Reifen glatt!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Elephunk_, 04.11.2007.

  1. #1 Elephunk_, 04.11.2007
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    hab gestern meine Winterreifen drauf gezogen und gemerkt,dass bei meinen Sommerreifen an der Vorderachse des Gummi an der innenseite total blank ist.
    Kann es sein,dass es daran liegt,dass der sturz falsch eingestellt ist? als ich andre federn rein gemacht hab wurd die achse halt net neu vermessen und die spur und der sturz nicht neu eingestellt?
    danke scho mal für die antworten!

    EDIT:was ich noch wissen wollte,ändert sich was an den fahreigenschaften,wenn ich die achse vermessen und richten las?

    gruß elephunk_
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Bingo!

    Das sollte es sein. :] :] :] :] :]
     
  4. #3 Elephunk_, 04.11.2007
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    alles klar,danke für die schnelle antwort,habs mir scho gedacht,wollt nur noch mal auf nummer sicher gehn! ;)
    kann mir vll jemand sagen,was des so in der regel kostet?
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Und die Dämpfer.
    Haste noch Orig. drin?
     
  6. #5 Elephunk_, 04.11.2007
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    ja sind noch die originalen.
     
  7. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    normalerweise kost ne achsvermessung + einstellung je nachdem wo man es macht bzw. machen lässt zw. 50 und 100 euro....... :]
     
  8. ST21

    ST21 Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    :angst Was? Ich habe 23€ gezahlt für meine Achsvermessung bei Reifen.com.
     
  9. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Bei innen abgelaufenen Reifen gibt es ZWEI Möglichkeiten:
    - der genannte zu negative Sturz
    - eine viel zu negativ eingestelle Spur -> die Reifen werden über die Innenkante geschoben

    Wenn du deine Tieferlegung hast machen lassen, dann sollte eigentlich eine Vermessung dazu gehören.
    Ich würde da nachhaken!

    PS: Nach dem vermessen wirst auch etwas weniger Sprit brauchen ;)
     
  10. #9 Bobbele, 05.11.2007
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Wie die anderen es schon sagten.

    Es liegt an der nicht gemachten Vermessung.
    Wobei diese nach einer Fahrwerkänderung PFLICHT ist um überhaupt beim Tüv die Änderung eingetragen zu bekommen.

    Bezüglich der Preisfrage.

    Meine Preise waren bis 35€, 75€ und 95€.
    Liegt wohl auch daran wie lange man fürs Einstellen braucht.

    Bezüglich der Fahreigenschaft.
    Kommt ganz drauf an wie verstellt die Spur ist.
    Nach dem Abflug auf dem Ring mit 170 kmh war meine Spur auch verstellt.
    Dennoch lief der E11 schön brav weiter gerade aus.
     
  11. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Meiner fährt sich auch viel besser seit der Vermessung... war aber auch klar. Allerdings haben die Trottel meinen Higloss versaut...

    PS:75€ - war alles verstellt.
     
  12. #11 Elephunk_, 05.11.2007
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    danke für die ganzen antworten!
    es war damals halt so,dass ich spontan in urlaub bin und n kumpel die federn zu ende eingebaut hat und auch mim auto beim tüv war.ich war der meinung,dass er auch ne vermessung machen lassen hat...^^
    was mich aber wundert,dass er alles eingetragen bekommen hat.

    war heut beim atu,weil der gleich um die ecke ist und hab nachgefragt was die vermessung und einstellung kostet,60euro.
     
  13. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    und wer bischen geschickt ist, kann seinen sturz selbst einstellen.
    mehr wie ne wasserwage braucht man dafür nit.
     
  14. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Fahrt doch ned alle zum ATU - das ist beschiss pur! Lasst euch doch ned verarschen :( Ansonsten wie gesagt, wahrscheinlich zu stark eingestellter Negativ-Sturz. Wodurch aber Kurven deutlich schärfer gefahren werden können :D :] Dafür leiden halt erstens die Reifen und zweitens die Geradeausfahrt, dabei wird der Wagen etwas nervöser und unruhiger :]
     
  15. friki

    friki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dreirad
    Also mein TÜVer wollte übrigens nach der Tieferlegung den Zettel von der Achsvermessung sehen... bzw steht auch im Gutachten zu den Federn das man danach eine durchführen muss.

    Wie oder was bescheissen die denn bei der Achsvermessung ?(
     
  16. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Die sagen dir Achsvermessung 60€ und bis den Wagen wieder hast kriegst ne Rechnung über zig Teile und Arbeitsteile und erzählen dir sonst was. Oder es ist alles in Ordnung und nach 2 Jahren sind die neuen Reifen (die du natürlich auch gleich da gekauft hast) am Arsch - dann wird kostenlos die Spur neu vermessen *was ein Service :tup* Aber neue Reifen dreht er dir halt trotzdem an, da juckt ihn die Achsvermessung die der Lehrling durchführt ned :D
    Ich hatte erst heut das Gespräch mim Dekraprüfer aus unsrer Arbeit.
    a) die haben seit ein paar Tagen einen neuen Meister der auch schon bei ATU und Pitstop etc war, und da bekommt jeder Meister einen Eurobetrag X denn er pro Tag verkaufen muss und der muss drin sein. Ist er drunter gibt's kein Lohn (oder eben Abzug, versteht sich). Schafft er's is gut und er bekommt n paar warme Worte, deutlich drüber heisst er bekommt wieder etwas Prozente auf Teile die er Verkauft, also mehr für ihn. Also umso mehr er bescheisst, desto mehr bekommt er auch! Und die ham schon ihre Tricks wie sie das schaffen.
    b) die Putzfrau unseres Dekra-Prüfers war bei ATU für TÜV - komplett Angebot TÜV + AU für 59.90€. In der Früh hingestellt, am Abend abgeholt und ne Rechnung von 600 Tacken bekommen mit ner Mängelliste über zwei einhalb Seiten, die der ATU ja ZUM GLÜCK und FREUNDLICHERWEISE gleich schnell, zuverlässig und günstiger als überall anderst erledigen konnte. Da sind Teile kaputt die DU nicht nachprüfen kannst! Im Nachhinein ;) Da werden dann Stoßdämpfer manipuliert (nur bisserl mit Fett eingeschmiert, und schon sind se undicht ;)) - aber nur hinten, weil vorne is natürlich zu viel Arbeit zum Wechseln.

