Rav4, 2L, Bj.99, Benziner, automatik, springt nicht mehr an

Diskutiere Rav4, 2L, Bj.99, Benziner, automatik, springt nicht mehr an im Motor Forum im Bereich Technik; Moin! Nachdem das Auto 8 Wochen nicht bewegt wurde war die Batterie schon nicht mehr ganz voll. Es hat gerade für 3 vergebliche Startversuche...

  1. #1 MartinRav4, 04.08.2012
    MartinRav4

    MartinRav4 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Rav 4
    Moin!

    Nachdem das Auto 8 Wochen nicht bewegt wurde war die Batterie schon nicht mehr ganz voll. Es hat gerade für 3 vergebliche Startversuche gereicht. Auch mit Starthilfe sprang der Motor nicht an.
    Der Anlasser funktioniert wunderbar.
    Zu Beginn hat der Motor beim starten ein oder zweimal gezündet, jedoch nicht wirklich gestartet. Nach mehreren Startversuchen ist garkeine Zündung mehr wahrzunehemen gewesen.
    Mir ist aufgefallen, dass aus dem Auspuff zwei-drei Tropfen gekommen sind, die ev. Benzin sein könnten.

    Was kann ich nun tun?

    Ist der Motor einfach "abgesoffen"??

    Kann mehr bei den Startversuchen kaputtgegangen sein?

    Was für Versuche könnte ich starten um herauszufinden was genau der Fehler ist?

    Grüße

    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kulitcz, 05.08.2012
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Hmm, ich bin zwar kein richtiger Mechaniker und habe von Motoren auch nur begrenzt Ahnung, aber versuch doch mal folgendes:

    - Zündkabel ab und die Kerzen rausschrauben -> Sichtprüfung, ggfs. mal sauber machen und wieder einschrauben
    - vielleicht mal das Relais für die Benzinpumpe suchen und ziehen, damit nicht noch mehr Kraftstoff beim Startversuch in den Brennraum gefördert wird. Nach einigen Umdrehungen die Sicherung dann wieder einstecken und den nächsten Versuch unternehmen.
    - hat der RAV eine mechanische oder eine elektronische Zündung? Wenn mechanisch, mal die Verteilerkappe abmachen und den Zustand des Zündverteilers prüfen, vielleicht hat der etwas Korosion angesetzt, die entfernt werden sollte (auf Rost kann man schlecht zünden); wenn elektronisch mal die Sicherung dafür (sofern vorhanden) kontrollieren, vielleicht ist die ja durch.
    - ansonsten alle Steckerverbindungen mal abziehen, reinigen und ggfs, etwas Kontaktspray draufgeben, vielleicht hat sich da etwas Feuchtigkeit eingeschlichen. Außderdem alle Schlauchverbindungen kontrollieren etc, im Prinzip die große Hafenrundfahrt, ist alles noch so wie es soll oder gibts vielleicht ein paar Probleme.

    Aber es sollte sich nochmal ein erfahrerener Spezialist hier melden, vielleicht hab ich oben auch nur Grütze geschrieben. Nich dass noch was ernsthaft kaputt geht... 8o

    MfG, Kulitcz
     
  4. #3 diosaner, 05.08.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Zündkerzem rausschrauben und schauen, ob die feucht sind. Wenn ja, die Kerzen trocknen und den Motor ein paar mal durchdrehen.

    Ich persönlich würde, wenn er wirklich abgesoffen ist den Motor mit voller Batterie und oder Überbrückungskabel so lange starten, bis er von alleine anfängt zu zünden. Dabei aber nicht mit dem Gaspedal spielen oder pumpen sondern drauflatschen und Motor starten. Einfach drehen lassen und nicht immer aufhören und wieder starten.

    Damit das Benzin aus dem Verbrennungsraum entweicht, braucht der Motor Luft. Und das geht nur wenn die Drosselklappe offen bleibt.

    Sollte aber ein anderer Fehler vorliegen, musst du eben mal den Pannendienst oder ne Werkstatt schauen lassen. weil dann kanns alles sein.
     
Thema: Rav4, 2L, Bj.99, Benziner, automatik, springt nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rav 4.1 springt nicht an

Die Seite wird geladen...

Rav4, 2L, Bj.99, Benziner, automatik, springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit

    Toyota RAV4 2.2 D-4D 4WD BJ. 2006 Leselampeneinheit: Hallo RAV4 Freunde, habe unseren gebrauchten nun fast 1 Jahr. Fazit - naja einiges ist da schon passiert. Aber schönes Auto trotzdem. Demnächst...
  2. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  3. Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an

    Toyota Auris 2.2 D-Cat Springt nicht mehr an: Hallo alle zusammen, ich bin neu im Forum und hoffe stark auf Hilfe. Ich fahre einen Toyota Auris 2.2 D-Cat von 2007 mit 130.000km. Er hat vor...
  4. Toyota Previa Bj.1997

    Toyota Previa Bj.1997: suche Ausdehnungsgefäß Kühlung-Motorhaube-Schiebetüre rechts-Heckklappe
  5. RAV4 (BJ. 2003, Benzin) Zündaussetzer, Motorprobleme

    RAV4 (BJ. 2003, Benzin) Zündaussetzer, Motorprobleme: Hallo zusammen, ich habe mit meinem RAV4 (XA20, 150PS, 2.0, Benziner) bisher viel Spaß und wenig Probleme gehabt, aber das ist seit einigen...