RAV4 für Offroad-Einsatz

Dieses Thema im Forum "4x4" wurde erstellt von driver, 29.09.2007.

  1. driver

    driver Guest

    Hallo zusammen,
    ich bin erst vor kurzem auf dieses Forum gestoßen und habe schon gleich an die Mitglieder folgende Anliegen.
    Ich suche für den leichten bis mittleren Geländeeinsatz ein taugliches Fahrzeug. Hierbei bin ich auf den RAV4 D4-D aufmerksam geworden. Ist dieser überhaupt für derartiges Gelände (Bodenfreiheit, Offroad-Tauglichkeit ohne Differential usw.) geeignet? Auf was ist bei Fahrzeugen Baujahr 2003 - 2006 zu achten? Welche "Krankheiten" hat dieses Modell?
    Bitte alles schreiben.
    Vielen Dank.

    Gruß
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MontyBurns, 29.09.2007
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    du willst nen suv in der rav-klasse für geländeeinsatz... da fällt mir nur der suzuki vitara ein, ist der einzige der zumindest ne untersetzung hat und damit einigermassen tauglich ist.
     
  4. driver

    driver Guest

    Richtig, den haben wir auch im Einsatz. Als 3-türer ist zu wenig Platz und als 5-türer wird er nicht unter 8,5 ltr. Diesel gefahren. Im Prinzip reicht normalerweise ein SUV ohne Geländeuntersetzung.
     
  5. #4 Ingolf 2, 29.09.2007
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Für leichten Geländeeinsatz ist der RAV durchaus tauglich.
    Für mittleren Geländeeinsatz geht mit ensprechenden Veränderungen , wie

    - A/T oder M/T Reifen,
    - Höherlegung
    -Unterfahrschutz

    auch schon ein wenig mehr.
    Dennoch darf man nie vergessen, dass der RAV kein Geländewagen, sondern ein SUV ist.

    Dieses Fahrzeugkonzept hat im Gelände zwar seine Schwächen (keine Sperren, keine Untersetzung, wenig Bodenfreiheit), dennoch geht in der Praxis viel viel mehr, als man ihm zutraut!!!!!

    Eine gute Anregung für das "Aufrüsten" eines RAV4, XA2 findest du hier:

    http://www.pirsch.de/grafiken/210/Autotest/ToyotaRAV4_17-05.pdf
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

RAV4 für Offroad-Einsatz

Die Seite wird geladen...

RAV4 für Offroad-Einsatz - Ähnliche Themen

  1. Sitzbezüge RAV4 XA1

    Sitzbezüge RAV4 XA1: Hallo, ich bin auf der Suche nach hochwertigen Sitzbezüge für eine RAV4 XA1 3-türig Baujahr:2000 Bei dem Fahrzeug ist es ja nicht ganz einfach...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  4. RAV4 2016 Navi

    RAV4 2016 Navi: Hallo, wie kann ich die Zielführung zurücksetzten ohne ein neues Ziel einzugeben im Toyota Touch 2 with go. Vielen Dank im voraus. ulwa
  5. RAV4 09/2012 Rückfahrkamera ohne Linien

    RAV4 09/2012 Rückfahrkamera ohne Linien: Seit einigen Monaten habe ich einen RAV4 2.2 D4D Automatik Executive Baujahr 09/2012. Leider hat die Rückfahrkamera keine Begrenzungs- bzw....