Reh am Yaris-Unterboden geröstet...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von the_janitor, 15.01.2012.

  1. #1 the_janitor, 15.01.2012
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    Vorgestern war ja Freitag, der 13te, nicht das ich abergläubisch wäre, aber dennoch... irgendwas geht da immer schief. So auch heuer...

    Ich bin morgens wie immer mit meinem Kleinen in die Arbeit, vor mir fuhr ein Avensis, ich bin mit normalem Abstand (evtl 40-50m) mit 100km/h hinterher. Um 7:00 Uhr, auf einem absolut geraden Stück Landstraße bremste der Avensis plötzlich scharf und wich vor *irgendetwas* auf die Gegenfahrbahn aus. Erst als der Avensis auf der Gegenfahrbahn war konnte ich das Reh sehen, das auf meiner Fahrbahn lag, ich hatte jedoch keine andere Wahl als zu bremsen und darauf zuzuhalten. Also bin ich volle Möhre über das Reh drüber, hat natürlich einen riesigen Schlag gemacht. Mir jedoch ist nichts passiert, war natürlich leicht geschockt und hab im nächsten Ort, 1km weiter, angehalten.
    Jedoch, Glück im Unglück - der Schaden am Yaris ist minimal. Von außen sichtbar war nur das die Gummilippe unter der Stoßstange weggefetzt wurde. Ansonsten vorerst nichts, ich dachte ja mir hätts die halbe Front zerlegt... Hab daraufhin bei der Polizei angerufen und das Reh gemeldet, ein Förster war aber schon unterwegs. Also bin ich in die Arbeit.
    Mittags (Freitag ist zum Glück ein 6-Stunden-Tag) bin ich direkt zu meinem Freundlichen, um den Schaden begutachten zu lassen. Und wieder aufatmen, es hat tatsächlich nur die Gummilippe an der Stoßstange, die Motorabdeckung und ein Hitzeschutzblech erwischt, konnte alles wieder geflickt werden. Außerdem hat die Stoßstange eine leichte Einbeulung, was aber nur bei entfernter Gummilippe sichtbar ist. Tragende Teile, Fahrwerk, Leitungen, Auspuff, war zwar alles blutbeschmiert, aber nicht beschädigt. (bilder für die harten sind angehängt)
    Ich bin dann dennoch nochmal zur Polizei, um denen mitzuteilen war mir passiert ist, damit einfach alles seine Richtigkeit hat. Die konnten mir dann sagen das der ursprüngliche Unfallverursacher, also der, der das Reh ursprünglich erwischt hat, bekannt ist. Und das somit mein Schaden, obwohl er ja nicht dramatisch ist, ein Haftpflichtfall sein könnte, sprich in dem Fall würde ich den kompletten Unterboden erneuert bekommen. Wär natürlich für mich klasse, denn die Rechnung (ohne Preis) für die "Notreparatur" und eine gründliche Reinigung mit dem Dampfstrahler hab ich schon...
    Montag gehts nochmal zur Polizei, da wird dann hoffentlich entschieden obs ein Haftpflichtfall ist oder ob ich an meinem Schaden selbst schuld bin. In dem Fall muss ich mich dann entscheiden ob ich den Yaris so lasse und die Notreparatur bezahle oder ob ich einen Teilkasko-Fall daraus mache, alles erneuern lasse und 150€ SB bezahle...

    Noch ein paar Fotos auf der Hebebühne. Sind absichtlich nicht eingebunden, nicht das noch jemandem übel wird...;) Etwas Reh ist schon zu sehen...
    Front
    MSD
    Auspuff
    Heckklappe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Maulwurf, 15.01.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Das Vieh hats ja ganz schön zerrissen so wies aussieht. Aber am Yaris ist ja nicht viel, ich würde das machen was notwendig ist und den Rest so sein lassen.

    Wenn ich mal bedenke wie die Katze letztes Jahr bei mir gescheppert hat, muss der Knall beim Reh ja enorm gewesen sein.
     
  4. #3 Celica459, 15.01.2012
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    So ähnlich sah die Previa auch aus nachdem wir einen Dachs geplättet hatten :D
     
  5. #4 the_janitor, 15.01.2012
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    ja vermutlich werd ichs so machen. die Notreparatur, also das hinbiegen der Plastikteile und der Hitzeschutzbleche + Reinigung kann ja nicht so teuer sein. Das einzige was noch anfallen könnte wär ne komplette Achsvermessung - keine Ahnung ob es dann den Rahmen der 150€ SB sprengt.
    Ein Kollege fuhr die gleiche Strecke etwa 30min später, er meinte da lagen nur noch fetzen :] kann mir aber nicht vorstellen das ich das Vieh komplett zerlegt habe, war zwar ein lauter Schlag, aber dann wär ja am Yaris mehr kaputt...
     
  6. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    also ich würde die 150 euro hinlegen, wenn du das in ner werkstatt notdürftig reparieren lässt sind die 150 auch schnell drin.

    lohnt sich besonders dann wenn du den yaris wieder verkaufst. sieht einfach besser aus wenn die front neu ist auspuff neu ist, als ein notdürftiger reparierter wildunfallschaden.


    der vorteil bei der teilkasko ist ja du gehst nicht mit irgendwelchen %% hoch.




    achsvermessung kostet um die 50 euro aufwärts
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Sgt.Maulwurf, 17.01.2012
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Naja nicht unbedingt. Das am Yaris nicht so viel kaputt ist spricht ja dafür, dass das Tier nachgegeben hat.
     
  9. #7 the_janitor, 17.01.2012
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    da ich einen Haftpflichtschaden leider völlig ausschließen kann - es steht aussage gegen aussage ob das Reh am Straßenrand oder mitten auf der Straße lag - hab ich beschlossen erstmal nichts zu tun. Die Notreparatur inkl. gründlich waschen wird mich ca. 70€ kosten. Mit der Achsvermessung warte ich bis zum nächsten Kundendienst im April, und auch da werde ich die nur machen lassen wenn ich ungleichmäßigen Abrieb feststelle. Soweit sieht der Yaris wieder gut aus, von außen ist überhaupt nichts zu sehen, und selbst auf der Hebebühne fällt nichts auf. Die Verkleidungen konnten wieder zusammengesetzt werden, und die Einbeulung der Stoßstange versteckt sich unter der Kunststofflippe.

    @Sgt.Maulwurf: ja kann sein, aber irgendwie schon schwer vorstellbar ^^ das is ja doch ein Brocken Fleisch, bis es den zerreißt...
     
Thema:

Reh am Yaris-Unterboden geröstet...

Die Seite wird geladen...

Reh am Yaris-Unterboden geröstet... - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  4. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  5. Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen

    Waschwasserpumpe Yaris P1 tauschen: Hi, seit kurzem hat mein Yaris ein kleines Wehwehchen, das aber zum anstehenden Tüv beseitigt sein sollte: Die Scheibenwaschanlage funktioniert...