RAV4 - Hybrid sinnvoll?

Diskutiere RAV4 - Hybrid sinnvoll? im Alternative Antriebe Forum im Bereich Technik; Ich fahre seit August 2019 einen Rav4 Hybrid in der Ausstattung Lounge und bin auch viel im Stadtverkehr unterwegs. Ich kann nur bestätigen, dass...

  1. #121 HHc882887, 26.12.2019
    HHc882887

    HHc882887 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4 Hybrid
    Ich fahre seit August 2019 einen Rav4 Hybrid in der Ausstattung Lounge und bin auch viel im Stadtverkehr unterwegs. Ich kann nur bestätigen, dass wenn mal sich mit dem Hybridfahrstil angefreundet hat, der durchschnittliche Verbrauch sogar zwischen 6 - 6,5 Ltr. liegt. Nun, man darf das Gewicht nicht vergessen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: RAV4 - Hybrid sinnvoll?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 Wave0511, 26.12.2019
    Wave0511

    Wave0511 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4
    Ich fahre seid 2017 den Rav4 hybrid, ohne Allrad. Und hier meine Verbrauchswerte:Autobahn bei 130 km, Verbrauch 8,5 Liter. Landstrasse, vorsichtige Fahrweise, 6,6 Liter. Stadtverkehr im Sommer: 8;5 Liter.Stadtverkehr im Winter, 10,5 Liter!! ( Denn da läuft der Motor ja immer, wegen der Heizung). Vollgas Autobahn über sehr lange Strecke: 22 Liter. Fazit : Hybrid Toyota lohnt sich überhaupt nicht, alles nur Augenwäscherei, es werden nach einem Praxisfremden Zyklus Werte erreicht, die nichts mit dem Alltag zu tun haben. Allerdings wird Toyota nicht wie die deutsche Automobilindustrie ans Kreuz genagelt, weil Abgaswerte auch dort nur auf dem Prüfstand erreicht worden sind. Hatte nach meiner Toyota Enttäuschung Toyota angeschrieben, und wollte das Fahrzeug zurückgeben. Das ging aber nicht. Antwort war: Das weis doch jeder, dass die angegebenen 4,9 Liter nicht im Alltag erreicht werden, sondern nur auf dem Prüfstand! Glückwunsch Toyota, das war das letzte Auto was ich bei euch gekauft habe!
     
  4. #123 Wave0511, 27.12.2019
    Wave0511

    Wave0511 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4
    Habe mir gerade noch die Kommentare durchgelesen, ..... von wegen, 4000 km sind zu wenig, da kommt noch was......Alles Quatsch, da kommt garnix. 8,5 Liter hat mein 1. Auto, Käfer Baujahr 1960 verbraucht. Und jetzt schafft man bei gleicher Fahrweise mit einem Camaro , 400 PS, ohne den Hybrid Blödsinn bei gleicher Fahrweise , einen geringeren Verbrauch, dass sind die Tatsachen!,,,,,
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    TOYOTA Auris 1.6 Executive TOYOTA RAV4 Hybrid Edition S e4x4 KIA cee´d GT
    Jo, Glückwunsch!
    Da scheinst du entweder ein Troll zu sein dem zwischen den Jahren langweilig ist oder du hast einen besonderen RAV4 Hybrid. Alternativ fährst du grundsätzlich falsch.
    Langzeiterfahrung mit fast 40000km bei mir: Sommer 5.5 und Winter 7.5LHK
    Einzelfahrten natürlich auch mal mehr (Vmax 180 auch mal mit 12, max verbrauchsoptimiert 3.7)
    Wohnwagen natürlich zwischen 9 und 13.


    PS: KIA cee´d GT mit 9 bis 11LHK, noch Fragen?
     
  6. #125 Wave0511, 12.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2020
    Wave0511

    Wave0511 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Rav4
    Mit Frechheit reduzierst du den Verbrauch auch nicht
     
  7. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    304
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Hybrid immer noch nicht verstanden?
     
  9. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    93
    Fahrzeug:
    TOYOTA Auris 1.6 Executive TOYOTA RAV4 Hybrid Edition S e4x4 KIA cee´d GT
    Das hat nichts mit Frechheit zu tun! Überdenke mal dein überhebliches Auftreten!
    Alles Augenwischerei und wir werden verascht und merken es nicht!
    Wer ist hier frech? Und das mit ungewöhnlichen Aussagen.
    Deine Verbräuche erreiche ich mit Wohnwagen dran. Und dann nicht selten als schnellstes Gespann.

    Zudem, was gibts du für Werte an?
    Den Verbrauch für jede einzelne Fahrt?
    Den Verbrauch von Tankfüllung zu Tankfüllung?
    Oder den Langzeitverbrauch?
    Wenn ja über wieviele Stunden?
    Interessant wäre natürlich was du sonst noch bzw. vorher gefahren bist.
    Denn diese Werte schaffen nicht mal AutoBild Tester!

