RAV4 Kaufen, was beachten?

Diskutiere RAV4 Kaufen, was beachten? im 4x4 Forum im Bereich Toyota; Meine Eltern haben an diesem RAV Interesse. Was muss man bei dem beachten? Reichen die 116 PS für so ein schweres Auto? Meine Eltern fahren im...

  1. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Meine Eltern haben an diesem RAV Interesse.
    Was muss man bei dem beachten? Reichen die 116 PS für so ein schweres Auto?
    Meine Eltern fahren im Moment nen E12 1.6, sind also keine "Leistungsfetischisten" *GGG*
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: RAV4 Kaufen, was beachten?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 08.07.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    230
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Normalerweise sind die RAVs vom Typ A2 relativ unproblematisch bei dem Kilometerstand.Kann schonmal vorkommen das die hinteren Bremsen festgammeln,vor allem bei Anhängerbetrieb.
    Bei der Probefahrt darauf achten wie schwer sich die Kupplung treten lässt.Wenns schwergängig ist,dann hat der Vorbesitzer die etwas Vergewaltigt.

    Ansonsten gehen die eigentlich und Leistung reicht für in der Gegend rumzufahren.

    Mfg

    Alex
     
  4. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    Danke dir Alex...
     
  5. #4 SchiffiG6R, 08.07.2007
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    230
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Kein Thema!!!Da er vom Händler ist,sollte man annehmen das er okay ist,aber wissen kann man ja leider nie...
    Denke aber das da bei dem angegebenen km-Stand kaum was zu befürchten ist.

    Achso: Ab und an sind die hinteren Stoßdämpfer mal undicht,ist aber leicht zu sehen...Kann mal vorkommen.

    Mfg

    Alex
     
  6. #5 TOYO-Swiss, 11.07.2007
    TOYO-Swiss

    TOYO-Swiss Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    bei der 2ten generation hab ich jetz noch nie grössere probleme gehabt...ab und zu die bremsen hintern die festsitzen...aber ansonsten...bei der ersten generation sind ab und zu die federn vorne gebrochen, war glaubich aber ne rückrufaktion...
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ingolf 2, 12.07.2007
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schaaf!

    Die 116 PS reichen absolut!

    Probleme, die gerne mal auftreten, sind:
    - Zweimassenschwungrad (ca. 1000€)
    - Saug-Hub- Steuerventile - je nach Baujahr (ca. 300€)
    - Stoßdämpfer

    Je nachdem, wie gefahren wurde, kann die Kupplung insbes. beim D4D schon relativ früh das Zeitliche segnen.

    Bisher bei mir:

    - Sug-Hub Steuerventile
    - Zweimassenschwungrad
    - Kupplung
    - Turbolader
    - noch ein Turbolader

    Ich würde mir nicht nochmal den XA2 als Diesel holen - auch wenn er mehr Spaß macht.

    Warum hat der RAV bei Autoscout eigentlich die Stahlfelgen mit 215ern??? Waren bei diesem Modell nicht Alufelgen mit 235ern Standard???
     
  9. #7 krummbein77, 13.07.2007
    krummbein77

    krummbein77 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den gleichem Motor in meinem Avensis T22. Auf quietschende Keilriemen achten! Ist bei der Maschiene manchmal ein Problem, wenn die Riemen nicht absolut parallel laufen.
    Außerdem war bei mir die Spannrolle hinüber (200,-- €) :gruebel
     
Thema: RAV4 Kaufen, was beachten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rav 4 iii Problem www.toyota-forum.de

Die Seite wird geladen...

RAV4 Kaufen, was beachten? - Ähnliche Themen

  1. Zubehörprospekt RAV4 A3

    Zubehörprospekt RAV4 A3: Moin, hat jemend nen PDF-Link zu einem Zubehörkatalog vom RAV4 A3?! Danke! ALF
  2. elektrische Motorvorwärmung RAV4

    elektrische Motorvorwärmung RAV4: Moin, hat schon mal einer eine elektrische Motorvorwärmung (DEFA, Calix) nachgerüstet? Ich hatte das in Meinem Yaris Verso und möchte das jetzt...
  3. Rav4 A3 andere Reifen/Felgenkombi

    Rav4 A3 andere Reifen/Felgenkombi: Moin, mein RAV4 A3, 2.0 4WD, 158PS hat die Reifen/Felgenkombi eingetragen: 225/65R17 auf 7x17J (ET45) Jetzt könnte ich bekommen: 235/55R18 auf...
  4. Original Kofferraummatte RAV4 A3

    Original Kofferraummatte RAV4 A3: Moin, eine Frage: Beim Einsatz der originalen Kofferraumwendematte (PZ410-X0350-YA): Kann man die unteren Befestigungen des Netzes (ALU-Stangen)...
  5. Fehlerspeicher P1228 und P1250 | RAV4 D4D Bj.2003

    Fehlerspeicher P1228 und P1250 | RAV4 D4D Bj.2003: Moin, mein Turbodiesel nimmt seit kurzem beim starken Beschleunigen sporadisch kein Gas mehr an. An manchen Tagen läuft der Motor ohne Probleme...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden