Reifendimension für E 12

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von Huepi2, 23.02.2011.

  1. Huepi2

    Huepi2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss mir neue Sommerreifen zulegen. Im Schein steht:
    195/60R15 88V und 195/55R16 87V
    Nun meint der Reifenhändler es müssten reifen mit V ( bis 240 km/h ) sein, sonst könnte es Ärger geben.
    Die V max ist aber mit 190 km/h angegeben. Reichen da nicht auch H Reifen??
    Die sind ca. 10-20 € pro Stück billiger. Das macht fast nen ganzen Reifen bei 4 Stück.
    Muss mann das dann eintragen lassen?
    Natürlich könnte ich auch W oder Z Reifen fahren :-))

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blackcrash, 23.02.2011
    Blackcrash

    Blackcrash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS, Civic EG3
    Wegen Preisen frag mal hier unseren Reifen Riesen im Forum.

    Super Preise und blitzschneller Versand :]
     
  4. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    wer soll das denn sein?

    Zum Thema:
    Wenn in deinem Schein eine Vmax von 190 km/h steht, warum sollte man dann Reifen kaufen, die 50 km/h mehr können als der Wagen je fahren wird?
    Es gibt doch soweit ich weiß auch welche bis 210 km/h, die würd ich mir kaufen, bzw hab ich mir gekauft.
     
  5. #4 phantomlord2k, 24.02.2011
    phantomlord2k

    phantomlord2k Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 177 PS Kombi
    Der user heißt glaub ich Reifen Riese.

    Hab fürn Winter auch 210km /h Reifen (195\60 R15 )
     
  6. #5 Corollamark, 24.02.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Wenn VR-Reifen eingetragen sin, solltest Du die auch drauf machen.
    Es geht da um Toleranzbereiche, z B bergab, da kann dein Auto ja auch Geschwindigkeiten über Vmax erreichen....in deinem Fall da sicher auch über 210km/h.
    Deswegen der V Reifen.
    Für Winterreifen, da hilft dir dann ein Aufkleber auf dem Tacho bei H Reifen, "210km/h",
    bei Sommerreifen geht das, da bin ich mir fast sicher, nicht!
     
  7. #6 STRosenow, 24.02.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Bissl viel Halbwissen :(

    Der eingetragene Last und Speedindex ist irrelevant es geht nur nach Achslast und eingetrager Vmax + Toleranz (Gesetz seit 2004)

    In diesem Fall: 190 + 1,9 + 6,5 = 198,4

    Das heißt Du kannst uneingeschränkt H-Reifen fahren und musst im Winter erst ab T-Index ein Pickerl haben.

    damit ich mich nicht streiten muss hier die links:

    http://www.reifen-server.de/kfzshop/download/bereifung.pdf

    Punkt 3A

    http://www.adac.de/_mm/pdf/Pkw_Reifenkennzeichnung_33176.pdf

    Seite 3 unten
     
  8. Kaio

    Kaio Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Sag ich doch :D

    Laut Tacho fährt mein E12 auch 210 km/h, aber wenn wir ehrlich sind, auch Berg ab mit Rückenwind und der Polizei im Nacken wird es schwer echte 200km/h mit dem 1.6er zu erreichen, deshalb langt H alle mal.
     
  9. #8 STRosenow, 24.02.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Nee, wegen der gesetzlichen Vorgaben langt H. :]

    also mein E12 macht nur selten 200 lt. Tacho, aber bei angezeigten 200 ist GPS auch schon 194. Demnach wären bei mir 210 Tacho auch etwa 203-204.

    Aber ich hab meinen bei Jena mal Bergab bei 220 Tacho in den Begrenzer geschoben. :P
     
  10. Huepi2

    Huepi2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich weiss nicht was für tolle E12er ihr habt. Meiner hat 1,6 l und fährt bei Rückenwind lt. Tacho max. 195. Das ist ja eigentlich auch egal.
    Es ging um den Eintrag im Schein mit V-Reifen. Soweit ich weiß darf man nur die eingetragenen fahren.
    Daher wollte ich wissen, ob es Probleme mit TÜV / Rennleitung usw. geben kann, wenn ich einfach H-Reifen ( bis 210 ) rauf nehme. Da eben die V-Reifen teurer sind und man Perlen vor die Säue schmeißen würde.
    Oder muss ich dann zum TÜV und die H-Reifen eintragen lassen??
     
  11. #10 Camry-Michael, 24.02.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Hoffe, ich liege damit jetzt nicht falsch, aber ich hab da mal was gelesen, von einem COC-Dokument, wo auch alle zugelassenen Reifen drin stehen.

    Vielleicht kann Dein Freundlicher oder jemand aus dem Forum, der das passende Dokument hat, da mal reinschauen, denn das gibts bei Toyota leider nur zum kostenpflichtigen Download.

    Ansonsten mal beim TÜV vorbeifahren und fragen, dann bist Du auf der sicheren Seite.
     
