RAV4 - Hybrid sinnvoll?

Diskutiere RAV4 - Hybrid sinnvoll? im Alternative Antriebe Forum im Bereich Technik; @hoferisch. Ich glaub du hast noch den Bus im Fernverkehr vergessen. Ich halte den für flexibler als Bahn. Ja, den gibt's natürlich auch noch....

  1. #141 hoferisch, 01.10.2020
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    RAV4 XA3 Life 2.0 2013 (zuvor Yaris TS 1.5 2004, T25 Combi Team 1.8 2008, E12 Sol 1.6 2002)
    Ja, den gibt's natürlich auch noch. Bahnreise finde ich da aber doch angenehmer. Nur halt auch wahnsinnig teuer, wenn man mit der Familie Urlaub machen möchte.

    Beim Tempolimit bin ich auf deiner Seite!

    Wir verbrauchen übrigens mit unserem RAV4 XA3 Valvematic im Schnitt zwischen 8 und 9 Litern bei mäßiger Fahrweise und zugegeben bisher nur wenigen Langstrecken. Ich bin gespannt, wie es ist, wenn wir damit unseren Mini-Wohnwagen ziehen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: RAV4 - Hybrid sinnvoll?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Prius 2, Grand Cherokee (WJ)
    Hmm, Lach, ich kann sagen Bahnreise, ja die gibts ja auch noch. Die spielt hier in Mexiko für den Personentransport so gut wie keine Rolle. Der Fernverkehr läuft neben Flieger mit Bussen ab. Die nehmen wir meist wenn wir in Urlaub fahren und keinen Bock/Anlass haben selber zu fahren. Sind richtig bequem und bekomme von Standardreisebus bis Nachtschlafbus alles zu angenehmen Preisen.
    Hmm, hier gibts den RAV als Hybrid 2WD oder mit der 2.5l Maschine 4WD. Da scheint der Unterschied nicht mehr so gross zu sein zu der 2.0l Maschine. Nach Fueleconomy, wo relativ realistische Werte angegeben werde, liegt der aktuelle hier bei rund 8l l im Mix Stadt/Highway. Das Modelljahr 2013 war noch bei 9.5l. Das ist das was ich mit unserem WJ 4x4 auf Langstrecke brauche (Autobahn bis auf wenige Ausnahmen wo 110km/h zulässig ist auf 95km/h begrenzt, manchmal auch nur 80). Den haben wir aber auch nur noch weil wir den brauchen wenn wir draussen auf dem Land sind. Vor allem in der Regenzeit. Dort ist der Spritverbrauch, ähem, dann entsprechend hoch.
    Von den RAV Hybrid sieht man noch relativ wenig. Den gibts glaub erst seit letztem Jahr hier. Der dürfte allerdings hier im Stadtverkehr die Vorteile vom Hybrid voll ausspielen. Prius sieht man seit dem Modelljarh 2016 recht viele hier. Davon viele Taxen. Ich hab da mal paar gefragt was sie brauchen und sie sagten durchweg um die 5l.
     
  4. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Schöni,

    der neben dem RAV4 Team D stehender ist ein Yaris hybrid Style. Also sind die beiden in etwa gleich ausgestattet, nur eben verbrauch der Kleine ca. 2 l weniger, ist aber halb so schwer, wie der grosse Bruder.

    Ein RAV4 käme mir nicht ins Haus, wenn nicht diese Hetze mit dem Diesel. In einen RAV4 stieg sich wesentlich bequemer ein, als z.B. in einen Auris oder Corolla. Avensis gibt es bekanntlich nicht mehr.

    Klar ist der RAV4 ein Riesenklopper, und cw-Wert ist nicht so toll, aber wo kann ich noch schneller, als 130 fahren? Da spielt der cw-W gar keine Rolle.
     
  5. Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.391
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1, VW Schummeldiesel
    Hi vicky,
    mein post war natürlich so zu verstehen, dass es doch deine Sache ist was du kaufst. Ich finde, dass jeder das fahren sollte, worauf er Lust hat und was er sich leisten kann.
    Zum Thema Umwelt: Ich glaube es ist umweltschädlicher, dauernd (täglich) Fleisch zu essen, besonders Rindfleisch, als jetzt anstatt eines Yaris einen RAV zu fahren im Gegensatz zu jemandem, der Vegetarier ist oder nur sehr wenig Fleisch isst.
     
  6. #145 hoferisch, 04.10.2020
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    RAV4 XA3 Life 2.0 2013 (zuvor Yaris TS 1.5 2004, T25 Combi Team 1.8 2008, E12 Sol 1.6 2002)
    Sowas sollte es vermehrt geben:
    https://www-heise-de.cdn.ampproject.org/v/s/www.heise.de/amp/news/Brennstoffzelle-E-Zweisitzer-soll-Pendeln-klimavertraeglicher-machen-4919152.html?usqp=mq331AQFKAGwASA=&amp_js_v=0.1#referrer=https://www.google.com&amp_tf=Von %1$s&ampshare=https://www.heise.de/news/Brennstoffzelle-E-Zweisitzer-soll-Pendeln-klimavertraeglicher-machen-4919152.html
     
  7. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.726
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    TOYOTA Auris 1.6 Executive TOYOTA RAV4 Hybrid Edition S e4x4 KIA cee´d GT
    Ein 2t SUV mit 2.5L Hubraum um die 6L bewegt ist also saufen...okay.
    Es gehen locker 13L durch, wenn man den Wohnwagen anhängt und es gibt genug ältere SUV die diese Werte ohne Wohnwagen schaffen.
    Wenn Alt vergleichen, dann bitte mit Alt.

    Und nicht Fahrzeuge die heute von den Abmaßen her eher unterhalb der Kompaktklasse agieren mit gefühlten 3 Klassen höher vergleichen.
    Ach ja und noch was, der Verbrauch ist sehr stark von vielen Faktoren abhängig.
    Wer erzählt er braucht immer nur 6L mit dem Diesel der misst falsch oder hat keine Ahnung wie sehr der Verbrauch tatsächlich von Gewicht, Temperatur und Witterungsbedingungen beeinflusst wird.

    Im Sommer habe ich schon Heimwegverbräuche mit einer 3 vorn gehabt.
    Da wird er nicht kleiner oder leichter. 2t und 2.5L als Randbedingungen bleibt.
     
  8. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    2
    Sollte... ist aber nicht! Gehe mal die Modell-Palette von Toyota durch, was findest du da? Und wenn du aufm Land lebst und brauchst für ne kleine Reparatur 2 Sack Zement, was dann?
     
  9. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Prius 2, Grand Cherokee (WJ)
    Alleine hin fahren und auf den Beifahrersitz legen ;).
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #149 hoferisch, 12.10.2020
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    RAV4 XA3 Life 2.0 2013 (zuvor Yaris TS 1.5 2004, T25 Combi Team 1.8 2008, E12 Sol 1.6 2002)
    Vielleicht würden in so einer Welt Baumärkte auch Lieferdienste anbieten. Oder es gibt einen Transporter vom Nachbarn, den man sich leihen kann. Vielleicht leistet sich ein Dorf auch ein Gemeinschaftsnutzfahrzeug...
     
    That's me gefällt das.
  12. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    150
    Fahrzeug:
    Prius 2, Grand Cherokee (WJ)
    So eine Welt gabs mal vor vielen vielen zig Jahren in Deutschland und ging im Laufe der Zeit zum grössten Teil verloren.
     
Thema: RAV4 - Hybrid sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rav4 Hybrid Erfahrungen

    ,
  2. toyota rav4 hybrid forum

    ,
  3. rav4 hybrid forum

    ,
  4. toyota hybrid forum,
  5. toyota rav4 hybrid erfahrungen,
  6. rav 4 hybrid erfahrungen,
  7. 2016 toyota rav4 hybrid forum,
  8. toyota hybrid probleme rav 4,
  9. forum Toyota RAV 4 2.5 4x2 Hybrid ,
  10. toyota rav4 hybrid probleme,
  11. rav4 hybrid,
  12. Toyota rav hybrid Erfahrungen ,
  13. rav 4 forum,
  14. hybrid sinnvoll,
  15. toyota rav4 forum,
  16. hybrid erfahrungen,
  17. toyota rav4 forum Vicky,
  18. toyota rav4 hybrid erfahrungsberichte,
  19. rav4 hybrid autobahn,
  20. Toyota RAV 4 2.5 4x2 Hybrid forum,
  21. erfahrung toyota hybrid,
  22. erfahrungen toyota rav4 hybrid,
  23. rav hybrid erfahrungen,
  24. rav 4 hybrid,
  25. toyota forum Vicky
Die Seite wird geladen...

RAV4 - Hybrid sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. RAV4 V Hybrid Rückfahrsensoren bei Fahrradträger

    RAV4 V Hybrid Rückfahrsensoren bei Fahrradträger: Hallo Toyota Gemeinde, ich habe mich letztes Jahr von meinem Corolla E12 getrennt und mir einen RAV4 V Hybrid Style Selection angeschafft....
  2. Wartungs Intervalle RAV4 Hybrid neues Modell

    Wartungs Intervalle RAV4 Hybrid neues Modell: Hallo, seit Gestern bin ich stolzer Besitzer eines RAV4 Hybrid FWD. Es ist ein EU Import aus Dänemark, die Unterlagen sind leider alle auf...
  3. Rav4 Hybrid 2019er zwei Fragen.

    Rav4 Hybrid 2019er zwei Fragen.: Moin. Mein Vater hat nen 2019 Rav hybrid 4x4. Er hat zwei unabhängige Situation wo Ratlosigkeit herrscht. 1. Im Display werden beim fahren...
  4. Original RAV4 Hybrid MK5 Fußmattenset

    Original RAV4 Hybrid MK5 Fußmattenset: Original Toyota Fußmattenset für den RAV4 Hybrid ab Bj. 2019 (MK5). War nur zur Überführung des Fahrzeugs installiert und sind damit quasi...
  5. RAV4 Hybrid - Lautsprecher wechseln sinnvoll?

    RAV4 Hybrid - Lautsprecher wechseln sinnvoll?: Hallo, ich finde den Klang des Touch ziemlich schlecht. Zuviel Bass, zuwenig Höhen. Bei meinem Insignia werden die Bässe gekappt, bei den Höhen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden