RAV 4 Radio und Boxentausch

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von bambusratz, 18.03.2014.

  1. #1 bambusratz, 18.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
    Hallo Miteinander :)

    Ich habe vor in einem RAV 4 Baujahr 2006 den Radio und die Boxen zu wechseln.
    Ansich habe ich etwas Hifi Erfahrung hab schon 3-4 Anlagen eingebaut, aber nicht bei so einem
    integrierten Radio.
    Nun die Frage muss ich da auf was achten, bzw gibts da bekannte Probleme ?

    Was könnt ihr mir empfehlen ?

    Gruß
    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pauli85, 20.03.2014
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    Brauchst ein Eibaukit bei 1 Din Radios:

    http://www.ebay.de/itm/Radioblende-...Einbaurahmen_Radioblenden&hash=item3a7ae1b91c

    und für die Türlautsprecher Adapterringe :

    http://www.ebay.de/itm/Lautsprecher...t=Subwoofer_Boxen_Zubehör&hash=item5afb6c3cc3

    und für die Adapterringe als Befestigungsmaterial Setzkopf Alunieten 5mm :

    http://www.google.de/imgres?biw=113...1844&page=3&start=27&ndsp=17&ved=0CNoBEK0DMCo

    Auf keinen Fall vergessen der Orginal Antenne ihre Spannungsversorgung anzuklemmen, Kabelfarbe habe ich leider nicht mehr im Kopf, wenn die Stromlos bleibt ist der Empfang sehr bescheiden........

    Die Verkleidungen um dem Serienradio waren 4x 6er Imbusschrauben, das Radio selber ist nochmal mit 4 Schrauben befestigt in der Armaturentafel, und die Türverkleidungen sind innerhalb von 90 Sekunden demontiert je Seite......
     
  4. #3 bambusratz, 24.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

    Was schlägst du denn vor was ich für Boxen und Endstufe nehmen soll ?
    Bzw welche Größe Passt denn rein ?

    Gruß

    Flo
     
  5. #4 pauli85, 24.03.2014
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    Die Türlautsprecher haben 16cm Durchmesser, auf jeden Fall ein compo System / Tieftöner (Türlöcher) und Hochtöner für die Spiegeldreiecke mit einer Frequenzweiche wählen.

    Es kommt aber drauf an was du vor hast, brauchst du einen hohen Pegel oder eine Reale Bühnenabbildung ?; als Einstiegssystem für vorne muss man ab 100€ aufwärts anlegen, dann hat man schon echt gute Qualität.

    hier ein Zwischending Klang und Pegel ( sehr ausgewogen ):

    http://www.ebay.de/itm/Eton-POW-160...to_Hi_Fi_Autolautsprecher&hash=item4cfad183f4

    Pegel (wenn man sehr laut hören will ) :

    http://www.extremeaudio.de/de/audio-system-mx-165-plus-165mm-2-wege-composystem-mx165plus.html

    wenn man viel Gesang und Akustik hört :

    http://www.ebay.de/itm/Auto-Kompone...to_Hi_Fi_Autolautsprecher&hash=item2ecfd85c6e



    Bei den Endstufen haben sich die Hifonics gut bewährt, da stimmt der Klang zum Preisverhältnis, wenn dann gleich eine 4 Kanal nehmen

    http://www.ebay.de/itm/Hifonics-TSI...Auto_Hi_Fi_Autoverstärker&hash=item3f32b95c24


    Und einen Kondensator sollte man sich auch schon zwischenschalten :
    Nur vorsicht bei den billigen, die sind langsam und erhöhen den Akkuinnenwiderstand, Helix konnte seine Angaben unter Laborbediengungen einhalten.

    http://www.ebay.de/itm/Helix-Cap-10...72?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item20df3f28e0

    Am besten man geht zum ACR Händler, oder Einzelhändler, die großen ( Media Markt und Saturn ) etc. müssen Umsätze fahren, die Beratung durch die Mitarbeiter ist ein wenig unproffesionel, wenn die sagen das "der Lautsprecher" der beste ist , dann nur weil davon noch 50 Pack auf Lager einstauben.....

    http://www.acr.ch/de/home/unternehmen/haendlernetz/


    Der Einzelhändler nimmt sich dagegen sehr viel Zeit für eine Beratung......
     
  6. #5 bambusratz, 25.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
    Super vielen Dank für die gute informative Antwort :)

    Aber wenn ich schon die vorderen Boxen tausche könnte ich ja gleich noch die hinteren auch tauschen oder ?
    Kann ich da gleich verwenden oder muss ich da dann kleinere hernehmen ?

    Kriege ich mit den Eton Lautsprechern auch bischen bass in die Karre ?

    Ja von ACR und co hab ich die Nase erhlicherweise voll X(X(X(
     
  7. #6 sheer, 25.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2014
    sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    lass die hinteren Lautsprecher und hol dir einen Subwoofer, sonst schaut das mit dem Bass eher spärlich aus;)

    Jeder Lautsprecher hat seine Eigenschaften. Wenn das Frontsystem so tief spielen muss leidet die sauberen Wiedergabe
     
  8. #7 bambusratz, 25.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
    Ja dass ich da keinen so guten Bass raus bekomme wie aus nem Subwoofer ist mir schon bewusst :)
    Mir reicht ein bisschen bass. Die Haare müssen ja nicht gleich fliegen :)

    Gruß FLo
     
  9. #8 bambusratz, 25.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
  10. #9 DirtySanchez, 25.03.2014
    DirtySanchez

    DirtySanchez Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aygo, RAV4
    Lass die Lautsprecher für hinten weg, und leg die originalen hinten still. Geld gespart und besser klingen tuts auch!


