rechtliche grundlage, Allgemeine Verkehrskontrolle mit nur 1 Beamten

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von DD-XT78, 17.06.2011.

  1. #1 DD-XT78, 17.06.2011
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    Guten Morgen


    wie ist die rechtliche wenn man vielleicht etwas zügig gegen 23 uhr von einem zivilen polizeibeamten in uniform, alleine, rundumleuchte aufs dach gemacht, angehalten wird wegen zu schnell schnellem fahrens

    führerschein, perso, fahrzeugschein..
    keine geschwindigkeitsmessung, kein foto, just the officer and me... anzeige würde komm.. ist das rechtens?


    ich mein wer sagt denn jetz obs 130- oder 160 -oder 45km/h waren? ......



    wie wird sich da jetzt seitens polizei verhalten, schätzen die ne geschwindigkeit (is ja ni rechtens?) oder auf welcher grundlage soll da ne anzeige gemacht werden..
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Redfire, 17.06.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Ich glaube mal hier im Forum gelsen zu haben das die sogar rechtens die Geschindigkeit in etwa schaetzen duerfen, indem sie markante wegpunkte abmessen und die Zeit stoppen, die du fuer die Strecke brauchst...

    Vor ein paar Wochen kam bei Galileo zB das es ein allgemeiner Irrglaube ist, das ein Beamter alleine nichts grossartig machen darf. Hatte mich auch immer darauf ausgeruht das die erst zu zweit sein muessen, um zu drehen und mir nach zu fahren ect....

    Aber hier wird sicher noch was 100% genaues vom Trecker kommen.
     
  4. #3 DD-XT78, 17.06.2011
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    darauf spekuliere ich ja auch, das trecker was zu schreibt..

    gut rein theoretisch ist ja ein gesetzes mann .. so nenn ichs jetz mal , ja so das er die wahrheit sagt aber angenomm meine nase passt ni da werden halt aus 120 , 150 weißte wie ichs mein ?
     
  5. #4 speedmaster, 17.06.2011
    speedmaster

    speedmaster Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.03.2001
    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    speedmonster MR2,Nissan GTR R35
    ..

    ohne geschwindigkeitsmessung,hat der Beamte keine Chance,ausser du gibst es zu
     
  6. #5 DD-XT78, 17.06.2011
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    ja gebe zu bin 55 km/h gefahren :D


    na ja die geister scheiden sich da wohl.. ich vermute / hoffe es kommt gar nix erst ...
     
  7. #6 Reiti, 17.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
    Reiti

    Reiti Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 + RAV4
    .. die Beamten haben IMMER eine Chance.... zumindest, wenn du tatsächlich was getan hast

    Sämtliche Variationen der Geschwindigkeitsermittlung durch Nachfahren oder Vorausfahren werden in der Rechtsprechung als zulässig und zuverlässig angesehen, wenn sie mit äußerster Sorgfalt durchgeführt werden und bestimmte Grundsätze beachtet werden (OLG Düsseldorf, VRS 65,60 m. w. N.; VRS 55, 375; OLG Hamm, VRS 47, 311). Deren Nichtbeachtung führt aber nicht automatisch zur Nichtverwertbarkeit der Messung. [....definitionen über definitionen..]

    du kannst dir jetz die ganzen Gesetzesentscheidungen durchlesen und plädieren, dass die oben nicht geschriebenen weiteren Definitionen nicht eingehalten wurde .. wie sicht- und straßenverhältnisse, tag/nacht etc etc etc

    Grundsätzlich sind bei dieser Art der Geschw.Messung höhere Toleranzabschläge anzuwenden (20%)
     
  8. #7 DD-XT78, 17.06.2011
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    also das finde ich echt krass.. dann könnten die sich (wenn mans jetz krass ausmalen will) was ausdenken und dich damit anf**** ????


    wahnsinn!
     
  9. #8 Mister_Two, 17.06.2011
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Deswegen solltest du immer schön lieb zu denen sein :] Wäre aber eh ne Straftat wenn man dich versucht anzu..... mit ner Tat die du nicht begangen hast.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Verfolgung_Unschuldiger
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Trecker, 17.06.2011
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Ich frage mich immer, wie es zu so einem Feindbild kommen kann, als ob Polizisten etwas davon hätten, gegen irgendeinen wildfremden Menschen einen Verkehrsverstoß zu erfinden. Sie hängen auch an ihrem Job und ihrer Pension und riskieren beides nicht gerne durch uneidliche Falschaussage oder Verfolgung Unschuldiger.

    So sehen das übrigens auch die Gerichte, wenn Polizisten "alleine" als Zeugen auftreten. Man sollte nicht vergessen, dass die Überwachung des ruhenden Verkehrs in der Regel nur von "Solisten" durchgeführt wird, da nutzt es einem auch nicht viel, zu behaupten, man hätte überhaupt nicht falsch geparkt und die Verkehrsüberwachungsfachkraft hat sich getäuscht oder alles nur ausgedacht.

    Es gibt die unterschiedlichsten Messmethoden, darüber habe ich hier schon Romane geschrieben und ich langweile mich dabei, literarische Doubletten zu schaffen. Ist er hinterher gefahren, muss das innerorts mind. 200 m mit konstantem Abstand und gleichbleibender Geschwindigkeit gewesen sein, wenn eine Tachoablesung gerichtsverwertbar sein soll. Dann werden immer noch 20 % abzuziehen sein.

    Als Solist wird er nicht in der Lage gewesen sein, beim Hinterherfahren das Stoppuhrmessverfahren anzuwenden, das genauer ist und weniger Toleranz abzuziehen sind.

    Wenn man Pech hat, war es ein ProVida oder Vascar - Fahrzeug und die Überschreitung ist videografisch dokumentiert.

    Wenn man Glück hat, wird der Beamte nur einen Warnschuss vor den Bug verpasst haben, weil er z.B. weiß, dass die Nachfahrstrecke zu kurz für Gerichtsverwertbarkeit war. Dafür spricht, dass er kein Verwarnungsgeld (Barzahlung sofort) angeboten hat. Hat er das doch (es wurde nur nicht erwähnt) und es wurde abgelehnt, dann wird allerdings noch was kommen.

    Jetzt könnte man noch diskutieren, ob es korrekt ist, angehalten zu werden, obwohl kein gerichtsverwertbarer Vorwurf gemacht werden kann und ob es dann erst recht noch korrekt ist, dass man quasi mit einer Anzeigenankündigung "Angst gemacht" bekommt. obwohl keine Anzeige gefertigt wird.

    Jemand der offensichtlich zu schnell gefahren ist, dies wird ja auch nicht in Abrede gestellt, wird nach persönlicher Toleranzschwelle angehalten, darauf hingewiesen und belehrt, auch wenn die "Messung" nicht gerichtsverwertbar ist. Es ist die hochheiligste Pflicht der Polizei, Aufklärung, Prävention und Gefahrenabwehr zu betreiben. Das hat nichts mit "Autofahrer ärgern" zu tun.

    Ich habe nach meinem Berufsverständnis (viele hier wissen, dass dieses nicht unbedingt ihren Erfahrungen mit anderen Polizisten entspricht) solche "Schreckschüsse" vermieden. Für mich war es "Verwarnung und Strafe" genug, wenn die Verkehrsteilnehmer aus einer solchen Kontrolle mit der Erkenntnis herausgingen, dass auch die "Verkehrspolizei" (ich hasse den Begriff) über Zivilfahrzeuge verfügt und ein Auge offen hat. Manche Menschen benötigen halt einen gewissen Überwachungsdruck, wenn es zur Einsicht und Vernunft nicht reicht.

    Diejenigen, die aus einer "persönlichen Not" (das ist keine Rechtfertigung) zu schnell unterwegs waren, machen vielleicht die Erfahrung, dass es besser gewesen wäre, vernünftig zu fahren, dann müsste man jetzt nicht dem vertrottelten Uniformträger zuhören und wäre wahrscheinlich doch noch pünktlich zum Termin gekommen.

    Ich schätze, da wird nichts kommen, aber der Schuss vor den Bug hat wohl seine Wirkung nicht verfehlt. Danke für die Plattform, die ich zur Richtigstellung von Fehleinschätzungen nutzen konnte.
     
  12. #10 DD-XT78, 21.06.2011
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    danke füe die ausführliche antwort..

    also er hat weder bus noch verwarngeld angeboten.. ebenso kann er unmöglich irgendwelche messverfahren angewandt haben vermute ich.. seine wirkung hat er nicht verfehlt !8o
     
Thema:

rechtliche grundlage, Allgemeine Verkehrskontrolle mit nur 1 Beamten

Die Seite wird geladen...

rechtliche grundlage, Allgemeine Verkehrskontrolle mit nur 1 Beamten - Ähnliche Themen

  1. F1: Der allgemeine 2017ner Thread!

    F1: Der allgemeine 2017ner Thread!: Die Termine... 01. [IMG] Australien / Melbourne 26. März 2017 06:00 Uhr MEZ 02. [IMG] China / Schanghai 09. April 2017 08:00 Uhr MESZ 03. [IMG]...
  2. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  3. Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr

    Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr: Hi, für meinen E11 G6R suche ich einen guten gebrauchten Sport-ESD. Gerne von Remus, Ulter oder TTE in der 1-Rohr-Variante. Falls jemand seiner...
  4. R-parts "Click" 'N' WIN - Gewinne 1 Monat Extrarabatte auf alles!

    R-parts "Click" 'N' WIN - Gewinne 1 Monat Extrarabatte auf alles!: [IMG] Bilder einfach per PN, E-Mail oder Facebook schicken und 1 Monat Extrarabatte auf ALLES (auch auf bereits rabattierte Artikel oder sonstige...
  5. Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1

    Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1: Moin, ich habe seit ner guten Woche einen Previa 1. Das Problem ist, dass dir Innenraumlüfter nicht immer funktioniert. Beim Abholen habe ich das...