Reifendruck

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Psycho, 13.03.2003.

  1. Psycho

    Psycho Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    0
    mit wieviel Bar hab ihr eure SW20-Bereifung gepumpt? Ich fahr jetzt mit 2,5 Bar rum

    205/40-17 vorne
    225/35-17 hinten

    oder soll ich hinten noch härter gehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian W, 14.03.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Also ich fahr vorne 2,2 bar und hinten 2,4bar bei einer bereifung von 215/40 und 235/40.
     
  4. #3 Corolla Fanatic, 14.03.2003
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    ich denke ich werde es diesen Sommer mal bei meinen 205/15er VO/HI je 2,6 Bar versuchen. Ich denke das ist ok.
     
  5. #4 Christian W, 14.03.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Weiss den niemand genau was richtig ist, den jeder sagt ja was anderes ?(
     
  6. #5 Toyoxli, 14.03.2003
    Toyoxli

    Toyoxli Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    so wenig! ich fahr mit 195er 2,5 Bar
     
  7. #6 importfan, 14.03.2003
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Ich bleib meistens eher etwas unter oder genau bei den Herstellerangaben, denn beim MR2 muß man ja noch bedenken, daß sich die Reifen an der Antriebsachse (also hinten) ja noch enorm erwärmen können, und dann dehnt sich der Reifen noch mehr aus.

    gruß
    Daniel
     
  8. #7 Christian W, 14.03.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Du meinst von den Reifenherstellern oder?
    Das ist ne gute Idee da muss ich gleich mal schauen was die so meinen.
     
  9. Psycho

    Psycho Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    0
    eben darum habe ich ja dieses Thema gestartet :D :D
     
  10. #9 Christian W, 14.03.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Ich hab Falken FK451 aber bei Falken steht nix auf der Webseite ?(
     
  11. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    kinder, nee!!! immer die gleichen fragen in zig verschiedenen threads... :O

    probiert's doch einfach aus. es gibt halt keine din für reifendruck! :(

    außerdem merkt man doch selbst am besten, bei welchem druck die eigene kiste am besten zu fahren ist. notfalls muss man halt ein paar mal zur tanke. aber man muss ja eh alle paar wochen den druck checken, also was soll's... :P :) :]
     
  12. Psycho

    Psycho Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    0
    jojo, ich wollt ja nur wissen, ob die Leuts hier im Forum etwa mit dem selben Reifendruck fahren, oder ob ich da mit ganz anderm Druck rumfahre. Ist eigentlich mehr ne Umfrage und keine Frage!! :D :D ;)
     
  13. #12 Christian W, 15.03.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Das hääte mich auch interessiert ob alle MR2s mit dem gleichen druck fahren die 17" FElgen haben.
     
  14. #13 evolution.vii, 15.03.2003
    evolution.vii

    evolution.vii Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug Mitsubishi Lancer EVO VII

    Reifen: 235/40 18, Jokohama AVS Sport

    Erechneter Luftdruck von einem Techniker von Yokohama ist 2.8 bar.

    Dieser wert ist im kalten zustand zu füllen, und so läuft der pneu optimal. Laut Erechnetem Wert nach fahrzeuggewicht, antrieb, und grösse des Pneus.

    Gruss dani
     
  15. #14 Christian W, 15.03.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Cool das ist ja schon mal eine genau angabe ;)
     
  16. Psycho

    Psycho Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    0
    hast du das im Internet rausgfunden oder kennst du einen Yokohamatechniker :D :D
     
  17. #16 evolution.vii, 15.03.2003
    evolution.vii

    evolution.vii Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    das wurde von meiner mitsubishi garage gemacht. Ein Techniker nahm gewicht und alles und rechnete das aus.
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Spannende Frage: Welcher Wert steht im Lancer-Handbuch?
     
  19. #18 Christian W, 16.03.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Da muss ich dann auch mal meine Werkstatt fragen, die sollen mir das auch mal ausrechnen für meinen MR2.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Psycho

    Psycho Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2002
    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    0
    jo, mach ich glaub auch! :D

    Da bin ich mal gespannt, ob die Techniker in Ö auf die selben Werte kommen werden wie die in CH!!! :D :)
     
  22. #20 Christian W, 16.03.2003
    Christian W

    Christian W Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    4.942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus CT200h in Achatbraun
    Mal schauen, ich muß demnächst eh mal das Pickerl (ist bei uns in Ö sowas ähnliche wieder TÜV in D) machen lassen und dann sollen die das gleiche ausrechnen.
     
Thema:

Reifendruck

Die Seite wird geladen...

Reifendruck - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck Sensoren

    Reifendruck Sensoren: Hallo. In meinen Winterreifen habe ich keine Originale toyota Sensoren drauf, sondern welche von DBV. Obwohl alles richtig ist, blickt die...
  2. Paseo Cabrio EL54 Reifendruck?

    Paseo Cabrio EL54 Reifendruck?: Hallo! Ich fahre Montag nach Prag und habe vor, diese 670 km mit meinem Auto anzutreten. Zur Beladung: Meine Wenigkeit, eine zweite Person sowie...
  3. Reifendruck Corolla Verso 7 Sitzer

    Reifendruck Corolla Verso 7 Sitzer: Hallo, habe auf meinem Verso Baujahr 2005 MMT Getriebe glaube mit 125 PS Benziner den Michelin 205/55R16 und den Verdacht das ich zu wenig...
  4. RAV4 - Reifendruck-Kontrollsystem deaktivierbar?

    RAV4 - Reifendruck-Kontrollsystem deaktivierbar?: Hallo liebe Forums Füchse, ich habe an meinem 2010er RAV4 (US Modell) Winterreifen montiert und weiss seitdem, dass mein Auto mit...
  5. Reifendruck-Kontrollsysteme / Erfahrungen?

    Reifendruck-Kontrollsysteme / Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich möchte an unserem T27 ein Reifendruckkontrollsystem nachrüsten. Dazu habe ich beim ADAC einen doch recht ausführlichen...