    Nur sollte es doch komisch sein wenn zig Besitzer ihre Erfahrungen teilen die allesamt in einem gewissen Bereich liegen und einzelne Personen mit ganzen 5 Beiträgen im Toyotaforum behaupten das sie nicht mal in die Nähe kommen.
    Ganz ehrlich, das riecht nach Troll!

    Und 22 Liter sind schon sehr utopisch. Bei Vollgas gehen bei mir rund 17LHK durch. Und mit Vollgas meine ich Vollgas. GPS 184km/h gemessen. Vollgetankt und dann direkt auf die freie AB mit Vollgas. Allerdings nur die nächsten 9km. Dann wurde es erst voller und dann begrenzt. Nach 12km Überland standen dann
    Allerdings frage ich mich wo man lange Strecken so fahren kann. Und ob man da mit einem SUV im richtigen Fahrzeug sitzt.
    Stadtverkehr mit 10L...vielleicht mal auf eine kurze Distanz, also auf die Einzelstrecke von vielleicht 2 bis 5km aber niemals als echten Durchschnitt von Tanken zu tanken.
    Da müsstes du übrigens bei deiner langen Strecke keine 200km kommen bis die Tanklampe kommt, bei deinem Stadtverbrauch etwas später.

    Was hast du denn unternommen?
    Hat Toyota dein Fahrzeug gecheckt oder deinen Fahrstil analysiert? Das kann man nämlich.

    Man kann einen Hybrid auch grundsätzlich falsch fahren. Zu vorsichtig oder eben dermaßen treten das man sich eigentlich über sich selbst wundern sollte, denn dann nutzt du ständig die 197PS. Im Stadtverkehr fragwürdig...

    Im Gegensatz zu deinen Äußerungen interessiert es Toyota sehr wohl wenn Verbräuche derart aus dem Rahmen fallen.

    Also wenn du icht als Troll dastehen willst...
     
    jg-tech und Cillian gefällt das.
Thema: RAV4 - Hybrid sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rav4 Hybrid Erfahrungen

    ,
  2. toyota rav4 hybrid forum

    ,
  3. rav4 hybrid forum

    ,
  4. toyota hybrid forum,
  5. toyota rav4 hybrid erfahrungen,
  6. rav 4 hybrid erfahrungen,
  7. 2016 toyota rav4 hybrid forum,
  8. forum Toyota RAV 4 2.5 4x2 Hybrid ,
  9. toyota rav4 hybrid probleme,
  10. rav4 hybrid,
  11. hybrid sinnvoll,
  12. toyota hybrid probleme rav 4,
  13. toyota rav4 forum,
  14. hybrid erfahrungen,
  15. toyota rav4 forum Vicky,
  16. toyota rav4 hybrid erfahrungsberichte,
  17. Toyota rav hybrid Erfahrungen ,
  18. rav4 hybrid autobahn,
  19. Toyota RAV 4 2.5 4x2 Hybrid forum,
  20. erfahrung toyota hybrid,
  21. erfahrungen toyota rav4 hybrid,
  22. rav hybrid erfahrungen,
  23. rav 4 hybrid,
  24. toyota forum Vicky,
  25. toyota rav4 verbrauch benzin
Die Seite wird geladen...

RAV4 - Hybrid sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Yaris Hybrid Y20 - 2019 Mittelarmlehne

    Yaris Hybrid Y20 - 2019 Mittelarmlehne: Hallo, ich habe schon das ganze Netz durchforstet, aber finde keine vernünftige Lehne, die auch noch passt! Hat von euch schon jemand das Problem...
  2. Rav 4 Hybrid mit Wohnwagen

    Rav 4 Hybrid mit Wohnwagen: Hallo zusammen, wir haben uns letztes Jahr den neuen Rav4 hybrid mit Allradantrieb gekauft. Nun möchten wir uns dieses Jahr einen Wohnwagen...
  3. RAV4 A2 Türschloss vorne rechts ausbauen

    RAV4 A2 Türschloss vorne rechts ausbauen: Morgen,das rechte Schloss reagiert an der ZV nicht mehr,wie kann ich es ausbauen.
  4. Elektrische Außenspiegel Yaris Hybrid

    Elektrische Außenspiegel Yaris Hybrid: seit es bei uns nun Kalt geworden ist (-6°C Morgens) klappen die Elektrischen Außenspiegel bis auf Endanschlag nach vorne (siehe Fotos)... hatte...
  5. Felgen RAV4 auf Avensis

    Felgen RAV4 auf Avensis: Hallo, kommende Woche zieht bei uns ein Avensis T27 1,8 Bj. 2018 ein, dafür geht ein RAV4 D-Cat Xa3 Bj. 2007 weg. Beide Fahrzeuge haben einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden