Reifenempfehlungen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Jevil, 07.04.2005.

  1. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauch mal wieder Sommerreifen in 175/65 R14 82 T

    Habt ihr irgendwelche Tips?

    Ach ja - bitte keine Uniroyal. Hatte letztes Jahr zwei neue gekauft, die kann ich dieses Jahr (nach nicht einmal 10.000 km) schon wieder in die Tonne kloppen. Soviel abgenutzt wie die anderen zwei (Pneumant) nach 5 Jahren. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    Die Reifentest von ÖAMTC und ADAC sind ja schon ziemlich widersprüchlich. Weiß nicht, wem ich da glauben soll.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chipy

    Chipy Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Die Reifentest lese ich mir mittlerweile auch nicht mehr durch. Wenn Du 10 durchgelesen hast gibt es 10 verschiedene Sieger.

    Was für Reifen suchst Du? Sportliche Reifen oder eher Langläufer?

    Ansonsten schau mal bei reifen.com dort kannst Du Reifen nach Größe suchen und zu jedem ist ein Bild da. Ich bin bis jetzt gut mit Conti, Vredestein und Bridgestone gefahren wobei mir die Bridgestone noch am besten gefallen haben.
     
  4. #3 Ingolf 2, 08.04.2005
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Kumho
    KH15 175/65 R14 82T
    35,20 EUR bei Reifendirekt.de incl. Versand (-3% Rabatt für ADAC Mitglieder)

    [​IMG]

    Hankook
    RADIAL K701 175/65 R14 82T
    40,00 EUR bei Reifendirekt.de

    [​IMG]

    Hankook
    OPTIMO K406 175/65 R14 82H
    45,80 EUR bei Reifendirekt

    [​IMG]
     
  5. ennaG6

    ennaG6 Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec
    Also, ich habe mir kürzlich auch Pneumant gekauft.
    Sind nicht zu teuer, ist Dunlop Technologie, und das Modernste Reifenwerk Europas, auch, wenn es ne alte DDR Marke ist.
     
  6. #5 LordNibbler, 09.04.2005
    LordNibbler

    LordNibbler Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    U5
    also früher haben die teile lange gehalten, mussten sie ja auch :D :]

    wie isses denn heute ?? ?(
     
  7. #6 topperharley, 09.04.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ja die wollte ich auch gerade empfehlen....ich hatte mal ne panne (platten) und da hatte ein reifenmensch nur passend für meinen A4 (vor dem TOyota damals) ..... ich war erst skeptisch ...aber die haben mich echt überzeugt....die waren vor drei jahren auch mal test sieger
     
  8. ennaG6

    ennaG6 Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec
    Habe sie erst seit drei Wochen, aber meine vorherigen Dunlop SP Sport 9000 haben ca. 25 Tkm gehalten.
     
  9. #8 black_e10, 09.04.2005
    black_e10

    black_e10 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hab den Bridgestne RE720 drauf. Hatte ihn schon beim Fiat Punto.Ist ein sehr guter Reifen. Hat damals 30Tkm gehalten.



    Sportliche Fahrer und Regenschauer. Keine willkommene Konfrontation. Doch der Potenza RE720 rettet die Situation. Bei seiner Entwicklung wurde höchster Wert auf in seiner Klasse überlegenes Fahrverhalten bei Nässe gelegt. Das Ergebnis: Bremsen und Kurvenfahrt sind so einfach wie auf staubtrockener Straße. Maximale Wasserverdrängung ergibt erstklassige Traktion, beständige Nasslaufeigenschaften und auch auf nasser Straße präzises Handling und Feedback. Eine offene Einladung an sportliche Fahrer, dem Regen mit Sicherheit und Fahrzeugbeherrschung zu begegnen.[​IMG]
     
  10. #9 n3o-9119, 09.04.2005
    n3o-9119

    n3o-9119 Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mir anfang diesen Jahres Reifen von Avon gekauft und ich bin denen so was von zufreiden. Ich hatte früher mal Conti aber die waren noch nicht so gut (find ich jetzt). Die reifen kleben einfach nur so auf der Straße.
    Ich habe für 195/50/15 39€ pro gummi gezahlt. Das waren die billigsten reifen dort. Ich war anfangs skeptisch aber es konnte sich zum Glück nicht bestätigen. Contis haben fast das doppelte gekostet. Ich habe die Reifen beim Reifen Profi gekauft auch bekannt unter Reifen OK www.reifenteufel.de.
    Allerdings ist die Seite nicht das beste am besten selber vorbeifahren und schauen was Sie dir anbieten.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Corollastar, 09.04.2005
    Corollastar

    Corollastar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    0
    Was soll denn das heißen?:alien4
     
  13. ennaG6

    ennaG6 Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris HSD Exec
    Was verstehst Du denn daran nicht ?(
     
Thema:

Reifenempfehlungen

Die Seite wird geladen...

Reifenempfehlungen - Ähnliche Themen

  1. Reifenempfehlung

    Reifenempfehlung: Man könnte ja mal so aufführen, wer mit welchen Reifen seine Erfahrung gemacht hat?! Ich fang mal an: - Nexen N3000 in 225/40 R18: NIE WIEDER NEN...
  2. Reifenempfehlung

    Reifenempfehlung: Ich habe ein paar Borbet CB 7x16 ET38 rumliegen und brauche neue Sommerreifen. Welche würdet Ihr nehmen? Ich tendiere zu 205/50 16 aber welche?...
  3. Reifenempfehlung für Previa R3

    Reifenempfehlung für Previa R3: Hallo Previa R3-Fahrer, nach 6 Jahren und 90.000 km sind neue Sommerreifen fällig. Mit der Michelin-Erstausrüstung war ich sehr zufrieden. Welche...
  4. Reifenempfehlung für MR2 turbo

    Reifenempfehlung für MR2 turbo: Hallo, da mein Vorbesitzer das Wort "Spureinstellung" wohl nicht wirklich kennt, sind meine Reifen auf der einen Seite ziemlich übel abgelaufen....