Reifen flicken möglich?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Dumper, 04.11.2006.

  1. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab vorhin beim Aufziehn der Winterreifen gesehn das ich nen Nagel drin hab.
    Die Reifen haben nur 8000km runter ;(

    Kann man das flicken lassen oder gar selber machen oder werd ich da direkt nen neuen reifen kaufen müssen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 04.11.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    wenn es nicht an den flanken ist, flicken lassen ;)
     
  4. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    viele Reifenhändler können den Reifen reparieren. Bei eingefahrenen Nägeln und Schrauben geht das wunderbar. Am besten gleich den Nagel drin lassen, damit man die Stelle wiederfindet. Nachher sieht das in etwa so aus, als hätte da jemand einen Gummistopfen reingedrückt. Ist vermutlich aber 1-2 Schritte komplizierter.

    Der Zweitwagen fährt schon seit 3 Jahren mit einem reparierten Reifen rum, bisher überhaupt kein Problem.

    Ich habe aber mal gelesen, dass das nur bis zu gewissen Geschwindigkeiten zulässig ist, aber dazu kann Dir ein Reifenhändler mehr sagen.

    Viele Grüße
    Christian
     
  5. #4 ArgonautGR, 04.11.2006
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Wenn es am Profil ist, kann man es ohne Probleme flicken.
    Ab dem Geschwindigkeitsindex V, darf man dennicht lficken.
     
  6. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    ist nicht im profil sondern quasi dazwischen also lauffläche die aber nicht den boden berührt.

    Dann mal danke soweit
     
  7. #6 ArgonautGR, 04.11.2006
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Jo dann sollte es gehen.
     
  8. #7 Ädam`s, 04.11.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    kommt halt auf den Geschwindigkeitsindex an.
    wenn T oder H dann kanst du den voch flicken lassen
     
  9. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    is nen V aber meine karre is mit 151 eingetragen und macht laut tache 180 was also realen 170 entsprechen sollte.

    Scheisse das morgen sonntag is
     
  10. #9 ArgonautGR, 04.11.2006
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Hmm... ich glaub dir wird keiner V flicken.
     
  11. #10 Ädam`s, 04.11.2006
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ne da wird keiner die verantwortung übernehmen.

    so ein reifen spetzi hat mir mal erzählt das die ab v nen anderen aufbau hätten.....
    und es deswegen nicht zu empfelen ist
     
  12. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    FUCK
     
  13. #12 Ingolf 2, 04.11.2006
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Das Flickverbot hat nach meiner Erfahrung lediglich ´was mit den tatsächlich gefahrenen Geschwindigkeiten und nicht mit dem Reifenaufbau zu tun.

    Es möchte halt niemand verantworten müssen, dass irgendwer mit 250km/h und geflickten Reifen unterwegs ist.

    Der Vorgang des Flickens und die Haltbarkeit ist (was die Reifen betrifft) immer gleich, egal ob Q, H, V, oder W.

    Ich selbst habe schon mehrfach W- Reifen beim Reifenhändler flicken lassen und ich hatte kein schlechtes Gewissen, da ich wußte, dass mein E12 und die Vorgängerfahrzeuge spätestens bei 210km/h wirklich "am Ende" waren.

    Lass deinen Reifen flicken! Dass sind Fachleute, die ihr Handwerk verstehen.
     
  14. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    mal ne andere frage dazu:

    Sind es für links und rechts andere reifen oder sind alle 4 gleich und werden jenach zweck/seite aufgezogen?
    Weil ich hab noch nen nagelneuen reifen davon nur ist der wie er momentan auf die felge gezogen ist in die falsch laufrichtung.
     
  15. #14 Slowrider, 04.11.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    wiso nicht ?(
    ich hab schon 2x ZR reifen flicken lassen.
    das nicht um geld zu sparen auf kosten der sicherheit, sondern weil das bei gewissen
    reifen, je nach aubau und hersteller legal und unbedenklich möglich ist.
    bei mir war das der bridgestone s03 pp.
    leider haben 90% der pneuhäuser keine ahnung davon, weil die zu 99.9% nur 0815 reifen
    für twingos verkaufen und sich nicht mit solchen problemen befassen.
    ich hab das vom chef vom drift-team.ch machen lassen und der weiss was er tut :]

    absolut :]
     
  16. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Hab meinen V auch schon flicken lassen, nicht um zu sparen, sondern weils mir der Chef dort empfohlen hat...
     
  17. Dumper

    Dumper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Der JürgenG6 hat sich den reifen mal eingepackt und meinst das wäre mach bar. also abwarten und tee trinken.
     
  18. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    es gibt vom Gesetzgeber her nix, was verbietet, V-Reifen (oder höher) zu flicken. Es wird auf die Auflagen der Hersteller verwiesen. Und diese ziehen meist ihren Kopf mit solchen Einschränkungen aus der Schlinge...
     
  19. muc

    muc Guest

    Es gab in der Richtlinie zur Reifenreparatur mal die Geschichte, dass man Reifen über Speedindex H nicht mehr flicken darf, das ganze ist aber schon ne Weile gestrichen, da es keine Gründe gab, das noch aufrecht zu erhalten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Es gab da auch mal eine Seite wo das schön erklärt war wie das so funktioniert.Leider gibts die nicht mehr. Wenn ich die aus den Favoriten hole kommt da nix mehr.
    Keine Sorge, das hält schon.
    Und zur Laufrichtungsfrage soviel: sieh nach ob du irgendeinen Hinweis an der Reifenflanke entdeckst. Entweder ist da ein Pfeil und Direction oder This side outwards o.ä.Wenn nichts dergleichen draufsteht ist es egal und der Reifen nicht Laufrichtungsgebunden. ;)
     
  22. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Möchte auch mal bestätigen, dass man auch Hochgeschwindigkeitsreifen stopfen lassen kann. Ich habe gestern in einer Autowerkstatt auf den T4 meines Vaters Winterreifen aufziehen lassen und mit dem Mechaniker über meine 215er Falken geredet, denn ich habe festgestellt das in einem eine Schraube eingefahren ist. Da meinte er, dass man das stopfen kann - man könne sogar vom M3 Reifen flicken die bis 270 km/h zugelassen sind, er hat da extra zugelassene Stopfen für.

    Edit: Oh man, und er hat ne Bremsscheibe vom 911er Turbo da stehen - 2000 € das Stück. Ein Hammer Teil ;-)
     
Thema:

Reifen flicken möglich?

Die Seite wird geladen...

Reifen flicken möglich? - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  4. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  5. Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich

    Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich: Ich habe einen Toyota Verso Baujahr 2009 mit dem Audio System W53834 ohne Navigation. Bisher hatte ich mit meinen Handys und der Bluetooth...