RAV 4 Stellmotor Gebläse ohne Funktion

Diskutiere RAV 4 Stellmotor Gebläse ohne Funktion im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Leute! Zu erst, ich bin neu im Forum und wollte mich vorab schon mal für eure Hilfe bedanken. Ich fahre einen RAV 4 Bj. 2006 mit 156tkm. Ich...

  1. #1 Manuel517, 10.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Zu erst, ich bin neu im Forum und wollte mich vorab schon mal für eure Hilfe bedanken. Ich fahre einen RAV 4 Bj. 2006 mit 156tkm. Ich habe das Auto seit fast 6 Jahren und mein treuer Gefährte hat mich noch nie im Stich gelassen oder meine Brieftasche bluten lassen

    Zu meinem Problem: Vor ein paar Wochen hat beim starten die Taste für die Windschutzscheibenheizung angefangen zu blinken. Das legt sich im Normalfall nach ca. 30 Sekunden wieder und man kann die Heizung/Klima ganz normal bedienen.
    Ärgerlich nur dass ich nie wirklich bemerkt habe dass der Kollege nicht mehr heizt... (Ich fahre hauptsächlich Kurzstrecken)

    Naja, ich hab das Auto in die Werkstatt gebracht. Die haben auch gleich festgestellt dass anscheinend der Stellmotor vom Gebläse defekt ist. Anderer Stellmotor rein, funktioniert aber immer noch nicht... Jetzt wird ein Kabelbruch vermutet? Schwer zu finden weil kein genauer Schaltplan verfügbar ist. (Seltsam)

    Was mich irritiert ist dass nicht bei jedem mal starten die Taste blinkt?!? Wenn der Motor gelaufen ist, dann schaltet sich immer gleich die Lüftung an, ganz normal. Nur der Motor dreht nicht.

    Ich hab meinen Stellmotor und den zweiten im ausgebauten Zustand getestet. Beide drehen nrav links und rechts, die Positionen von dem Schleifkontakten kommen auch sauber raus.

    Hat jemand eine Idee??
    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Schuttgriwler, 15.03.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32, EP91
    Wenn der Motor warm ist, entfällt die Gebläselose Aufwärmphase.

    Welchen fehlercode spuckt die Klimaautomatik aus ?

    Werkstatt wechseln, wenn sie zu geizig sind kostenpflichtige Diagnoselektüre zu kaufen/auszuleihen im Netz.
     
  4. #3 Manuel517, 15.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hey, vielen Dank für deine Antwort!

    Ok, wenn dieses Verhalten normal ist, dann kann ich damit Leben ;-)

    Fehlercode gibts keinen. Ganz ehrlich, ich hab auch nicht gefragt. Wenn die Diagnose was ausgespuckt hätte, dann hätte die Werkstatt ja gleich den Fehler gewusst und ich schätze mal mir weitergegeben.
    Ein Bekannter hat mit seinem "kleinen" Diagnosegerät keine Fehler am Fahrzeug feststellen können.

    Hab jetzt mal die Spannung am Stecker geprüft: Starte ich das Auto passiert gar nichts. Wenn ich ihn aber aus mache kommen am Stecker einmal +12VDC und dann wieder -12VDC an. Also für Links- und Rechtslauf (Klappe Auf / Zu ) So viel zum Kabelbruch....

    Ist der Stellmotor dann auch noch drann, bleibt die Spannung wieder weg... Es ist zum verzweifeln...

    Ja die Werkstatt wechseln... Ich bin mir ziemlich sicher dass sich der Kollege der sich um den Schaltplan kümmern möchte, nicht mehr meldet. Die nächste Vertragswerkstatt ist nicht gerade bei mir um´s Eck.

    Wie komme ich dem Fehler auf die Schliche?
     
  5. #4 Schuttgriwler, 15.03.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32, EP91
    Der muß direkt am Klimaanlagenpanel ausgelsen werden, nicht über OBD.

    Mach mal ein Video was wann wo blinkt, wo man auch Deine Aktionen Zündschlüssel und Motortemperatur ablesen kann, also de Kamera langsam bewegen und aufzeigen, was passiert, kannst j ain YT einstellen.
     
    SterniP9 gefällt das.
  6. #5 Manuel517, 15.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ok, hab auf YouTube zwei Videos hochgeladen. Zum ersten Link:
    Der Motor war kalt, ca. 5 Grad Außentemperatur. Die Lüftung hat erstaunlich schnell in den Betriebsmodus geschalten. Das Warnsignal beim starten war ein leerer Tank.


    Zum zweiten Link:
    War kurz bei der Tanke und nach 5km ist der Betriebsmodus noch schneller gekommen.
    Hatte leider keine Zeit den Motor richtig warm zu fahren... Das Warnsignal dieses mal war die Außentemperatur < 4°C



    Kann es sein dass mir der Außentemperatursensor wo Schwierigkeiten macht? Ist doch seltsam dass bei milderer Außentemperatur die Sache schneller am laifen ist als wenns wirklich kalt ist?!?
     
  7. #6 Schuttgriwler, 15.03.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32, EP91
    Nein, bei milden Temperaturen kommt ja der Motor auch schneller auf Temperatur. Unterhalb 38°C Kühlwassertemperatur bleibt das Gebläse aus.

    Der @eNDi soll mal in die Bücher schauen, was das Blinken der LED "Windschutzscheibe" bedeutet.
     
  8. #7 Manuel517, 15.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wäre richtig cool wenns dafür eine fehlerbeschreibung gibt. Muss ja was zu bedeuten haben... Nur traurig dass eine Vertragswerkstatt das nicht auslesen kann...
     
  9. #8 Schuttgriwler, 15.03.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32, EP91
    Doch, In die Serviceunterlagen reinschauen, selbst mein oller CVerso E12 von 2001 kann Fehlercodes nach Aufruf des Servicemenüs anzeigen.

    Frage doch mal die Werkstatt, ob Sie nicht will, oder nicht kann.
     
    SterniP9 gefällt das.
  10. #9 Manuel517, 15.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal es ist eine Frage des Willens. In Foren wird einen meistens schneller und kompetenter geholfen.
    So kenn ichs zumindest aus anderen Foren.
     
  11. eNDi

    eNDi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    1.106
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Ich habe in den Werkstatthandbüchern nichts über einen blinkenden Frontscheibenheizungsknopf gefunden. Steht vielleicht etwas in der Benutzungsanleitung darüber drin?
    Die Diagnose der Klimaanlage läuft beim RAV4 A3 über OBD2 (CAN), worüber auch Fehler ausgelesen und Stellmotoren angesteuert werden können. Selbst kann man das mit Techstream machen. Damit kannst du die Funktion der Servos im eingebauten Zustand prüfen.
     
  12. #11 Manuel517, 16.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wo befindet sich das Steuergerät wo man die Klimaanlage auslesen kann? OBD2
     
  13. #12 SchiffiG6R, 16.03.2021
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.958
    Zustimmungen:
    437
    Fahrzeug:
    FoFo ST, G6R, Vitz, Roller
    Die Steuergeräte werden über den zentralen OBD2-Stecker ausgelesen, welcher sich in der Regel bei Toyota unten links im Fußraum des Fahrers befindet.

    Auf das entsprechende Steuergerät welches für die Klimaanlage zuständig ist wird aber nur ein Toyota IT2/IT3 drauf zugreifen können. Oder ein Aftermarket-Tool was entsprechenden Zugriffsberechtigungen hat.
    Mit den 0815 OBD2-Tools kommt man da in der Regel nicht weit.
     
  14. #13 Manuel517, 16.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ok, alles klar, danke!

    Mal so gefragt, hat wer Erfahrung mit Carly?
    mycarly.com/de/

    Laut Herstellerangaben müsste man da auch alles auslesen können.
     
  15. #14 Schuttgriwler, 20.03.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32, EP91
    Im Klimaanlagenpanel
     
  16. #15 Manuel517, 20.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich konnte den Fehler auslesen. Angeblich ist der Stellmotor links bei der Klappe defekt oder hat eine unterbrochene Leitung.
    Das wär für mich jetzt auf der Fahrerseite. Der funktioniert aber! Definitiv nix tut sich auf der Beifahrerseite.
    Das ist eine 5 polige Buchse wo aber nur drei Drähte durchgeklemmt sind.