    Wenn du das Radio kaufst würd ich mich für einen Erfahrungsbericht deinerseits freuen!
     
  11. #10 bambusratz, 25.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
    OK dann kann ich ja ne noch kleinere Endstufe nehmen oder ?

    Gruß
    Flo
     
  12. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    nimm ne 2 kanal Endstufe und für die 170€ des 2ten eton System kaufst du alubutyl.

    8)
     
  13. NeF1

    NeF1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E11, Celica TS
    Ich würde auch nur vorne die Lautsprecher tauschen, diese über eine 2 Kanal Endstufe befeuern und die vorderen Türen dämmen.
    Die hinteren Lautsprecher würde ich über das Radio laufen lassen, so kannst du sie mit dem Fader "abschalten" und wenn hinten jemand hockt wieder mitspielen lassen.

    Das Kabelset ist unnötig groß ausgelegt, wenn du mit der Endstufe nur die Frontlautsprecher ansteuerst, reicht ein 10mm² leicht aus.
    Außerdem brauchst du bei der Leistung auch noch lange keinen Kondensator, wenn du da schon Beeinträchtigungen hast, dann ist die Batterie kurz vor dem Ende
     
  14. #13 DirtySanchez, 26.03.2014
    DirtySanchez

    DirtySanchez Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aygo, RAV4
    Ich bin sogar der Meinung, dass bei einer humanen 4-Kanal und nem SUB in vernünftiger Grösse ein Kondensator immer noch nicht nötig ist.

    Und wenn dann doch mal die Batterie nicht mehr ausreicht würd ich lieber eine Zusatzbatterie einbauen.
     
  15. sheer

    sheer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    RAV4 XA2
    +1
    Halte hier einen Kondensator auch für überflüssig
     
  16. #15 bambusratz, 26.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
    OK super vielen Dank für die Infos :)

    Dann mach ich das mal :)
    Aufrüsten kann man immernoch :)

    Gruß
    Flo
     
  17. #16 bambusratz, 26.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
    Außderdem hätte ich gerne ein 2Din Radio eingebaut.

    Was könnt ihr mir da so empfehlen ?
    Gibts da was für 300 € ?

    Gruß
    FLo
     
  18. #17 DirtySanchez, 26.03.2014
    DirtySanchez

    DirtySanchez Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aygo, RAV4
    Klar gibts da was für 300 Euro.

    Halt nur nix Gescheites :D
     
  19. #18 bambusratz, 26.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DirtySanchez, 26.03.2014
    DirtySanchez

    DirtySanchez Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Aygo, RAV4
    Das sind wenigstens welche von Pioneer und keine No-Brands, aber nach so was hatte ich auch schon geschaut und festgestellt so prickelnd ist das nicht. Für 200-300 Euro bekommst du ein sehr gutes 1-Din Gerät, aber keinen guten Moni- oder erst recht Naviceiver.

    Für 399.- bekommst du von Alpine z.B. ein Radio das gerade mal einen Montior hat, aber kein Navi usw. um mal die Messlatte anzulegen. Ich denke bei den billigen Naviceivern muss man erhebliche Abstriche machen in Punkto Ausstattung, Bedienung, Funktion, Navigation, Qualität allgemein, Haptik ...

    Es kommt halt auch auf deinen Anspruch an. Es gibt so langsam auch Appradios über die man nachdenken könnte, die die Navigation vom Handy übernehmen.

    Und mach dich doch auch mal bei Fachhändlern schlau, Ebay ist nicht das Maß der Dinge.
     
  22. #20 bambusratz, 26.03.2014
    bambusratz

    bambusratz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota RAV 4 BJ 2006
    Also für mich ist es einfach nur wichtig, dass die QUalität für die Boxen vernünftig ist und die Bedienung recht ok ist.
    Navi benutz ich da eh nicht vielleicht nutze ich da noch ne Freisprechanlage.
    Des wars aber dann auch schon :)
    Und so n minni radio Schaut halt einfach gaga aus wenn man da so nen fetten Radio raus baut und
    nen 1 Din radio rein haut. Dann ist die blende halb so groß wie des Amaturenbrett :) hahaa

    Des Appradio hört sich eigentlich auch ganz gut an da gibts auch eins von Pioneer :) Kostet auch so um die 300 ÖCKEN :)

    Gruß Flo
     
Thema: RAV 4 Radio und Boxentausch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota rav4 2009 radio ausbauen

    ,
  2. Toyota RAV 4 Radio qualität

    ,
  3. toyota rav 4 1997 lautsprecher größe

    ,
  4. rav4 xa2 radio,
  5. lautsprecheringe toyota rav 4 baujahr 2004,
  6. Rav4 Boxen ausbau,
  7. toyota rav4 lautsprecher wechsel,
  8. rav4 lautsprecher,
  9. Boxen im Rav 4,
  10. toyota rav4 lautsprecher,
  11. rav 4 forums,
  12. 2006 toyota rav4 boxen,
  13. einbau hecklautsprecher rav4,
  14. toyota rav4 boxen,
  15. toyota rav hifi boxen,
  16. RAV4 Einbaulautsprecher,
  17. Einbaulautsprecher RAV4,
  18. lautsprecher toyota rav4 ausbauen,
  19. toyota rav4 baujahr 2006 einbaulautsprecher,
  20. rav4 ii lautsprecher tauschen,
  21. lautsprecher wechseln beim toyota rav von 2003,
  22. radio toyota rav4 tauschen,
  23. toyota rav4 kondensator wechseln
Die Seite wird geladen...

RAV 4 Radio und Boxentausch - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  5. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...