Reifen defekt?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von daGuybrush, 14.02.2005.

  1. #1 daGuybrush, 14.02.2005
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe ein Problem mit meinem rechten Vorderreifen.
    Hab vor 2 Wochen ein schwammiges Fahrverhalten festgestellt und mal den Luftdruck kontrolliert. Da hatte er noch ganze 0,8bar...
    Hab dann auf 2,4 erhöht und 2 Tage später war er bei 2,1.
    Dann wieder auf 2,4 und 4 Tage später bei 1,8.

    Was kann ich nun machen?
    Bringen diese Reifenreparatursets etwas, wie sie ein paar aktuelle Autos haben? Wie teuer sind die und wo am besten zu beziehen?

    Zwei neue Vorderreifen inkl. Montage möchte ich mir eigentlich nicht zulegen...

    Hoffe mir kann jmd. Auskunft zu diesen Sets geben.
    Danke

    bye
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Würde das mal schnell in deiner Werkstatt prüfen lassen. Mit Reifen und Bremsen ist nicht zu spaßen. Immer schnellstmöglich machen lassen.
    Zu den Reifen-Set´s kann ich dir nicht viel sagen, aber wenn der Reifen kaputt ist muss glaube ich ein neuer her.
     
  4. #3 Holsatica, 14.02.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin!
    Du kannst mal gucken,ob Du im Profil irgendwo ne Schraube oder nen Nagel findest.
    Du kannst den Reifen im Prinzip flicken lassen.Ähnlich wie ein Fahrradschlauch.Normalerweise macht man das aber nur bei Reifen bis T (also max.190Km/h).Ich hab bei meinem E9 Si aber auch einfach nen Proppen reingemacht.Das war nen H-Reifen (bis 210Km/h).Funktionierte auch! :)

    Wenn Du viel Glück hast,ist vielleicht nur das Ventil undicht.Evtl. sogar nur der Ventileinsatz.
    Das Teil kann man einfach austauschen und fertig!


    Falls Du einen neuen Reifen brauchst,musst Du im Prinzip nicht mal zwei neue kaufen.Der Gesetzgeber lässt es zu,das Du mit 4 unterschiedlichen Reifen durch die Gegend fährst.
    Besser ist aber die andere Lösung! :rolleyes:
     
  5. #4 carina e 2.0, 14.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Ach was?

    Ich dachte mindestens je Achse die gleichen Schlappen.
    Und da bin ich mir ziemlich sicher.
    Sogar so sicher das ich glatt behaupten würde der Holsatica hat unrecht. und das soll schon was heißen :]
     
  6. #5 Holsatica, 14.02.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Dann hat mir mein TÜV-Mann Blödsinn erzählt!
     
  7. #6 daGuybrush, 14.02.2005
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenns auch so mit 2 gl. pro Achse.
    Ich werd morgen nochmal Luftdruck prüfen und Freitag hab ich Urlaub, dann fahr ich mal zum Reifenservice...
    Können die irgendwie testen, ob das Rad nu nur nen kleinen Loch hat oder wie oder was? Wie läuft das ab? Erfahrungen?

    bye
     
  8. #7 Schuttgriwler, 14.02.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Laß mal bei Deinem Reifenbetrieb das Ventil kontrollieren, kann mal vorkommen, wenn NICHTS drinsteckt.

    Es müssen pro Achse die GLEICHEN Reifen mit GLEICHEM Profil drauf sein.
     
  9. #8 carina e 2.0, 14.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    juhu ich wusste etwas was Holsatica nicht wusste :D *stolz* ;) ;) ;)
     
  10. #9 Tunemaster, 14.02.2005
    Tunemaster

    Tunemaster Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würd mir mal den reifen gut anschaun!
    Ob irgendwelche Fremdkörper drinnen stecken!

    Aber ich glaub eher, dass das Ventil was hat!
    Bei mir war das Ventil mal eingerostet! da ging auch dauernd die Luft raus!

    MfG Rene
     
  11. #10 Holsatica, 15.02.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    :D
    Hättest mal wetten sollen!Ich war davon fest überzeugt,weil mein TÜV-Mann mir sowas mal erzählt hatte.Habs gestern selbst nochmal nachgelesen und ,so´n Mist, Ihr habt recht! :]
     
  12. muc

    muc Guest

    Also zunächst mal den Reifen und das Ventil genau kontrollieren (lassen) und dann entscheiden, was zu tun ist.