  12. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    bei reifen die nen niedrigeren vmax wert haben als das auto, müssen durch einen kleber im sichtfeld des fahrers gekennzeichnet werden, so ist es doch bei winterreifen...

    bei wikipedia gibts ne formel, Vmax*1,01 +6,5km/h, wonach das berechnet wird, was für reifen man braucht
     
  13. #12 normi2204, 24.02.2011
    normi2204

    normi2204 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hatte an Toyota wegen dem Anliegen mal 'ne Mail geschrieben. Als Antwort bekam ich, dass ich anbei ein Gutachten finde, mit dem ich dann, nachdem ich die H-Reifen habe aufziehen lassen, zum Tüv fahren soll, der mir dann die Reifen abnimmt und so'n Wisch erstellt. Angeblich würde sich das Fahrverhalten durch H-Reifen grundlegend ändern... :rolleyes:
     
  14. #13 STRosenow, 25.02.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Mal zum Thema Glauben und Meinen.

    Solange es keine Gesetzliche Regelung gibt ist alles erlaubt. In diesem Fall gibt es eine. Meinen und Glauben ist daher irrelevant:

    Es wäre nett wenn Ihr mal wenigstens die Quellenangaben prüft bevor ihr weiter glaubt und meint

    Der eingetragene Last und Speedindex ist irrelevant es geht nur nach Achslast und eingetrager Vmax + Toleranz (Gesetz seit 2004)

    In diesem Fall: 190 + 1,9 + 6,5 = 198,4
    Das heißt Du kannst uneingeschränkt H-Reifen fahren und musst im Winter erst ab T-Index ein Pickerl haben.

    damit ich mich nicht streiten muss hier die links:
    http://www.reifen-server.de/kfzshop/download/bereifung.pdf
    Punkt 3A

    http://www.adac.de/_mm/pdf/Pkw_Reifenkennzeichnung_33176.pdf Seite 3 unten



    Thema COC-Dokument
    Da stehen die Größen drin also 195/60R15 oder so mit entsprechender Felge.
    Si nach Vmax-Formel und Li nach Achslast. Toyota kann da gar nichts machen und der der deine Mail bearbeitet hat, hatte offensichtlich keine Ahnung.

    Fahrverhalten:
    Ja, es unterscheidet sich deutlich und zwar bei längeren Geschwindigkeiten über 210 km/h. :D
     
  15. #14 STRosenow, 25.02.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    In Kurfassung:
    H-Reifen kaufen drüba, feddisch


    kein Tüv kein Toyota
     
  16. #15 Sphinxi, 25.02.2011
    Sphinxi

    Sphinxi Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 1.6 2003
    Männer und zuhören

    Ich könnte hier das Apfelkuchenrezept meiner Oma preisgeben und würde wahrscheinlich als Reaktion erhalten, dass man Schuhcreme langsam in kreisenden Bewegungen aufzutragen hat. :rolleyes:

    Mein Tip: Druck dir besser einen der Links aus wenn Du zum Reifenservice gehst. Auf unseren Seat wollte im Nov10 mal einer keine 93er aufziehen, weil 95 eingetragen sind. (Achslast 1280kg) Als ich Ihn bat beim ADAC nachzulesen wurde der Richtig ungemütlich - habs dann woanders machen lassen. Wie heißt es so schön: Es sind nicht alle Fachidioten, einige sind auch einfach nur Idioten. In diesem Sinne weitermachen.
     
  17. #16 STRosenow, 25.02.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    @sphinxi
    :rofl :rofl :rofl :rofl :rofl
    WORD!

    nein Du bekommst keine Probleme
    nein Du musst Sie nicht beim TÜV eintragen lassen

    Bitte folge den links. Einfacher kann ich es nicht machen.
     
  18. Huepi2

    Huepi2 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    @ STRosenow

    SUPER!!! genau das habe ich gesucht. DANKE
     
  19. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    diese formel ist ja nicht identtisch zu der die ich gepostet habe mit verweiß auf den wikipediartikel...


    190 + 1,9 + 6,5 = 198,4

    Vmax*1,01 +6,5km/h
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Ähm, rechne doch mal beide Formeln aus. Bei mir kommt da relativ exakt das gleiche raus...
     
  22. #20 STRosenow, 28.02.2011
    STRosenow

    STRosenow Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    1.154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daihatsu Cuore Top L276, AE101, CB400N, ZXR400
    Mal abgesehen davon, dass 1,9 1/100stel von 190 ist ;)
    habe ich oben Auszüge aus der gesetzlichen Grundlage verlinkt.

    Sollten Wiki und Gesetz nicht übereinstimmen (was es hier nicht tut), sollte man eher das Gesetz (hier in Form eines Erlasses) als richtig erachten, denn auch Wiki steht nicht über dem Gesetz.
     
Thema:

Reifendimension für E 12

Die Seite wird geladen...

Reifendimension für E 12 - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  3. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  4. Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?

    Corolla E 12U 2006 Kupplung austauschen bei 148000 km?: Hey liebe Leute, mein Toyota Corolla E12U von 2006 mit 148000 km hat angeblich eine kaputte Kupplung... ich selbst merke nichts, aber davon habe...
  5. Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10

    Winterreifen Dunlop Winter Response 2 Toyota Corolla E 10: Hallo, ich bite folgendes an...