RC Einsteiger

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von K!cK, 21.01.2009.

  1. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hab mir überlegt mal ein RC Auto zuzulegen.
    Am liebsten wäre mir ja ein Corolla WRC Modell..aber die gibts ja kaum noch oder nur bei ebay wenn vll mal welche drin sind.

    Wollte eigentlich schon eines was bissel abgeht.
    Vll mit Verbrenner.
    Hatte früher im meiner zeitigen Jugend auch mal das ein oder andere aber mit elektro Motor. Da waren immer die Akkus fix runter und schnell waren die ja auch nicht grad.

    Was würdet ihr einem Einsteiger empfehlen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    kennt ihr vll auch ein gescheuten shop?
     
  4. #3 ProSpeed, 21.01.2009
    ProSpeed

    ProSpeed Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
  5. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Read Heat, 21.01.2009
    Read Heat

    Read Heat Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du anfangen willst ich weis ja nicht ich hatte nur Verbrenner.Ich habe mit einem 1:10 angefangen.Das Problem ist das die Motoren mist sind sprang kaum an und immer die Dichtungen kaputt zudem mit den Zündkerzen rumprobieren.Wenn du sowas als Hobby ernsthaft machen willst und du nicht auf jden Cent achten mußt dann kann ich dir 1:5er empfehlen.Meinen hatte ich nach ein paar veränderungen auf 120Sachen.man kann aber ganz schnell viel geld loswerden.Kollege von mir hat nen MAN Truck und hat bis jetzt knapp 4500Euro dafür ausgegeben :D
     
  7. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Hatte früher ne Sainz im Masstab 1:8 mit 3,5ccm. Ging schon toll ab. Als Anfänger empfehle ich dir aber ein Motor mit Seilzugstarter, ist am einfachsten..
     
  8. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 starletto, 24.01.2009
    starletto

    starletto Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    also ich fahre auch einen 1:5er kost zwar am Anfang mehr, aber später rechnet es sich. Weil wenn man sich damit überschlägt oder wo gegen fährt passiert nicht direkt was. Außerdem muss man nicht den teuren Modellbausprit nehmen, sondern normales 2 takt gemisch. 1:5er gibt es ab ca. 699€.
     
  10. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber lange vergangenheit ! Mit den heutigen Akkus schafft Du je nach Motor auch 30 min rumeiern ohne nachladen !

    Wir schaffen es meistens für ort die Akkus nachzuladen bevor im Modell leer sind.

    Wenn günstig sein soll --> Elektro.

    Fahre zur zeit 1:8 Verbrenner Buggy, da ist nach jeder ausfahrt ein tiefer griff in die Spardose von nöten :D

    Kommt halt auch drauf an was Du vor hast.
    Hab früher Flachbahnrennen gefahren. Inzwischen jag ich den Verbrenner durch die botanik, aber nicht bisschen Schotter, es muss brutal sein, um so höher, weiter und spektakulärer um so besser :D
     
  11. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich steige gerade ins RC-Helifliegen ein - da ist ein Akkupack mal wirklich schnell leer :D.

    www.rcline.de haben ein sehr gutes Forum.
     
  12. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich bin zwar nicht mehr auf dem Laufenden, aber ein Elektro muß nicht langsam sein. Kommt natürlich auch auf die Fahrzeugklasse an. Ein Pro10 hängt einen Verbrenner (Einsteiger-Modell) locker ab.
    Das Thema Akkus wurde ja schon erwähnt. Es spricht auch nichts dagegen, mehrere Akkus zu haben. Aber es soll ja in Richtung Tourenwagen/Rally gehen. Die nächste Frage wäre dann Wettbewerb oder Parkplatz. Bei den einsteigerfreundlichen Bausätzen von Tamyia oder Kyosho, wo Motoren schon dabei sind, ist natürlich Tuning angesagt.

