rav4 springt nicht mehr an und kein ersatzfahrzeug

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von kai993, 24.03.2005.

  1. kai993

    kai993 Guest

    hi all,

    ich habe seit 20 monaten einen rav4 diesel, war ein neuwagen, und seit gestern habe ich ein problem:

    der wagen springt erst nach mehrmaligen starten an, will heissen: schluessel drehen, nichts passiert, spannung da, kein anlasser bewegt sich. nach 5-10min pause 2.versuch und er laeuft wieder.
    ist meiner frau 2 mal passiert und jetzt hat sie kein zutrauen mehr in den rav....

    kennt jemand von euch vielleicht diese problem? der wagen ist jetzt beim haendler und ich habe keinen familienwagen ueber ostern...

    ist es normal, dass der haendler einem keinen ersatzwagen ueber die feiertage gibt, ueber toyota care geht es nur bis samstag??? hatte eigentlich andere vorstellungen bzgl. mobilitaet....war super zufrieden mit dem wagen (vor allen dingen meine frau) aber soetwas ist mir bei keinem meiner vorherigen neuwagen passiert und ich hatte oft pech, jedoch immer einen ersatzwagen bekommen...da wir nur noch einen smart und einen sportwagen haben, koennen wir jetzt ueber ostern mit hund und familie kolonne fahren....

    bin an euren meinungen und erfahrungen interessiert, habe auch die suchfunktion bemueht aber nichts brauchbares gefunden.

    liebe gruesse
    kai
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fpunktk, 25.03.2005
    fpunktk

    fpunktk Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    mahlzeit,
    hört sich so an, wie ein problem, das ich mal hatte. bei mir war der anlasser nichtmehr ganz in ordnung. ich hab mir dann hier sagen lassen, dass sowas zumindest beim e10 ca. alle 100.000 km passiert. da gehen kontakte kaputt und er springt einfach nicht an.
    ich hab dann für ein paar hundert euro den anlasser wechseln lassen, man soll das aber auch einfacher selber machen können.
    ansonsten hab ich mir dadurch geholfen, dass ich einfach mehrmals hintereinander gestartet hab und irgendwann ist er auch angesprungen. war nur eine frage von zeit und geduld.
    dass du keinen ersatzwagen bekommst (nichtmal gegen bares?) verstehe ich auch nicht, kann dir da aber nicht helfen, kenne mich da nämlich nicht aus.
    nunja, trotzdem schonmal schöne ostern und viel glück mit dem rav4
    gute nacht, felix

    p.s.: sportwagen + 993 = porsche ?
     
  4. Domas

    Domas Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hörst du beim drehen des Schlüssels wenn du starten willst ein leises Klicken? So wars bei der Carina von nem Kumpel von mir...
    Da mussten die Kontakte vom Anlasser gewechselt werden und gut wars... Wenn er net anspringt einfach mehrmals probieren irgendwann klappts mal...
    Wobei das bei dem RAV4 in dem Alter schon etwas seltsam wäre....
     
  5. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Äh Jungs, so wie ich das lese ist der Rav 4 keine 2 Jahre alt, dass da die Kontakte schon hinüber sind kann ich mir fast nicht vorstellen...
    Normal ist das nicht, vielleicht Marderschaden? Soviel ich gehört habe ist der Rav äusserst zuverlässig, auch laut Pannenstatistik.
    Ich an deiner Stelle hätte denen den Marsch geblasen wenn ich keinen Ersatzwagen bekommen hätte!
     
  6. #5 echt_weg, 25.03.2005
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    hatte mein vater auch als er seinen rav (erste serie) neu hatte er war damit auch in der werkstatt haben glaub cih irgenwas am schloß gemacht muß ihn demnächst malfragen ob er das noch weiß aber anlasser war es nicht.
     
  7. #6 Denny T 18, 25.03.2005
    Denny T 18

    Denny T 18 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    das ist schon komisch

    ich denke mal bei dem alter mußte dir ein ersatzwagen zustehen denn es gibt ja soetwas wie garantie welche bei dir in kraft tritt!
    bester tipp wechsel die werkstatt
     
