RAV4 III 2.2 D-CAT Motor läuft wenige Sek nach

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von deju, 11.09.2014.

  1. deju

    deju Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4 III 2.2 D-CAT
    Hallo,
    habe mit meinem "Toyota RAV4 III [ACA,ACE] 2.2 D-CAT" EZ2007 ein Problem.
    Wenn ich die Zündung aus mache geht der Motor nicht sofort aus, er läuft wenige Sek nach.

    Drosselklappe gereinigt, AGR Ventil gereinigt, Schläuche auf Dichtigkeit geprüft.

    Was habe ich übersehen, danke im voraus. ;)

    Gruß deju
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 11.09.2014
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Die Drosselklappe ist für das Abstellen des Motors zuständig, evtl. ist die defekt...
    Oder es ist ein elektrisches Problem, dass der Motor noch für ein paar Sekunden das Zündungssignal hat. Irgendwelche Zusatzeinbauten?
     
  4. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Zündungssignal beim Diesel? ?(
     
  5. deju

    deju Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4 III 2.2 D-CAT
    …es gibt keine Zusatzeinbauten, die Drosselklappe öffnet sich beim Einschalten aus der ¾ Stellung ganz, beim Ausschalten der Zündung schließt die klappe für wenige Sekunden.
     
  6. #5 yellowsnow, 12.09.2014
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Soll ich jetzt darauf eingehen? Man sagt halt "Zündung ausschalten" auch beim Diesel.


    Da würde ich jetzt mal das Zündungssignal ausschließen, wenn die Drosselklappe beim Zündung ausschalten sofort zu geht.
    Klingt es als würde der Motor langsam abgewürgt oder geht der nach einigen Sekunden apprupt aus.
    Ich könnte mir noch vorstellen, dass die Einspritzdüsen nachtropfen bzw. undicht sind.
    Hat der Motor Ölverbrauch?
    Kommt irgendwelcher Rauch aus dem Auspuff beim Fahren?
     
  7. deju

    deju Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4 III 2.2 D-CAT
    Motorlaufleistung 61000km, der wurde auf Kulanz im Sep 2011 getauscht.

    Der Ölverbrauch ist unverändert ca. 0,75Liter/ Jahr

    Kraftstoff ø 9,28L auf 100km DIE LETZTEN 61000km
    9,86; 9,31; 9,42; 9,52 9,49; 9,06; 9,66; 9,79; 9,79 9,86; 9,63; 9,66 z.Z.

    Kein Rauch und volle Leistung :)
     
  8. #7 yellowsnow, 12.09.2014
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    ???
     
  9. deju

    deju Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4 III 2.2 D-CAT
    würde sagen abgewürgt.

    was ist es bei dem einen und was bei dem anderen?
     
  10. #9 yellowsnow, 12.09.2014
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    was die Ursache ist, weiß ich nicht aber ich vermute mal was mit den Einspritzventilen.
    Dazu müsste man aber mal mit dem Tester die Datenlisten und Fehler auslesen.

    Seit wann besteht denn das Problem? Ist im Vorfeld irgendwas gewesen? (Reparatur, Unfall o.ä.)
     
  11. deju

    deju Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4 III 2.2 D-CAT
    Fehler auslesen, Fehlerspeicher ist leer
    Bei der Drosselklappe „tackert“ „rattert“ es, nur beim Schließen dieser, hört sich das an als würden Zahnräder durchdrehen, sie schließt für etwa 1,0 Sekunde bis 1,3 Sekunden und öffnet dann wieder ganz. ( das ganze ohne Motor an, nur Zündung an aus)

    http://youtu.be/HuCBeV0x9BI
     
  12. #11 yellowsnow, 13.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2014
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Da müsste mal jemand vergleichsweise lauschen, der auch nen D-CAT hat ob das normal ist, wenn der Motor nicht läuft.
    Müsste man ja auch im zusammengebauten Zustand hören.
    Im Anhang ist die Prüfanleitung der Drosselklappe, allerdings braucht man dazu den Toyota-Tester.

    Wenn du den Motor laufen lässt und dann aus machst, ist auf jeden Fall nachdem er aus ist im Normalfall so ein dumpfes Geräusch zu hören, das ist die Klappe, die wieder auf geht.
     

    Anhänge:

  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. deju

    deju Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV4 III 2.2 D-CAT
    bis hier mal ein DANKESCHÖN :)

    habe bei TOYOTA angefragt, Kosten für die Drosselklappe 814,- € plus MwSt ;(
     
  15. #13 yellowsnow, 14.09.2014
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Vielleicht kannst du dir zum testen mal ein Vergleichsfahrzeug suchen und dort mal nach dem Geräusch hören?
    Die Teilenummer der Klappe ist 26100-26010 , gibts evtl. auch gebraucht.
     
Thema:

RAV4 III 2.2 D-CAT Motor läuft wenige Sek nach

Die Seite wird geladen...

RAV4 III 2.2 D-CAT Motor läuft wenige Sek nach - Ähnliche Themen

  1. Sitzbezüge RAV4 XA1

    Sitzbezüge RAV4 XA1: Hallo, ich bin auf der Suche nach hochwertigen Sitzbezüge für eine RAV4 XA1 3-türig Baujahr:2000 Bei dem Fahrzeug ist es ja nicht ganz einfach...
  2. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  5. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...