo,

    Ich habe seit 3 Jahren einen Avensis D4D Kombi mit 205er Reifen auf Stahlfelgen sowohl für den Sommer als auch für den Winter.
    Seit 1-2 jahren fängt der Avensis an die Reifen kaputt zu fahren. Die Reifen werden immer "rauer" oder, anders gesagt, das Höhenprofil wird ungleichmäßig abgenützt. Das hat zur Folge, dass das Abrollgeräusch beim Fahren immer mehr zunimmt. Auswuchten hilft natürlich nichts.

    Habe schon den zweiten Satz Winterreifen (zuerst Dunlop, jetzt Continental) und die Sommerreifen (Michelin) sind auch bald dran. Stpßdämpfer wurden beim ADAC überprüft und sind einwandfrei. Die Spur war auf der rechten Seite an der Toleranzgrenze (im minus) und habe ich vor 2 Wochen korrigieren lassen, das Abrollgräusch ist aber inzwischen noch lauter geworden. Ein paralleles Tauschen der Vorder- und Hinterräder hat auch nichts gebracht.

    Ich bin inzwischen so frustriert, dass ich mir überlege den Wagen zu verkaufen. Hat jemand noch eine Idee?

    Gruß, Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muc

    muc Guest

    Gib einfach mal Sägezahn hier ein: SUCHE
     
  4. #3 Ädam`s, 27.12.2007
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.201
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    versuches mal mit nem anderen reifen und etwas mehr luftdruck 0,4bar mehr als angegeben
     
Thema:

Reifenfresser

Die Seite wird geladen...

Reifenfresser - Ähnliche Themen

  1. Der Reifenfresser von Thunder hat mal wieder zugeschlagen

    Der Reifenfresser von Thunder hat mal wieder zugeschlagen: So, speziell für die Kandidaten, die behauptet haben, ich würde Lügen usw (denke da an einen bestimmten)..... Habe hier nochmal ein paar Bilder...