Reifen MKIII (Luftverlust, warum???)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Waldo, 23.06.2002.

  1. Waldo

    Waldo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,<br />kann mir jemand sagen warum ich auf einem Reifen (Originalbereifung, im Moment) Luft verliere, obwohl ich keinen sichtbaren Schaden sehen kann???? :( <br />Das geht so 2-3 Tage gut, dann ist der Druck wieder runter auf so 1,5 Bar......<br />Vielleicht hat ja jemand nen Tip??<br />Danke schonmal

    Gruss Walter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roger18, 23.06.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    es gibts manchmal das, dass ventil undicht is, kann aber auch was anderes sein, fahr am besten zu einem reifenhänder
     
  4. #3 Roger18, 23.06.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    es gibts manchmal das, dass ventil undicht is, kann aber auch was anderes sein, fahr am besten zu einem reifenhänder
     
  5. #4 Andreas-M, 23.06.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Hatte letztens ne Spaxschraube drin. Hab immer geguckt, auch nix gefunden. Erst beim abgebauten Rad und gründlichem schauen während des drehens sah ich sie dann...
     
  6. #5 Andreas-M, 23.06.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ach ja, machs doch mal wie beim Fahrradreifen: pump ordentlich auf, ab in eine (größere) Wanne, und langsam durchs Wasser drehen. Irgendwo muß es ja blubbern...
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Der häufigste Grund ist ja wohl, daß du dir da irgendwas eingefahren hast. Wenns ne Schraube war und der Kopf inzwischen abgefahren ist wird das kaum sichtbar sein. Das mit dem Ventil ist auch eine Möglichkeit, aber es kommt meiner Erfahrung nach öfters vor, daß die Alufelge dort gammelt wo der Reifen Kontakt zur Felge hat. Dann muß der Reifen komplett runter, die Felge entrostet werden, die Dichtfläche neu lackiert werden und der Reifen wieder drauf.<br />Aber die Idee mit de Wasser ist gut. Mach mal ordentlich Luft drauf, bock das Auto auf, stell nen Wäschebottich mit Wasser unter das Rad und lass das Auto so weit ab, daß die Felgeninnenseite an der untersten Stelle komplett im Wasser liegt. Jetzt dreh das Rad langsam. Da wo Blasen aufsteigen liegt dein Problem.

    mfg Eric

    [ 23. Juni 2002: Beitrag editiert von: XLarge ]
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Reifen MKIII (Luftverlust, warum???)

Die Seite wird geladen...

Reifen MKIII (Luftverlust, warum???) - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...