Reifendruck E12 + 18" 215/R35

Diskutiere Reifendruck E12 + 18" 215/R35 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; N'Abend... Ich hab eben schonmal per Suche geschaut und hab auch ein paar Threads zum Thema Reifendruck E12 usw. gefunden. Leider ging es fast...

  1. #1 cereal_killer, 20.09.2008
    cereal_killer

    cereal_killer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BiG red one
    N'Abend...

    Ich hab eben schonmal per Suche geschaut und hab auch ein paar Threads zum Thema Reifendruck E12 usw. gefunden. Leider ging es fast immer nur um 17" und die Angaben in den Threads zum Reifendruck waren doch sehr am schwanken...

    Ich würde jetzt gerne mal exakt wissen wieviel Reifendruck ich meinem E12 verpassen soll. Ich fahr 18" mit 215/R35er Reifen (Goodyear Eagle F1). Außerdem ist die Rückbank draußen und noch ein paar andere Dinge, d.h. mein Wagen ist um einiges leichter als die Serie.

    Serie werden ja für 17" ohne Rückbank bekanntlich ca. 2,7 Bar gefahren. Ich hab heute ca. 2,6/2,7 Bar auf die Reifen gegeben weil ich mich nicht ganz entscheiden konnte :D

    Hab erst an 18" gedacht, gut machste ein bisschen mehr rein... Dann kam mir der Gedanke das meine Karre ja auch leichter ist: gut machste wieder ein bisschecn weniger rein :P

    Was sagt ihr dazu? 2,7? 3,0? Oder was? ?(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Keine Ahnung ausprobieren :)
    Reifendruck unterliegt ja auch während einer Fahrt und je nach Temperaturen ständig Schwankungen... daher ists schwer da was zu sagen.
    Ich würde nicht zu viel reinmachen - bei mir haben sich 2,5bar relativ gut bewährt. 3,0bar fahren hier scheinbar einige... aber ich hatte mal maximal 2,7 drinn, mehr ist mir zuviel... und so viel Unterschied sollte das nicht sein 215/40 R16...

    Ist dein E12 recht leicht auf der HA, also dreht die sich mit rein in Kurven?
     
  4. #3 *Toyotafreak*, 20.09.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    also ich habe 19Zoll in 245/35 und 2,7 drauf
    also ich denke das ist für deine kleinen Reifen fast schon zuviel :D
     
  5. #4 cereal_killer, 20.09.2008
    cereal_killer

    cereal_killer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BiG red one
    Ya er ist relativ leicht auf der HA, dreht sich ab und zu auch mal gerne in wenig rein bzw. wird ein bisschen leichter ;)

    Bist grade wieder offline gegangen... Schade :(
     
  6. #5 Duke_Suppenhuhn, 21.09.2008
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Schau doch mal auf der Seite von Goodyear.

    Dunlop bietet für ihre Reifen die jedes (naja fast jedes) Fahrzeug nen entsprechenden Reifendruck auf der Seite an.

    Dann kannste ja je nach Gefühl beim fahren wegen des Gewichts noch 0,1 Bar runter gehen.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 *manuel*, 21.09.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Das hängt davon ab, was du vor hast ... :D

    Sportlich fahren (durch höhere Belastung sprich höhere Temperatur dehnt sich die Luft aus, deshalb ist bei sportlicher Fahrweise oder längeren Touren etwas geringerer Reifendruck in Verbindung mit einem leichten Auto die bessere Alternative) und mit höherem Bezinverbrauch leben können: 2,5 Bar VA / 2,4 Bar HA (Sportreifen brauchen von Haus aus weniger Druck als diese Economy-Dinger weil die Sportler eh mit verstärkten Flanken und dergleichen daherkommen).

    Wackeldackelstyle und Hartz-IV-Budget: Ruhig 3,0 Bar rein, aber nicht heulen wenn du zwar ein paar Cent an Sprit gespart hast, aber dafür die Kutsche von vorne bis hinten krumm ist weil der Bremsweg durch den hohen Reifendruck drastisch länger war als mit Fahrschulformel und unerschütterlichem Optimismus ausgetüftelt ... ;)
     
  9. #7 cereal_killer, 21.09.2008
    cereal_killer

    cereal_killer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BiG red one
    Also auf der Goodyear Seite wird mir für mein Auto mit meinen Reifen unter Volllast ca. 3,1 für VA/HA angezeigt.

    Wenn ich beim sportlichen fahren eher ein bisschen weniger nehmen soll (2,5) und die unter Volllast 3,1 wollen, liege ich denke ich mit 2,65 im guten Mittelfeld :D

    Ich fahr oft sportlich aber auch häufig normal oder mal 70km auf der Autobahn. Von daher sollte das ein guter Schnitt sein...

    Danke für den Tip mit der Goodyear Seite! Bin jetzt beruhigt :coolgr
     
Thema:

Reifendruck E12 + 18" 215/R35

Die Seite wird geladen...

Reifendruck E12 + 18" 215/R35 - Ähnliche Themen

  1. 215 40 17 reifen

    215 40 17 reifen: Hallo zusammen, vielleicht hat noch jemand 2 (!)Reifen in 215 40 17 im Keller rum liegen? Bitte um Angebot ;) Gruss
  2. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  3. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  4. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...
  5. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...