Reifendruck

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von tmcall, 05.04.2009.

  1. tmcall

    tmcall Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Da ich über die Suchfunktion nichts gefunden habe bleibt mir nichts anderes übrig als die mir etwas peinliche Frage zu stellen.
    Wie sollte der optimale luftdruck bei "Breitreifen"(215/40/ZR17) sein? Kann ich die werte für die normalen Reifen aus dem handbuch entnehmen ?

    mfg Thomas :gruebel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    gehe auf jeden fall höher.... so 2,6-2,8 bar
     
  4. #3 Celicat20Chris, 05.04.2009
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
    Bei mir waren es immer 2,6 bei 215/40/ R17
     
  5. tmcall

    tmcall Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir stand drin bei 195er und normaler beladung 2.8 bar das habe ich auch genommen. Ich denke damit bin ich gut beraten. (hoff ich).

    Danke für die schnellen antwroten !



    mfg Thomas
     
  6. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    was bei 195er 2,8 bar? Das ist ein bisschen arg viel ?(
     
  7. #6 *Camouflage*, 05.04.2009
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    2.8 ??? ist viel zu viel ... 2.4 - 2.5 reicht vollkommen
     
  8. #7 Pistolero, 05.04.2009
    Pistolero

    Pistolero Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab in meinen 195/50 R15 beim E11 2,5 vorne und 2,3 oder 2,4 hinten. Ist das eventl. auch zu wenig?
    Ist mir nämlich gestern aufgefallen als ich in der Eifel unterwegs war und beim schnellen durchfahren von Kurven die Reifen ein hörbares Geräusch machten. Quasi so eine Andeutung eines Quietschen ... ?(
     
  9. Celios

    Celios Senior Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, Celica T20
    2,3 und 2,4 ist i.o.
    kommt aber auch immer drauf an ob winter oder sommer...
     
  10. yaooh

    yaooh Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    also ich fahre auf meinem e12 bei den normalen 195er reifen auf 15" felgen auch einen luftdruck von 2,8 bar. liegt zwar etwas über dem empfohlenen reifendruck, aber kann das negative auswirkungen haben? fährt sich der reifen durch etwas überhöhten druck auch schneller ab?
     
  11. tmcall

    tmcall Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Also nochmal was zum Thema in meiner Betriebsanleitung gibts 3 Tabellen für dein Reifendruck 1. Ohne Rücksitze 2. Mit Rücksitze 3. Ohne Zusatz-satz.
    Welche soll ich nehmen ? Mit Rücksitze sollte ich 2.8 bar haben und bei Tabelle 3. nur 2.4 bar 0o.
    Ich weiß nicht was ich glauben soll oder was nicht.
    Meine Reifen haben knapp 500€ gekostet ich will die nich nach einer Saison wegwerfen :)
     
  12. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Sie fahren sich in der Reifenmitte schneller ab.

    Einige Forenuser haben berichtet, dass Fahrkomfort und/oder Straßenlage sich bei zu hohem Reifendruck verschlechtern.
     
  13. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du häufig alleine und nur wenig Gepäck unterwegs bist, reicht der niedrigere Wert völlig. Allerdings sind das in deinem Handbuch doch Werte für die Standardbereifung, oder? Die kannst du nicht 1:1 für die neue Größe übernehmen. Aber mit allem zwischen 2,4 und 2,8 machst eigentlich nichts falsch. Ist dann eine Frage des Komforts.
    Und keine Panik, du kannst deinen Reifen mit nem halben Bar zuviel nicht innerhalb einer Saison runterfahren (wenn du nicht 20.000km + machst).
     
  14. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    2,5 ist top.
    Fahre ich auf den 215/40... und komme damit am Besten klar :)
    Wieso fährst du unterschiedlichen Druck?
     
  15. #14 rebellpk, 06.04.2009
    rebellpk

    rebellpk Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Vorne immer Pi*Daumen 0,2 Bar mehr als Hinten.
    Lernt man auch in der Fahrschule so :]
    Hier mal ne Tabelle von Michelin für viele KFZ's (leider keine Toyo's)
    Aber man kann ja ein vergleichbares Auto nehmen um einen Anhaltspunkt zu bekommen.
     