    Den wirst du wohl nicht mehr kriegen:
    [​IMG]

    :D

    Und ich verkaufe nicht. :P

    bye, ylf
     
  13. #12 SteveMcQueen, 24.01.2009
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Bin damals auch Flachbahner Rennen gefahren. Bin jetzt aber umgestiegen auf Truck mit Hänger. Fährst 45min. durch und außerdem hab ich 3 Gänge zum Schalten. :D
     
  14. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für eure Antworten. Werd mir das mit dem elektro noch ma durch den Kopf gehen lassen. 699€ sind mir ehrlich zu viel. Oder ich muss mir alles nach und nach einzeln kaufen.
    Vorallem als Anfänger. Ich werd noch ma suchen und vergleichen.
    Verbrenner fand ich nur immer bissel realistischer als Elektro aber der Aspekt mit dem teuren Sprit ist nat. auch noch da. Ma sehn ;)
     
  15. #14 Mister_Two, 24.01.2009
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Ein Nachteil von Verbrennern ist auch der Lärm, du kannst nicht überall fahren wegen Ruhestörung usw. es sei denn du hast einen Parkplatz als Strecke wo du keine Häuser drum rum hast. Ich würde an deiner Stelle erstmal mit einem Elektro anfangen wenn du absoluter Neueinsteiger bist. Wegen mehr "realismus" bei Verbrennern, also ich weis ja ned, wenn Ich zb. ne GT-One Karosse fahre und dazu das 2 Takt geknattere höre denke ich eher an ein Mofa :D

    Ich bastel mir zur Zeit ein Pro 10 Chassis mit Brushless Elektro Antrieb ----> Verbrenner-Killer :D
     
  16. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wenn fertig ---> Video! :D

    Bekommste das Drehmoment überhaupt auf die Straße, bei dem geringen Gewicht?
     
  17. #16 Butterfly, 24.01.2009
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    hol dir erstmal was normales und behersche das auto komplett, dann kannst du über nen verbrenner nachdenken .... woher genau aus der oberlausitz kommst du denn?? Ich bin aus Zittau, wohne jetzt aber in reichenbach bei GR.
     
  18. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Elektro ist vll erst mal besser.
    Ich komm aus Seifhennersdorf, ich arbeite in Hirschfelde bei fit.
    Sag ma, gibts bei uns eigentlich auch mal paar Tuningtreffen?
     
  19. #18 Butterfly, 25.01.2009
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    da geb ich dir nen tip. meine kupels von den OffRazer Zittau sind jetzt nach Seifhennersdorf umgezogen. die fahrem im winter in der alten Schuhfabrik. Meistens samstags! wenn du interesse hast, ich hätte nen glattbahner mit haufen tuningteilen zu verkaufen. 80 euro ohne elektronik. brauchst also noch fahrregler, funke und empfänger. für 100 euro bekommst du ihn komplett fertig, bräuchtest dann also nur nen akku!wäre der hier

    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. K!cK

    K!cK Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Ich sag dir nächstes WE bescheid wegen deim Flitzer ok? danke für den tipp! :]
    Haste noch mal paar Daten zu dem Auto?
     
  22. #20 Butterfly, 25.01.2009
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    ich würde ihn sonst hey bei ebay einstellen .... ich kann dir ja den link dann schicken und dann können wir das mit dem versand lassen ...

    könnte dir auch och was anderes anbieten. der ist auch von mir.HIER
     
Thema:

RC Einsteiger

Die Seite wird geladen...

RC Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. 16" 5-Stern Alufelgen RC-Design z.B. für Corolla E10

    16" 5-Stern Alufelgen RC-Design z.B. für Corolla E10: Hallo Toyotaner, ich habe hier noch einen Satz Alufelgen rumliegen, die ich eigentlich auf meinem Corolla E10 verbauen wollte. Zwischenzeitlich...
  2. Drei RC-Autos (Tamiya, Graupner)

    Drei RC-Autos (Tamiya, Graupner): Verkaufe drei RC-Modellautos 1x Tamiya TT-01E XB BMW M3 E30 DTM mit Ersatzkarosserien Lancia Delta Integrale, Toyota Celica ST165 GT-Four, Toyota...
  3. Celica st185CS/RC Drosselklappe und St185/CS/RC LMM Stecker

    Celica st185CS/RC Drosselklappe und St185/CS/RC LMM Stecker: soooo, als ich vermute das entweder mein drosselklappenpoti oder mein stecker zum LMM kaputt ist da dort ein kabel direkt vorne am stecker...
  4. LRP-Maverick-Strada-DC-Evo-Komplettset-RC-Drift

    LRP-Maverick-Strada-DC-Evo-Komplettset-RC-Drift: Hallo zusammen, verkaufe hier mein RC Auto, Spaß für Groß und Klein: http://www.ebay.de/itm/LRP-Maverick-.../351314071755? :) Link
  5. Toyota Einsteiger

    Toyota Einsteiger: Guten Abend, Ich heisse Tim bin 26 Jahre und komme aus Wittenberg ( liegt zw Berlin und Leipzig) Ich bin eigentlich aus dem VW Lager und...