  8. kai993

    kai993 Guest

    tx fuer eure antworten,

    ich werde morgen in die werkstatt gehen, ist toyota enter in recklinghausen, und mit dem geschaeftsfuehrer ein wenig plaudern. ich selbst war gestern im ausland und bin erst nach geschaeftsschluss wiedergekommen, meine frau ist jedenfalls komplett sauer, ich auch, denn ich bin auch der meinung, das bei einer 3-jaehrigen garantie mir ein ersatzfahrzeug zusteht, zumal der meister sagte: ohje, das kann dauern, da muessen wir ja alle kabel durchmessen....
    zum haendler kann ich wenig sagen, da wir den wagen bei lackas in dinslaken gekauft haben und wir ausser zur 15tkm inspektion nie auch nur annaehrend etwas am auto hatten.
    ich habe habe auch schon mein anschreiben an toyota deutschland vorbereitet und ueberlege noch, ob ich mehrer autoredaktionen anschreiben soll - werde ich wohl vom gespraech morgen abhaengig machen.

    habe heute mal im forum gelesen und ich scheine ja wohl wirklich pech zu haben mit meinem rav, wollte mir eigentlich den leistungsstaerkeren kaufen, sobald er verfuegbar ist, naja, schon mer mal...

    danke, liebe gruesse und frohe ostern
    kai
     
  9. #8 SevenFlames, 25.03.2005
    SevenFlames

    SevenFlames Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Leihwagen

    Hi,

    Bei der eigentlichen Garantie ist kein Leihwagen inbegriffen. Aber Du hast via Fahrzeugkauf einen Vertrag mit EuroCare abgeschlossen. Das Unternehmen stellt Dir einen Wagen für bis zu 5 Tage zur Verfügung, bzw. es bezahlt dem Händler den Ersatzwagen, den er Dir überlassen hat, denn umsonst ist bekanntlich nur der Tod, und der kostet das Leben...
    Ab 50km von Deinem Wohnort kann es Dir passieren, daß Dir ein Bahnticket zur Verfügung gestellt wird. Von einer Entfernung die für ein Flugticket reicht, gehe ich mal nicht aus.
    Es ist nun aber so: Der Händler ruft bei Euro-Care an und holt sich eine Freigabe ein. Die bekommt er über die Feiertage aber nur bis max. Samstag, denn dann könnte das Fahrzeug ja schon wieder funktionsfähig sein. Dein Händler müsste also am Samstag eine erneute Anfrage stellen. Die wird aber mit Sicherheit nicht abgelehnt. Ab dem 6. Tag müsstest allerdings Du das Leihfahrzeug bezahlen. Du hast eine kleine weiße Mappe mit roter Schrift mit dem Neufahrzeug erhalten. Lies sie dir genau durch. Da stehen die Dinge, auf die Du Anspruch hast.
    Glaub mir, es interessiert keinen Händler, wenn Du mit der Presse drohst. Der Händler hat davon nichts zu befürchten. Die Geschäftspraktiken bei anderen Herstellern sind deutlich übler.
    Mit dem Leihwagen für ich den Händler Samstag noch einmal ansprechen. Ich hatte auch bei einem Kunden am Donnerstag Probleme die Freigabe über die Feiertage zu erhalten. Grundsätzlich sollte aber die kleine Euro-Care Mappe Deine Bibel sein. Ansonsten: www.toyota.de -> Kundenservice ->Toyota Eurocare.

    Hoffe, geholfen zu haben.

    Cu
    Marc
     
  10. #9 Schuttgriwler, 25.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Das würde ich bleiben lassen, ist nämlich gar kein Grund dazu, denn soviel Probleme hattest Du mit dem Wagen nicht. aus solchen Kleinigkeiten so ein Trara zu machen ist sicherlich kein guter Anfang zu einem neuen Händler.

    Daß Dir der Händler kein Ersatzfahrzeug gab, ist seine Sache und mußt Du mit Ihm ausdiskutieren. Der Händler ist prinzipiell die erste Ansprechperson und nicht Toyota Deutschland oder der BILD-Kummerkasten.

    Die Händler müssen mW die Leihwagen selbst bezahlen und da Du den Wagen dort nicht gekauft hast, kennt er Dich ja nicht. Ich denke ein freundliches Gespräch wird alles richten. Ich bin von solchen "Medialen Schlammschlachten" wie hier: http://www.zuum-zuum.de/ überhaupt nicht überzeugt. Das finde ich echt nicht niveauvoll.

    Berichte mal wie es weitergeht.
     
  11. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Technisch würde ich auch auf Marder oder sowas tippen, denn bei einem nicht mal 2Jahre alten Toyota so ein Verschleiß, ist so ziemich unwahrscheinlich.

    Ist dein Händler ein größerer?Wenn ja, dann würde ich auf alle Fälle wegen des Leihwagens nochmal vorsprechen.Allerdings ist bei ganz kleinen Händler teilweise das Problem, das die ihre Wagen für "durchreisende" Kunden vorhalten.Und wenn da nur 2 bis 3 Leihwagen da sind wird es eng.
     
  12. kai993

    kai993 Guest

    Hi marc,

    du hast genau den grund meines unverstaendnisses getroffen.
    in der mappe steht, das ich anspruch auf drei tage habe, wenn es am wochentag passiert und fuenf, wenn es am we passiert. mein pech ist, donnerstag for ostern ist ein wochenrtag und der haendler hat ein leihwagen mehr oder weniger abgelehnt, sollte samstag morgen wieder zurueckgebracht werden. seine bemuehungen uns zu helfen gingen gegen null und wir haben nur diesen einen viersitzigen wagen, daher auch mein unverstaendnis ueber solch ein verhalten. ich werde es morgen persoenlich bei dem haendler versuchen, habe auch mit der hotline gesprochen und von seiten eurocoare ist es kein thema einen wagen bis dienstag zu stellen. konnte das telefonat der haendler nicht auch fuehren?

    @dennis
    der haendler ist an meinem wohnort, die beiden naechsten sind ungefaehr je 5km entfernt, konkurrenz ist gegeben...
    ich habe einen toyota auf grund der guten berichte im web und in den print medien gekauft, meine zeit ist mir viel zu wertvoll um sich mit unsinnigen dingen zu befassen, mein thema ist:
    der wagen ist 22monate alt, hat 28tkm, die inspektion ist termin und km gerecht gemacht worden, meine frau ist mit unserem sohn und hund liegen geblieben (2x) und das alles in der garantiezeit und vor ostern, wo wir einiges geplannt hatten. der haendler und der meister haben meine frau ziemlich im 'regen' stehengelassen. dies ist meiner meinung nicht aktzeptabel und ich habe den wagen mit harter waehrung bezahlt, eine toyota garantie eine mobilitaetsversicherung und bin trotzdem ohne auto an einem feiertag. damit soetwas nicht passiert, kaufe ich alle 3 jahre einen neuwagen um auf der sicheren seite zu sein. du hast natuerlich recht, das eigentlich nicht viel passiert ist, verglichen mit meinem vorherigen 5er (8xwerkstatt) und v-klasse (6xwerkstatt) eigentlich nichts - nur voirher wurde mir immer ein wagen zur verfuegung gestellt!!!! und ich brauchte nicht am we kolonne fahren mit meiner familie.
    von einer 'medialen schlammschlacht' habe ich nie geredet, ich will was mir zugesichert wurde und wenn eine seite nicht fair spielt, muss soetwas auch publik gemacht werden - ansonsten koennen wir uns vertraege und garantien schenken und muessen uns nicht wundern, wenn die dienstleistungen immer weiter runter gehen.

    werde euch morgen posten, wie es gelaufen ist, meine frau hat keine erwartungen...

    liebe gruesse und frohe ostern
    kai
     
  13. #12 Schuttgriwler, 25.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Dann würde ich den Händler klipp und klar darauf ansprechen und ggf. den Händler wechseln. Ein sachlicher Brief in Sachen "Kundenzufriedenheit" kann man dann nach Köln loslassen.

    Daß Du Dir deswegen alle 3 Jahre einen neuen kaufst ? Schreckt Dich der hohe Geldverlust nicht ab ? Ist doch die reinste Geldvernichtung....
     
  14. kai993

    kai993 Guest

    genau solch ein gespraech werde ich morgen frueh fuehren...

    der geldverlust aergert mich auch, ich habe einen europaeischen/weltweiten job und leider wenig zu hause und brauche, das zu hause alles rund laeuft, das kostet...
    ich kalkuliere 3t€ pro jahr fuer den rav, beim 5er waren es 9t€, be der v-klasse 6t€. gott sei dank beteiligt sich mein arbeitgeber an meinen kosten :-)

    liebe gruesse und frohe ostern
    kai
     
  15. #14 Schuttgriwler, 25.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Verstehe Dich, gerade wegen der Frau, daß die keinen Ärger hat mit der Kiste, aber alle 3 Jahre einen neuen halte ich für Übertrieben. Private Meinung.
     
  16. #15 topperharley, 25.03.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    ....auto enterpreis..... ich habe gehört das der auch schon probleme haben sol...
    d.h. dem geht es nicht mehr so gut..aber das ist in diese fall wohl uninteressant



    glückauf in herten macht auch dicht aber nur der in herten in marl der bleibt...
     
  17. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Der Rav ist im Grunde super zuverlässig, auch noch nach 3 Jahren und mehr. Ich denke nicht dass es eine grosse Sache ist. Alle die ich kenne die einen Rav haben würde ihn sofort wieder kaufen...
     
  18. kai993

    kai993 Guest

    hi all,

    kurzes update zum samstag
    fueh dagewesen und dann mit dem meister gesprochen, gestaltete sich am anfang ziemlich schwierig, der meister war in unserem gespraech mehr darauf fixiert, das der rav nicht dort gekauft war. nach einer kleinen diskussion ging es dann jedoch mit gegenseitigen kompromissen ganz vernuenfig und gegen 11.30 konnten wir dann unseren ersatzwagen ueber toyota care mitnehmen, ein skoda fabia. gut das dies ein ersatzfahrzeug bis morgen ist...nicht wirklich prickelnd aber zweckmaessig.

    wenn jetzt noch der fehler schnell gefunden wird, ist meine welt wieder ok.

    liebe gruesse
    kai
     
  19. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Bissl OT:
    Die Seite ist auch ein Witz und die Kommentare lassen mich auf einen furchtbaren Besserwisser schließen.

    Guckt nicht nach dem Öl, überzieht die Inspektion bei einem fast neuen Wagen um 2.000km und erwartet dann Garantie, weil die Lämpchen im Cockpit ihm nicht buchstabiert haben, wie man die rudimentärsten Dinge am Auto überprüft.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hallo Kai,
    da war der Händler wohl ein wenig angefressen dass Du den Wagen nicht da gekauft hast- einem Stammkunden wäre das sicher nicht passiert (auch wenn er dazu natürlich kein Recht hat).
    Mein erster Tipp wäre auch Marderschaden- mir wären außerplanmäßige Werkstattaufenthalte beim Rav auch vollkommen unbekannt und es trifft in den seltensten Fällen nur einen Wagen.
    Das Einzige was mir noch einfällt:
    wir hatten öfters Probleme mit den Wegfahrsperren (deren Transponder sich im Schlüssel befindet) in bestimmten Gebieten- manchmal waren es Bahnstationen; manchmal Umspannwerke oder ähnliches.
    Wenn es nicht am Marder gelegen haben sollte und in der Werkstatt der Vorführeffekt eintritt (also Wagen springt klaglos an) solltest Du Deine Frau mal fragen ob Ihr zu den örtlichen Gegebenheiten beim Versagen etwas aufgefallen ist, was Funkwellen stören könnte.
    Der Rav ist eigentlich wirklich ein super Auto und es wär doch schade wenn der noch relativ frische Einstieg in die Toyota-Welt durch unfähige Händler oder fehlende Kommunikation nachhaltig geschädigt würde.
    Vielleicht beseitigt sich das Problem ja noch von allein- schreib doch mal wie es weitergegangen ist.

    Toy
     
  22. kai993

    kai993 Guest

    hi all,

    heute kam der anruf von der werkstatt.
    der anlasser ist hinueber und morgen wird ein neuer eingebaut...bischen kurze lebendauer, aber schaun mer mal, was morgen beim abholen noch passiert.

    @toy
    war der haendler selbst schuld, da an meinem wohnort, hat er das letzte wort - er war 1.500€ teurer und die lieferzeit war 6 wochen laenger...ich glaub geld zuviel hat keiner und in zeitn des internets, ist halt eine unheimliche preistransparenz gegeben.
    in einem jahr hat er ja eine erneute chance, wenn es bis dahin den rav (sind super zufrieden damit) mit einem groesseren motor gibt, ansonsten wird es ein landcruiser, cherokee oder x-trail.

    liebe gruesse
    kai
     
Thema: rav4 springt nicht mehr an und kein ersatzfahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota rav4 anlasser

Die Seite wird geladen...

rav4 springt nicht mehr an und kein ersatzfahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  2. Sitzbezüge RAV4 XA1

    Sitzbezüge RAV4 XA1: Hallo, ich bin auf der Suche nach hochwertigen Sitzbezüge für eine RAV4 XA1 3-türig Baujahr:2000 Bei dem Fahrzeug ist es ja nicht ganz einfach...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  5. RAV4 2016 Navi

    RAV4 2016 Navi: Hallo, wie kann ich die Zielführung zurücksetzten ohne ein neues Ziel einzugeben im Toyota Touch 2 with go. Vielen Dank im voraus. ulwa