  16. #15 HeRo11k3, 07.04.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Bei VW ist das (oft) so. Bei Toyota hab ich das noch nie gesehen.

    Vredestein hat (für ihre eigenen Reifen) auch einen Reifenluftdruck-Ratgeber online: http://www.richtigenluftdruck.com/tirepressure.asp?TaalID=1&mark=180

    Die Anzeige in bar und in psi funktioniert nicht, aber in kPa funktioniert sie und ist mit 100kPa = 1bar auch ganz einfach umrechenbar.

    MfG, HeRo
     
  17. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Hankook verweist auf der Net-Seite auf die Herstellerangaben.

    Also fahre ich meine Ventus S1 225/45 Reifen mit 2.2 Luftdruck... komisch :rolleyes:
     
  18. #17 Yaris 1.3, 09.04.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Ich fahre auch 215/40 R17. Beim Yaris TS müssen da vorne 2,2 und hinten 2 bar drauf. 2,8 bar braucht vielleicht ein Rolls Royce Phantom, aber kein leichter Klein- oder Kompaktwagen. :D

    Wer's nicht glaubt, kann sich den richtigen Luftdruck für sein Auto hier ausrechnen lassen: http://213.209.130.185/mirftest/start.aspx ;)
     
  19. #18 HeRo11k3, 10.04.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Der wirft mir 2.6 bar vorne und hinten am Corolla aus - ich fahre 2.8 weil häufiger mal dachhoch beladen, da empfiehlt Toyota das auch :)

    Die gleiche Angabe kommt von Vredestein übrigens auch.

    Bei breiteren Reifen kann das natürlich anders aussehen - aber pauschal "2.8 bar braucht vielleicht ein Phantom" ist falsch.

    MfG, HeRo
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 veilside, 10.04.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    ich fahr 2,7 bar auch bei 215/40R17 mit allem drunter ist mir das Risiko das mir bei der ersten Bordsteinüberfahrt der Reifen durchschlägtund die Felge was abbekommt zu groß
     
  22. #20 Yaris 1.3, 10.04.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Welche Bordsteine fährst du denn hoch? Über die 10 cm Kanten? :D Mit 40er Reifen würd ich sowas erst gar nicht machen... :P
     
Thema: Reifendruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifendruck Toyota celica

Die Seite wird geladen...

Reifendruck - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck Sensoren

    Reifendruck Sensoren: Hallo. In meinen Winterreifen habe ich keine Originale toyota Sensoren drauf, sondern welche von DBV. Obwohl alles richtig ist, blickt die...
  2. Paseo Cabrio EL54 Reifendruck?

    Paseo Cabrio EL54 Reifendruck?: Hallo! Ich fahre Montag nach Prag und habe vor, diese 670 km mit meinem Auto anzutreten. Zur Beladung: Meine Wenigkeit, eine zweite Person sowie...
  3. Reifendruck Corolla Verso 7 Sitzer

    Reifendruck Corolla Verso 7 Sitzer: Hallo, habe auf meinem Verso Baujahr 2005 MMT Getriebe glaube mit 125 PS Benziner den Michelin 205/55R16 und den Verdacht das ich zu wenig...
  4. RAV4 - Reifendruck-Kontrollsystem deaktivierbar?

    RAV4 - Reifendruck-Kontrollsystem deaktivierbar?: Hallo liebe Forums Füchse, ich habe an meinem 2010er RAV4 (US Modell) Winterreifen montiert und weiss seitdem, dass mein Auto mit...
  5. Reifendruck-Kontrollsysteme / Erfahrungen?

    Reifendruck-Kontrollsysteme / Erfahrungen?: Hallo zusammen, ich möchte an unserem T27 ein Reifendruckkontrollsystem nachrüsten. Dazu habe ich beim ADAC einen doch recht ausführlichen...