Rechtsschutz?

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von suYin, 17.03.2011.

  1. suYin

    suYin Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS 1.5
    Hallo!

    Da nicht mehr bei meinem Vater "mitversichert" suche ich einen brauchbaren Rechtsschutz für mich ;)

    Privat/Haushalt/Auto

    Wo seid ihr?

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Privat Concordia, nur 1x gebraucht, Telefonberatung vorab (kompetent) und Abwicklung nichts zu meckern.

    Geschäftlich ARAG, noch nicht gebraucht.

    cu Toy
     
  4. #3 Trecker, 17.03.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Privatrechtsschutz? Damit meinst du wahrscheinlich Vertragsrecht (allgemein) und Strafrecht (allgemein).

    Haushaltsrechtsschutz gibt es nicht, mglw. meinst du Mietrechtschutz.

    Mit Autorechtschutz meinst du wahrscheinlich Verkehrsrechtschutz, oder aber Versicherungsrechtschutz bzw. Kaufvertragsrecht?

    Rechtsschutzversicherungen schließen Leistungen ein, aber auch aus!!! Man muss genau wissen, was man will und benötigt.

    In der Regel führt in Versicherungsfragen nicht der Weg an einem kompetenten Versicherungsberater vorbei, wobei ich mich niemals v on einem "freien" Makler/Vermögensberater beraten lassen würde, da diese ihre Produkte mit der höchsten Marge (für sie) verkaufen wollen.

    Mein Tipp:

    Versicherungen sind eine Vertrauenssache auf viele Jahre, optimal, wenn man sich auf "Lebenszeit" entschließen kann. Ich bin seit 40 jahren bei einer der größten Versicherungsunternehmen Deutschlands versichert, zunächst teuer, aber sehr gut. Ich sage den Namen nicht. Sie ist heute, unterm Strich, billiger als die zunächst billig erscheinenden.

    Baue ein Paket,

    Rechtsschutz
    Kfz
    Hausrat
    Privathaftpflicht (absolutes Muss)

    ... das ist es, was man braucht! Dann gibt es Rabatt und zwar ordentlich!

    Um dir zu deiner Frage mal die Augen zu öffnen:

    -Genügt dir Passiv-Rechtsschutz oder willst du auch aktiven?
    -Bist du Mieter oder Wohneigentümer
    -Bist du berufstätig?
    -Drohen dir Regressfolgen, wenn du im Job Mist baust?
    -Legst du Wert auf erweitereten Kündigungsschutz?
    -Hast du Grad der Schädigungsfolgen (früher Behinderung)
    -Haustiere?
    -Gewerbe?
    -Selbständige Tätigkeiten?
    -Gefahrenträchtige Neigungen/Hobbys?

    ...ich könnte jetzt noch 20 Faktoren auflisten, die für die richtige Auswahl einer Rechtsschutzversicherung von Belang wären, übrigens auch für eine Haftpflichtversicherung, die viel, viel wichtiger ist.

    Entschließe dich für eine Versicherungsgesellschaft für alles (s. "baue Paket") und sichere dein Leben damit ab.
     
  5. #4 Speedsta, 18.03.2011
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Ich hab lange für die DAS gearbeitet und kann nur davon abraten beim Rechtschutz ein Paket zu machen. Bei den anderen Versicherungen ist es kein Problem, aber stell Dir vor Du musst von nem Tochter Konzern gegen den Mutterkonzern klagen :rolleyes:

    DAS und ARAG kann ich Dir empfehlen sind weitgehenst alleine.

    Generell gilt immer die Vertragsbestimmungen lesen, denn der eine hat was drin, das der andere evt. nicht hat.
    Privatrechtschutz ist alles im Privaten: Mietrecht, Arbeitsrecht, Kaufverträge (keine Fahrzeuge), Versicherungsrecht etc. Achtung: Kein Erb- Scheidungs- und Familienrecht!)
    Verkehrsrechtschutz ist alles im Verkehr: Kaufverträge, Versicherungsrecht, Probleme mit Behörden etc. Gute Versicherer decken hier auch die administrativkosten ab!
     
  6. #5 Torsten-T25, 18.03.2011
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.522
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Provinzial all incl. (Privat, Verkehr, Haus&Wohnung sowie Beruf) 240 Euro / Jahr
     
  7. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    ich habe Sie bei der HUK COBURG und bin auch zufrieden ( nur einmal gebraucht und dabei alles Top ).
    Schau
    Lara
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Rechtsschutz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota rechtschutz