    Hat jemand einen Stromlaufplan von den Klappen damit ich das besser nachvollziehen kann? Oder eine Bezeichnung von der Buchse, hab versucht die Buchse aufzumachen, die wurde aber fast für die Ewigkeit konstruiert...

    Danke
     
  17. #16 Schuttgriwler, 20.03.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32, EP91
    Achtung! Bei Toyota ist die erste Seite immer rechts! Auch bei den Teilenummern ist die kleinere die erste rechts bezogen. Die Fahrzeuge werden prinzipiell als Rechtslenker entwickelt und die Ursprungs Unterlagen sind Rechtslenker. Für die Linkslenker merkte wird dann alles angepasst und ergänzt. Also musst du diese Angabe jedweder Art die sich auf links bezieht auch eventuell um interpretieren
     
  18. #17 Manuel517, 20.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, hilft mir aber gerade nicht weiter. Beide Stellmotoren haben die gleiche Bezeichnung.
    Nur dass eben der rechte Motor nicht dreht wenn ich die Temperatur verstelle.

    Hat @eNDi vielleicht diverse Stromlaufpläne von den Klappen?
     
  19. #18 Schuttgriwler, 20.03.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32, EP91
    Messe doch den rechten Motor mal durch, ob er Unterbrechung hat. So sieht es in meinem Buch für den 2002er CVerso E12J1 aus, der allerdings keine 2 Zonen Klimaautomatik hat. Bei mir sind 5 polig angeschalgene Motoren, da noch ein Positionsstellwiderstand mit abgefragt wird.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Manuel517, 20.03.2021
    Manuel517

    Manuel517 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.03.2021
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich schon gemacht, ich hab in Summe jetzt drei funktionierende Stellantriebe. Alle laufen auf der Fahrerseite ohne Probleme.

    Mich interessiert von wo der rechte angesteuert wird und wie die Verdrahtung aussieht.
     
  22. #20 Schuttgriwler, 20.03.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.218
    Zustimmungen:
    269
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32, EP91
    Vom Klimamodul, wo der Start Stopp Knopf mit drin sitzt...

    Die mußt abhebeln. Ich schätze aber kein Verdrahtungsfehler oder defekt, also Kabeltechnisch ist Toyota exzellent. Vllt ein Ausgangsbaustein auf der Elektronik kaputt, wäre aber auch untypisch. Oder die elektronik erkennt die Position des Motors nicht.

    Wenn du die Stellantriebe getauscht hattest, haben Sie dann auch plausibel (!) gearbeitet ??? Einmal hin und her sagt noch lange nichts aus !

    Wie hast Du geprüft, daß nach dem Tausch das Verhalten des Stellmotors auch korrekt war ???
     

    Anhänge:

Thema:

RAV 4 Stellmotor Gebläse ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

RAV 4 Stellmotor Gebläse ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. RAV IV Anhängerbelegung

    RAV IV Anhängerbelegung: Meine Anhängersteckdose ist 13 polig und funktioniert fehlerlos. Von den 13 Polen sind wie üblich nur 11 voll belegt und zwei noch frei. Diese...
  2. RAV IV - Anzeige der Belüftung

    RAV IV - Anzeige der Belüftung: Bei mir erscheint die Anzeige der Belüftung immer sehr dunkel, wenn das Licht eingeschaltet ist! Wie lässt sich das korrigieren? Vielen Dank für...
  3. Innen Beleuchtung rav 4 bj 2006

    Innen Beleuchtung rav 4 bj 2006: Innen Beleuchtung geht nicht Lampe ausgetauscht
  4. RAV 4 Radio

    RAV 4 Radio: Moin, hat jemand schonmal ein solches Radio verbaut?
  5. Reserverad transportieren im RAV 4

    Reserverad transportieren im RAV 4: Hallo, ich wollte die Fachleute mal um Hilfe bitten. Für unsere Sardinientour wollte ich gern unser Winterrad als Reserverad mitnehmen. Das...