Reifen auf Alufelgen für Hiace.

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von wanderer, 13.03.2004.

  1. #1 wanderer, 13.03.2004
    wanderer

    wanderer Guest

    Hallo Hiace-Fans!
    Ich suche Sommerreifen auf Alufelgen, oder beides getrennt, aber jeweils als Satz für den Hiace GL. Wer bietet sowas an, wer hat Tipps?
    Ich danke Euch für eine gute Nachricht!

    wanderer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Party-San, 15.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    welches Baujahr?
    Ob es Alufelgen für den Hiace ÜBERHAUPT gibt.. ?(
    Und die Reifen kriegst du bei ebay soviel du willst, zum Beispiel:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2465843541&category=40274

    ist aber in Österreich.
    Und für meinen passt ja eh nicht - hab den neueren mit 6-Loch Felge. Vor einer Woche habe ich mir bei ebay 4 Sommerreifen mit ca. 8 mm Profil für nur 30 € ersteigert und schon abgeholt - sind ganz OK.
    Wie lange hast du denn schon deinen Hiace?
     
  4. #3 wanderer, 16.03.2004
    wanderer

    wanderer Guest

    Hallo Party-San,
    danke für Deine Nachricht!
    Also - mein "neuer" Reisebus, den ich noch ausrüsten muss, ist ein Hiace GL Diesel Automatik, EZ Juli 2002. Er ist mit Sechslochfelgen bestückt und ich bräuchte dazu einen schnuckeligen Satz Sommerreifen auf Alufelgen.
    Als erstes suche ich eine Anhängerkupplung, evtl. abnehmbar, keinesfalls so ein Ungetüm, von dem eine riesige Querstange unter der Stoßstange sichtbar ist. Hier habe ich ein Angebot von der Fa. Stellenfeld & Ernst GmbH aus Dortmund - muß mich noch tel. erkundigen.
    Außerdem möchte ich mir ein oder zwei Schiebedächer einbauen (lassen). Davon wird allerdings abgeraten, weil die alle nach zwei bis drei Jahren undicht werden!?
    Im Laufe des Jahres werde ich mir noch eine Zusatzheizung besorgen, denn der Diesel heizt sehr schwach. Vielleicht sogar noch eine Standheizung, wenn ich (bei eBay) preiswert drankomme.
    Dann brauche ich noch eine Markise, evtl. "Omnistore" (teuer) oder ein einfaches Vordach mit variablen Seitenwänden und und und...

    Insgesamt soll das ein einfaches, unauffälliges aber zweckmäßiges Reisemobil mit Schlafmöglichkeit, aber ohne Küchenausbau und ähnl. "Mobiliar" werden.

    Falls Du dazu Tipps hast würde mich das freuen.

    Beste Grüße wanderer
     
  5. #4 Party-San, 16.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    Hi wanderer!
    Du hast also einen 4D4 Hiace? Hast du die lange oder die kurze Version? Motorstärke? Habe auch von einem D4D geträumt, leider hatte ich nicht genug Knete um mir den zu gönnen.... Muß mich jetzt mit einem 55 KW Turbodiesel Bj. 10/2000 abfinden. Aber was heißt hier „abfinden“? Ich finde den Hiace klasse, und wundere mich nur darüber, daß so viele sich so ein Mißt wie Fiat Ducato, Ford Transit usw. kaufen, die können dem Hiace mit Sicherheit nicht das Wasser reichen!
    Zu deinem Vorhaben.
    Na du hast aber wirklich EINIGES vor, hoffentlich geht dir mittendrin nicht die Kohle aus.
    Hast du dich schon beim Toyota-Händler erkundigt, wegen den Alufelgen?
    Selbst wenn es die gibt (was ich bezweifle), werden sie bestimtt sauteuer und in einer sehr begrenzten Musterauswahl vorhanden sein. Alternativ kannst du es bei den online-shops versuchen. Z.B. reifendirekt oder ä.
    Moderne Standheizunge funktionieren in den meisten Fällen gleichzeitig als Zusatzheizungen. Auf diesem Gebiet kenne ich mich so gut wir gar nicht aus. Aber ich kann es mir schon vorstellen, daß du im Sommer die Dinge grundsätzlich preiswerter kriegst und das eine oder andere Schnäppchen machen kannst.
    Ob eingebaute Schiebedächer mit der Zeit undicht werden, häng einzig und allein von der Einbauqulität, wie trivial es auch klingt. Kann dir auch hier leider keine Empfehlung geben, aber wenn ich dieses Schnick-schnack bräuchte und mir auch leisten könnte, dann würde ich zuerst zum Toyohändler meines Vertrauens gehen und mich bei dem schlau machen, ob und wie sowas machbar wäre. Ich denke Mal in deinem Fall ist es besser auf billige und zweifelhafte Anbieter zu verzichten, da dein Auto noch so jung ist!
    Dann hast du also einen 9-Sitzer, den du zu einem halben Wohnmobil umbauen willst?
    Also als die einfachste Lösung bietet sich eine dicke Luftmatraze an, die du anstelle der ausgebauten Sitze auf den Fußboden legst. Blöd ist nur, daß es kein Platz für eine breite Matraze gibt, weil die Radkästen im Wege stehen! Wenn man aber erst unten drunter eine einfache aber dicke Matraze als unterlage legt, so daß sie ungefähr die Höhe der radkästen erreicht, dann kann man ober drauf doch noch eine Doppelbettmatraze passend plazieren! Mußt du nur zusätzlich die „Löcher“ an der Seite mit irgenwelchen alten Kissen oder ähnl. Ausstopfen. Habe auch schon mit diesem Gedanken gespielt, aus meinem Kastenwagen einen provisorischen Wohnmobil zu machen – im Sommer kannst du so überall hin fahren und kannst an den Hotelkosten sparen! Die Küche und andere Möbeln finde ich auch total überflüßig, man kann doch an jeder Ecke halten und was warmes zu Essen bekommen.

    Wußte gar nicht, daß Toyota inzwischen Diesel-Automatik anbietet! Wie liegt denn der verbrauch bei dir? Ich komme im Schnitt auf ca. 9 L beim gemischten Betrieb – Abahn/Land/Stadt .
    Ich denke du brauchst dieselbe Reifengröße wie ich, das sind die 195/70R – 15 C 104-102 Transporterreifen. Wenn du die kaufst, achte unbedingt darauf, daß die letzten Zahlen 104-102 auch auf dem Reifen stehen, wenn nicht, dann ist es ein falscher Reifen!
    Würde gerne über deine Eindrücke und Erfahrungen mit dem Hiace lesen.
     
  6. #5 AvensorVersor, 16.03.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    hi!

    Wegen den Schiebedächern!

    Ein Freund hat in seinem 94er Primera ein nachrüstschiebedach drinnen und das seit 96.

    Das Teil ist von Webasto, und ABSOULT dicht, auch Windgeräusche oä treten NICHT auf!

    Einbau würd' ich nur in Fachwerkstätte machen lassen, weil evtl. das Dach (Crachsicherheit Verwindung,....) verstärkt werden muss!

    Das einzige was jetzt auftritt, ist ein leichtes scheppern der Führungsschiene bei Schlaglöchern und Gleisen,...
     
  7. #6 wanderer, 17.03.2004
    wanderer

    wanderer Guest

    Schiebedach.

    Hallo AvensorVersor,

    danke für den Tipp. Der Sache werde ich nachgehen.

    Besten Dank wanderer
     
  8. #7 wanderer, 17.03.2004
    wanderer

    wanderer Guest

    Huiace GL Umbau zum Reisemobil.

    Hallo Party-San,

    danke für die Tipps. Ich habe das Modell mit kurzem Radstand. Der GL ist ein 8-Sitzer und man kann zwischen den Vordersitzen nach hinten durchgehen!
    Über den Verbrauch kann ich noch nichts sagen, dazu habe ich das Fahrzeug erst zu kurze Zeit, aber der Test läuft!
    Wegen des Umbaues habe ich ziemlich konkrete Vorstellungen, denn ich habe vorher ein F-Modell gefahren - 17 Jahre lang, 284.000 km ohne Ärger!!!
    Den hatte ich mir auch "modifiziert", d.h. mittlere Sitzbank raus, statt dessen eine klappbare Sperrholzplatte mit unterstellbaren Metallfüssen und eine passgenaue zweiteilige Matraze drauf. Das ergab ein Traumbett und Stauplatz darunter. So ähnlich wird das im Neuen auch werden, nur mit etwas mehr Platz. Vielleicht mach ich mal ein paar Fotos von diesem sehr einfachen und preiswerten Umbau. Ich mach das so nach und nach und suche nach Schnäppchen. Da wird's dann finanziell nicht so schmerzhaft.
    Der "Schnickschnack" mit dem Schiebedach hat einen sehr wichtigen Grund. Ich war und werde hoffentlich wieder sehr lange unterwegs sein können - und kann hoffentlich wieder viele Male bei Mutter Natur übernachten und nicht auf lauten und inzwischen schweineteueren Campingplätzen hausen müssen.
    Wenn man an heißen Sommertagen vor Ort ist, braucht der Motor doch ziemlich lange zum Auskühlen. Wenn Du dann ohne Schiebedach in der Koje liegst, kann das ziemlich heiß und miefig werden. Mit einem Schiebedach mit Moskitonetz, das per Klettband mit ein paar Handgriffen angebracht ist, wird das komfortabel. - Mit offenen Seitenfenstern fühle ich mich da nicht so ganz wohl und die vorgezogenen Vorhänge behindern die Belüftung sehr stark.

    Beste Grüße von wanderer
     
  9. #8 Party-San, 18.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    ..na du scheinst ja ein richtig eingagierter Bastler zu sein :) Klär mich aber auf was ein F-Modell ist ?(
    meinst du vieleicht den Vorgänger Hiace? Und was ist mit dem Schatz nach den 284tkm passiert? Auf einen Schlag auseinander gefallen? :D Fotos wären nett, würde mir das gerne ansehen!
    Das mit dem Scheibedach im Sommer scheint wirklich wichtig zu sein, vor allem wenn man öfters im Freien (sprich "im Hiace" :) ) übernachtet.
    Wie war denn der Verbrauch bei deinem alten?
    Fragen über fragen.
     
  10. #9 wanderer, 23.03.2004
    wanderer

    wanderer Guest

    F-Modell

    Hallo Party-San,

    Das Toyota F-Modell war ein Luxusbus-Modell des Liteace, also etwas kleiner als der Hiace, aber neben allem Schnickschnack mit zwei Glasdächern, davon eines als elektrisches Schiebedach, ausgerüstet.
    Letzterem "weine" ich sehr nach. Der Verbrauch hielt sich in Grenzen und bis in seine alten Tage um +- 10 l Super je nach Fahrweise.
    Den inzwischen doch recht heftig vom Rost zerfressenen Bus schenkte ich meiner Tochter mit zwei halbwüchsigen Enkelchen, die können daran nicht mehr viel kaputt machen und haben reichlich Platz. Vielleicht ist er ja in einigen Monaten nochmals durch den TÜV zu kriegen, denn technisch sind nach wie vor keine prägnanten Mängel festzustellen.

    Wegen Alufelgen konnte ich noch nichts finden. Die bescheuerten 6-Loch-Felgen sind wohl ziemlich unüblich!? Da dürfte es selbst mit gebrauchten Stahlfelgen nicht einfach werden. Hat da jemand einen Tipp, um preiswert dranzukommen?

    Beste Grüße wanderer
     
  11. #10 wanderer, 23.03.2004
    wanderer

    wanderer Guest

    Felgen für Hiace.

    Hallo AvensorVersor,
    hast Du einen Tipp, preiswert an 6-Lochfelgen (Alu und Stahl für den Hiace) ranzukommen?
    Beste Grüße wanderer
     
  12. #11 Party-San, 31.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    RE: Felgen für Hiace.

    die Alufelgen gibt es tatsächlich, zumindest bei diesem einen:

    [​IMG]
     
  13. #12 Party-San, 31.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    Hiace-Tuning

    der vorherige war ein Fake! 5-Loch Felge gibt es bei diesem Modell nämlich nicht!
    Hier ist aber ein Grand-Hiace-

    [​IMG]
     
  14. #13 Party-San, 31.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

  15. #14 Party-San, 31.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    noch was zum Thema...

    [​IMG]


    [​IMG]

    Als Taxi

    [​IMG]

    Geländerwagen

    [​IMG]
     
  16. #15 Party-San, 31.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    oder eifach mit viiiiiiel Liebe und Gefühl eingerichtet...


    [​IMG]
     
  17. #16 Party-San, 31.03.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    Bilder

    sieht zwar nicht nach Hiace aus, ist aber einer!


    [​IMG]


    und die letzten 2 für heute

    [​IMG]

    Der Innenraum:

    [​IMG]


    [​IMG]
     
  18. #17 wanderer, 01.04.2004
    wanderer

    wanderer Guest

    Alufelgen.

    Hallo Party-San!
    Da hast Du ja ein Riesenbilderbuch aufgetan! Sachen gibt's... Ich bin dem Link nach Holland nachgegangen - mal sehen was sich ergibt. Wahrscheinlich werde ich die Alufelgen aus Kostengründen vergessen müssen.

    Beste Grüße wanderer
     
  19. #18 Party-San, 01.04.2004
    Party-San

    Party-San Guest

    na ja, mein "Liebling" ist eigentlich der hier, hat aber keine Alufelgen...


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 wanderer, 03.04.2004
    wanderer

    wanderer Guest

    Hiace

    Hallo Party-San,

    da hast Du ja ein mächtiges Bilderbuch aufgetan. Es sind ja richtige (T)Raumfahrzeuge darunter. Sowas soll meiner nicht werden.
    Mein erster Verbrauchstest fiel recht erfreulich aus. Bei sparsamster Fahrweise, aber auch mit 140 auf der Autobahn, ergab einen Verbrauch von 8,6 l / 100 km. Da kann man nicht klagen!

    Beste Grüße wanderer












    8
     
  22. #20 Party-San, 03.04.2004
    Party-San

    Party-San Guest

Thema:

Reifen auf Alufelgen für Hiace.

Die Seite wird geladen...

Reifen auf Alufelgen für Hiace. - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Befestigungsklammer Hiace Dachträger

    Befestigungsklammer Hiace Dachträger: Hallo zusammen, ich habe drei original Toyota Hiace Dachträger. Leider fehlen mit die passenden "Klammern" um die Träger mit den...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Corolla E12 Alufelgen 4 Loch

    Corolla E12 Alufelgen 4 Loch: Moin, suche 4 oder auch 8 Alu's für meinen Corolla. Soll nichts besonderes sein. Bitte alles ab 15 Zoll anbieten. Nichts über 150€. Danke