Rechtslenker / Erfahreungen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von elenor, 14.02.2007.

  1. elenor

    elenor Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    fährt jemand hier im Forum einen Rechtslenker und hat damit Erfahrungen wie ist es im Verkehr usw.! Würde mich brennend interessieren.

    Ach ja stimmt das auch das mann keine Autos nach Deutschland importieren darf die keinen euro4 erfüllen.


    gruß mikey
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Ich finde Rechtlenker nicht schlimm oder soagr witzig, wenn-

    -man nur selten Beifahrer hat (oder nur Leute kennt, die damit klar kommen- no Kids!)

    - wenn man nicht ein großer Fan von "alone drive in" ist...

    - wenn man nicht tagtäglich in abgeschrankte Gelände muss (Parkhäuser, Firmenzufahrten, usw)

    Letzteres würde mich am meisten nerven, weil ich in einer strukturstarken Gegend wohne und jeder Parkplatz abgegrenzt ist...zum Teil sogar die eigenen!

    Auf dem Dorf hat man da weniger Probleme...
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Der User "T20" hat einen, frag den


    Mfg
     
  5. #4 Corolla Fanatic, 14.02.2007
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Naja, mußt du ab und an mal rückwärts in den DriveIn fahren :D

    Ich denke das größte Problem ist das Überholen, da sollte man vorsichtig sein! :]
     
  6. Alex

    Alex Guest

    Das ist dann wie oft lustig? ;)

    Kein Problem...aber ich gehöre auch zu den Menschen, die vorm überholen IMMER in den Spiegel schaun und den rechten Ausspiegel uch benutzen können...
     
  7. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Autobahn ist es wie du beschrieben hast ja kein Problem, aber wie ists auf der Landstr.? Oder im Stadtverkehr wenn ein LKW in 2. Reihe parkt und man dran vorbei muss?
     
  8. #7 PS-Schleuder, 14.02.2007
    PS-Schleuder

    PS-Schleuder Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man vorsichtig und überlegt fährt, kommt man damit gut klar.

    Wenn man einen auf "Kamikaze" macht kann das durchaus nach hinten losgehen :D

    Aber Rechtslenker macht richtig fun :]
     
  9. Alex

    Alex Guest

    Wie gesagt- keine Probleme...das sind alles Situationen, die man ja "umgekehrt" genau so meistert. Für Fahranänger oder Leute, die mit normalen Autos schon Probleme haben ist das natürlich nichts...Wichtig: Benutzung des rechten (dann natürlich linken!!!) Aussenspiegel sollte man beherrschen...

    Wer z.B. mit "normalen" Autos Probleme hat in Einbahnstraßen auf der linken Seite rückwärts einzuparken, könnte Probleme bekommen... ;)

    Das einzige mal, wo es mir echt den Magen herumgedreht hat, ist wie ich in einer Autobahnbaustelle in den Gegenverkehr geleitet wurde...das war das erste mal echt komisch.... 8o 8o 8o
     
  10. #9 Kurvenfreund, 14.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Fühlt sich die ersten Male an, wie in den ersten Stunden in der Fahrschule. Ist aber im Grunde reine Gewöhnungssache. Mir wäre es heute fast egal, ob ich 'nen Rechts- oder Linkslenker kaufen würde.

    Ein Auto, das in der EU zum ersten Mal zugelassen wird, muss Euro 4 erfüllen.
     
  11. #10 Hagbard23rd, 14.02.2007
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also ich find's nicht mal so schlimm,das man evtl mit links schalten muss und halt auf de anderen Seite aussteigt. Viel ungewohnter ist es, dass man links neben sich noch ein halbes Auto hat.

    Da fährt man wie gewohnt durch die stadt und schreckt plötzlich zusammen, weil einem einfällt, das man ja mitten auf dem Mittelstreifen fährt :rolleyes:
    Man muss halt dann immer ganz rechts am Straßenrand fahren :D

    Oder beim rangieren (rückwärts fahren ist am schlimmsten) ist es auch halt ne Umstellung.

    Wobei ich sagen muss, dass ich den Linkslenker nicht wirklich lange gefahren bin. Ich denke mal nach ein paar tagen/Wochen gewöhnt man sich dran! :]
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    dat würd mich auch ma interessieren

    Mfg
     
  13. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    also ich fahr tagtäglich nen rechtslenker
    es ist kein problem, nach 500km hast du dich dran gewöhnt und nach 1000km
    ca. schaltest du auch normal mit der linken hand

    allerdings überhole ich auf landstrassen nicht mehr bzw nur selten wenn ich auch was seh
    anders ist es mir viel zu gefährlich

    parkhäuser usw. nerven, fahr ich aber eh nich rein, will nich aufsetzen

    also bis aufs überholn auf der landstrasse hat sich nix geändert bei mir
     
  14. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe jetzt 2 dieselben Modelle, einmal als Links und einmal als Rechtslenker.

    An den Rechtslenker gewöhnt man sich durchaus schnell, wird es jedoch nie so beherrschen können, wie den Linkslenker. Gerade in Extremsituationen. Es fehlt einfach die Praxis.