    Ein Freund von mir war bei denen für nen Kundendienst. Hatte danach nen Unfall und ich hab ihm ne Motorhaube hingetüdelt in der Werkstatt :D und wie halt üblich alles durch geschaut wenn ein Auto in unsere Werkstatt kommt. Wohl gemerkt es waren noch keine 2 Wochen seit dem Kundendienst vergangen der ned günstiger (im Gegenteil) war, also in ner normalen Freien Werkstatt.
    - Öl UNTER minimum
    - alle 3 Scheibenwischer am Arsch (der hintere Stand stand auf der Rechnung, aber es war keiner verbaut, es lag nur Metall auf Glas!) Das Auto hat er ca nen Monat davor beim Toyota Autohaus über unser Geschäft (TAH wollte nur an Händler oder Export geben) gekauft, und ich hab den Wagen als erstes gesehen und Probegefahren - da war ein Wischer hinten dran!
    - Scheibenklar leer
    - Ölfilterbeschriftung war in keiner mir bekannten Sprache und von keinem mir bekannten Hersteller, es war auch kein ,,Made in XXX'' zu finden.
    - Bremsflüssigkeit war zwar ned total am Filter, aber zum Kundendienst hin wäre sie fällig gewesen.

    Hab dann in meiner Freizeit mal genauer geschaut, Bremsen vorne waren zwar wieder ok, aber hinten war die Trommel nicht herunten und sauber gemacht worden. Bremswerte waren unter aller sau hinten (Handbremse war quasi nicht im Dienst, war aber reine Einstellungssache von 10Minuten)

    Bei dem Auto handelte es sich um einen Corolla E10.


    Also man WIRD beim ATU beschissen, wer da meint er kommt günstiger weg, der will verarscht werden. Die müssen ihre Teile verkaufen, sonst bleibts an ihnen hängen, und das wollen die ned, sonst kommt (und das war ernthaft so) der Gebietsleiter und macht den entsprechenden Meister vor der kompletten Werkstattbelegschaft richtig rund! Das hat ein Kfz-Meister erzählt der das mitgemacht hat, nicht jemand vom hören sagen. Und was die mit dem E10 getrieben haben hab ich ja auch mit eigenen Augen gesehen. Und ausserdem braucht man auch ned annehmen, dass sich der ATU mal in der Hochsaison Zeit für nen ausser Planmäßigen Reifenwechsel nimmt. In ner kleinen Werkstatt oder nem Autohaus, wo's eben Bindung zum Kunden gibt, und es keine Massenabfertigung ist, wird dann eben mal 15min einer dazwischen geschoben, wenn der seit Jahren schon treu war. Da kann der Kunde dann daneben stehen und sein Auto nach ner Viertel Stunde wieder mitnehmen wenn's mal sein muss.

    Mein Meister hat quasi auf seine Zeit mich die Motorhaube und die Strebe an der Motorhaube einbauen lassen, und hat selber die Querstrebe oben gerichtet, ohne auch nur einen Cent zu wollen. Als er danach den ATU - Aufkleber gesehen hat, war Polen aber offen :D :( Irgendwo auch zurecht, aber naja, manchmal will der Mensch verarscht werden ;)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Elephunk_, 05.11.2007
    Elephunk_

    Elephunk_ Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    will doch gar net zum atu,der is nur in der nähe und ich hab nur mal gefragt,was es bei dem so kostet. ;)
    werd zu premio gehn. :]
     
  19. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Noch was kurzes zum Preis:
    Im Normalfall hast du eine Grundpauschale wo die Eingangsvermessung und das ganze drumrum drin ist.
    Dazu kommen dann halt einfach Arbeitszeiten für all die Werte die eingestellt werden mussten -> ist alles krum wirds auch teurer ;)
     
Thema:

Reifen glatt!

Die Seite wird geladen...

Reifen glatt! - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.

    RAV4 Bj 2015 - Geländetauglichkeit, Reifen etc.: Hallo, ich besitze neuerdings einen RAV4 Bj 2015. Sehr schönes Fahrzeug soweit, allerdings stören mich zwei Sachen: - das Fahrzeug ist mit diesen...
  5. Warmes Reifen nach der Fahrt

    Warmes Reifen nach der Fahrt: Hi, Ich hoff, ihr könntet mir helfen. Ich war bei duzenden Werkstätten keine konnte das Problem behoben. Nach der Fahrt habe ich festgestellt das...