    Wenns einen neuen Reifen braucht, dann idealerweise auf gleiche Bereifung achten, was aber rein gesetzlich nicht nötig ist. Mischbereifung ist gem. § 36 StVZO zwar nicht zulässig, unter Mischbereifung versteht die StVZO aber die Reifenbauart, also ob Diagonal- oder Radialreifen und nicht unterschiedliche Hersteller/Reifentypen. Sofern die Größen gleich sind, darf man mischen wie man mag, selbst Winter- und Sommerreifen auf einer Achse ist zulässig, wenngleich natürlich nicht zu empfehlen.
     
  13. #12 carina e 2.0, 15.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Eben nicht.

    Immer JE Achse die gleichen Reifen
     
  14. #13 harzy001, 15.02.2005
    harzy001

    harzy001 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    reifen

    hi, also ich arbeite in einer reifenbude und es ist nicht verboten verschiede hersteller oder profile zu fahren. die bauart mus gleich sein und die größe ansonsten ist es latte, allerdings nicht grad empfehlenswert.
    und lass lieber die finger von diesem reifenpilot. fahr zu deinem reifenservice und dann ist gut. raparatur im falle eines nageldefektes kostet bei uns zum bsp. 20 euro immer noch guenstiger als n neuer reifen und ist bis h reifen zulässig sprich 210 km/h.
    reifenpilot ist nur ne notlösung wenn unterwegs nichts anderes geht bin aber kein freund von dem zeug
     
  15. muc

    muc Guest

    Dann liefer mal ne Begründung und sag nicht einfach nur nein nicht erlaubt!
     
  16. #15 Nenen II, 15.02.2005
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Da gibt's den Trick, den fast alle kleinen Jungs mal zum fahrradflicken gelernt haben: Rad unter Wasser halten und schauen wo's blubbert. Geht einfach, schnell und zuverlässig, auch mit Autoreifen.
     
  17. #16 Michael_E11, 15.02.2005
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    genau so sieht es aus.
    Kannst 4 verschiedene fahren, solange alle 4 die gleiche Größe haben, und alle 4 die gleiche Bauart ( Radial ) haben.
     
  18. #17 harzy001, 15.02.2005
    harzy001

    harzy001 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    du bist lustig, hab eigentlich kein interesse jetzt das netz zu durchforsten um es hier schwarz auf weiß preiszugeben.
    weiß das es so ist auch laut meinem tüver.
    nimms so hin, wenn de mir nicht glaubst auch ok will hier keinen streit deshalb vom zaun brechen
     
  19. #18 Holsatica, 15.02.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hat mein TÜV mir also doch kein Blödsinn erzählt?

    Ich hab gestern nochmal rumgegoogelt und nen kleinen Text gefunden,wo stand,dass das Mischen verboten ist.Allerdings war das alles etwas verwirrend geschrieben,weil es da Regelungen gibt mit KFZ bis 3,5T und drüber und Geschwindigkeitsabhängig war das auch noch!

    Nu sind wir ganz verwirrt! :rolleyes: :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 carina e 2.0, 15.02.2005
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    ich werde demnächst mal den TÜV umme Ecke besuchen und es mir wirklich schwarz auf weiß zeigen lassen.

    Wenn man 4 verschiedene fahren kann dann kann man bestimmt auch 3 gleiche und einen anderen fahren oder?
    Dann bräuchte ich mir nur einen neuen kaufen. :] :]
     
  22. muc

    muc Guest

    Den Weg zm TÜV kannst du dir sparen...

    Es ist definitiv zulässig, vier verschiedene Reifen am Pkw zu fahren, sinnvoll ist es aber nicht!!!
     
Thema:

Reifen defekt?

Die Seite wird geladen...

Reifen defekt? - Ähnliche Themen

  1. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  2. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  3. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...
  4. T22 - Innenbeleuchtung defekt

    T22 - Innenbeleuchtung defekt: Tag zusammen, seit gestern ist bei unserem T22 (Fl, 1.8 Automatik) die Innenbeleuchtung am Dach defekt. Kofferraumleuchte und Lämpchen an der...
  5. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...