    Etwas länger dauert es, sich an die Rückspiegel zu gewöhnen.

    Lustig ist der Umstieg.
    Das erste was man beim abbiegen betätigt, sind die Scheibenwischer, wenn man seine Pfote aber auf dem Schaltknauf lässt, geht das.

    Beim Rechtslenker zieht es einen Anfangs zur Mitte der Fahrbahn, beim Linklenker dann nach Rechts.
    Schranken, McDoof, etc dürfte als allgemein hinderlich bekannt sein.

    Überholen ist in der Tat ziemlich beschissen. Es bringt einen auch nicht viel, wenn man sich zurück fallen lässt.
    Ein LKW vor einem ist das schlimmste, aber selbst bei einem PKW sieht man einfach fast nichts.
    Gelegenheit zum überholen bleibt da einem nur in den Kurven, welche man einsehen kann.

    Mein persönliches Fazit: Wenn es ein exotischer Wagen ist, welcher auf dem deutschen Markt nicht verkauft wurde (z.B. Skyline), ja warum nicht.
    Wenn es das gleiche Model jedoch in Deutschland als Linkslenker gibt, dann würde ich den bevorzugen, auch wenn er ggf. etwas mehr kostet.

    Ist halt, als wenn man ein Pots Bier haben möchte, aber ein Oettinger Pils bekommt. :D
     
  15. #14 speedmaster, 15.02.2007
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    ich gebe greggy voll recht.. :]

    greggy setzen,note 1 :D
     
  16. #15 Japanfanatic, 15.02.2007
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Importieren darfst du alles, die Zulassung ist das Problem. Bei der Zulassung in Deutschland spielt die Erstzulassung im Ausland die entscheidende Rolle: Wenn ein Auto z.B. in den USA nach dem 01.01.05 zugelassen wurde, muss es für eine Zulassung bei uns die Euro4 erfüllen. Neuzulassungen gehen bei uns momentan ohnehin nur noch mit Euro4.
     
  17. elenor

    elenor Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Das heißt wenn ich mir einen Mr2 Gen3 EZ: 94 dann dürfte es kein Problem sein oder?
     
  18. #17 kingluihh02, 15.02.2007
    kingluihh02

    kingluihh02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde im Mai mal über das Links fahren und rechts Lenken berichten, da ich dann aus meinem April Urlaub wieder da bin (Australien & Dubai).
     
  19. #18 Japanfanatic, 15.02.2007
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ
    Richtig, insofern du über die Papiere des Wagens (Japanische Abmeldebescheinigung oder brit. SVA-Papiere) nachweisen kannst, dass der Wagen 94 erstzugelassen wurde, brauchst du nur die Euro1.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kurvenfreund, 15.02.2007
    Kurvenfreund

    Kurvenfreund Guest

    Gilt aber nur für asiatische Ausführungen. Englische zumindest haben die Blinker und Scheibenwischer genau wie wir.
     
  22. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    also ehrlich gesagt, war auf den ersten Kilometern mein größtes Problem das blinken. es ging einfach immer der scheibenwischer an :D

    Vom schalten und fahren gehts eigentlich nach ein paar kilometern schon ganz gut. und das rückwärts einparken finde ich mit dem skyline sogar einfacher, als mit meinem geschäftswagen.
     
Thema: Rechtslenker / Erfahreungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie fährt sich ein rechtslenker

    ,
  2. rechtslenker in deutschland

    ,
  3. rechtslenker umbau rav4

    ,
  4. rechtslenker fahren
Die Seite wird geladen...

Rechtslenker / Erfahreungen - Ähnliche Themen

  1. Supra MK4 Rechtslenker Fensterheber

    Supra MK4 Rechtslenker Fensterheber: Hey Leute bin auf der Suche nach einem Fensterheber für die Fahrerseite für eine Rhd Supra Wer was hat bitte anbieten Danke Schonmal :)
  2. Rechtslenker auf Linkslenker umbauen Celica Gt4 und Celica Gt

    Rechtslenker auf Linkslenker umbauen Celica Gt4 und Celica Gt: Hallo zusammen. Habe die Möglichkeit eine Celica Gt4 Rechtslenker in perfektem Zustand zu bekommen. Ich besitze aber schon eine Celica Gt. Wäre...
  3. Supra JZA80 TwinTurbo 6-Gang, Rechtslenker

    Supra JZA80 TwinTurbo 6-Gang, Rechtslenker: Verkaufe meine Supra MKIV, 6-Gang, 2JZ-GTE. Näheres unter folgendem Link: Supra Für Fragen stehe ich unter der Nummer zur Verfügung, die bei...
  4. sitz von rechtslenker auf linkslenker umbauen

    sitz von rechtslenker auf linkslenker umbauen: kann man sitze umbauen von rechts auf links lenker??? gestell is ja prinzipiel gleich oder nich???
  5. Für alle mit Rechtslenkern! Hier die Lösung...

    Für alle mit Rechtslenkern! Hier die Lösung...: [IMG]