Rav 4 D4D falsch getankt

Diskutiere Rav 4 D4D falsch getankt im Elektrik Forum im Bereich Technik; Mahlzeit, habe einen Rav 4 Bj. 2010 2.2l Diesel hier stehen der mit Super anstatt Diesel getankt wurde. Der Motor wurde noch nicht gestartet und...

  1. #1 zorro1800, 11.12.2016
    zorro1800

    zorro1800 Guest

    Mahlzeit, habe einen Rav 4 Bj. 2010 2.2l Diesel hier stehen der mit Super anstatt Diesel getankt wurde. Der Motor wurde noch nicht gestartet und ich wollte fragen ob jemand eine idee hat wie ich an die vorförderpumpe im tank ran komme oder wie ich diese überbrücken kann damit ich den tank leer bekomme.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Rav 4 D4D falsch getankt. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten-T25, 11.12.2016
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.981
    Zustimmungen:
    305
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Schlauch rein und ansaugen...
     
  4. #3 zorro1800, 11.12.2016
    zorro1800

    zorro1800 Guest

    ja soweit war ich auch schon aber bleibt zu viel übrig. will die vorlaufleitung auch später mit diesel durchspülen und kraftstoffilter ersetzten, deswegen möchte ich das die pumpe fördert;)
     
  5. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    855
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Ich bin mir nicht sicher, aber hat der überhaupt eine Pumpe im Tank? Bei den Benzinern sitzt die meist nicht ganz unkompliziert unter dem Rücksitz.
    Wenn Du soviel wie möglich ablässt und den Rest mit Diesel verdünnst sollte das doch auch gehen, oder?
     
  6. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    318
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Wir machten immer die untere Leitung auf und ließen es ein paar Stunden laufen, bzw halfen noch mit druckluft am Tankstutzen nach.
    Laut meinem Vorgesetzten geht das ansteuern nicht.
    Das ist sicher irgendwie möglich, aber da rumzubasteln war denen zu aufwändig/gefährlich.
    Desshalb die altbewährte Methode.
     
  7. #6 zorro1800, 11.12.2016
    zorro1800

    zorro1800 Guest

    rücksitzbank und co hatte ich schon raus da ist aber nichts wo man von oben an den tank kommt z.b. tankgeber und co. der karren muss ja irgendwo ein kraftstoffpumpenrelais haben was man brücken kann
     
  8. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    855
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    ...ich finde weder im Schaltplan noch in der Teileliste ist eine elektrische Kraftstoffpumpe oder ein Relais. Ich kenns so, dass bei Dieseln nur die Hochdruckpumpe saugt, und deshalb bei leergefahrenem Tank mit der kleinen Handpumpe am Filter die Leitungen erstmal wieder gefüllt werden müssen.
     
  9. #8 Clubber, 11.12.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Eine Ansteuerung ist nur mit dem TD3 Tester möglich, möglicherweise auch noch mit dem älteren IT2 Tester!
    Im Fahrzeug selbst ist kein Zugang zur Tankpumpe wie bei allen anderen Toyota Modellen!
    Bleibt in der Regel nur der Ausbau des Tanks übrig
     
  10. #9 zorro1800, 11.12.2016
    zorro1800

    zorro1800 Guest

    was für ein kernschrott....
     
  11. #10 matthiomas, 12.12.2016
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    283
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...ich dachte immer, die Tankstutzen würden Fehlbetankung vermeiden...?(?
    Matthias
     
  12. #11 Clubber, 12.12.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Die Tankstutzen sind nur beim Diesel größer, die Gefahr einen Benziner mit Diesel zu betanken sind meist unmöglich, weil der Diesel Zapfhahn einen größeren Durchmesser hat und nicht rein passt! Andersrum Benzinzapfhahn in Dieselstutzen passt, dadurch kann man sich da schon mal vergreifen[emoji1]
     
  13. #12 matthiomas, 12.12.2016
    matthiomas

    matthiomas Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    283
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...was gelernt...also vorher immer "schnuppern"...:D
    Matthias
     
  14. Kaizen

    Kaizen Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RAV4 D4D, Yaris D4D
  15. #14 Clubber, 12.12.2016
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Hatte ich auch schon mal versucht, im Stutzen, oder eher dahinter ist eine Klappe, wird also schwer da nen Schlauch rein zu bekommen! Ein Versuch ist es wert, aber in der Heutigen Zeit sind die Tanks auch durch einen Diebstahlschutz durch aussaugen geschützt!
     
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.991
    Zustimmungen:
    539
    hat der themenstarter sich abgemeldet? ?(
     
    matthiomas und SterniP9 gefällt das.
  17. #16 elton100000, 12.02.2017
    elton100000

    elton100000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris P1, Previa ACR3 2.0 d4d
    Hier meine Erfahrungen mit 70l Ultimate-Benzin im Previa d4d,mit dem meine liebe Frau ist noch ca 4km mit Benzin gefahren ist. Mit Schlauch über Tankstutzen absaugen ging nur bei den ersten 15 l. Am Schlauch saugen ist ekelhaft, hab dann eine Doppelhub-Kolbenpumpe genommen, so eine mit der man normalerweise Luftmatrazen aufpumpt. Die hat ordentlich gesaugt und über den Blas-Schlauch gings in den Kanister.Wie gesagt nach 15 l war Schluss, der Schlauch ging nicht weiter rein.Nun die Methode die am besten ging. Unten am Tank, direkt neben dem Einfüllrohr war ein kleiner Schlauch mit Ventil, laut Handbuch ein Tankablass-Schlauch. Hab versucht,darüber Benzin abzusaugen,doch es kam kein Tropfen raus. ABER, ich habe dort nen Kompressor angeschlossen und Luft in den Tank gepumpt. Dann vorn am Kraftstoff-Filter den linken Schlauch abgezogen und mit einem anderen Schlauch verlängert bis in den Kanister. Und es lief wunderbar, Tankstutzen natürlich schließen, damit ordentlich Druck aufgebaut werden kann ( so 2 bis 3 bar) Solange den Kompressor laufen lassen, bis nur noch Luft aus dem Schlauch kam. Dann ein paar Liter Diesel in den Tank und nochmal durchpusten. Dann hab ich am Filter noch den rechten Schlauch abgezogen, und siehe, durch den Druck kam auch Benzin über die Rücklaufleitung raus. Dann den linken Schlauch wieder drauf und Diesel durch den Filter gepumpt. Dann ca 20 l Diesel in den Tank gefüllt und die ersten Startversuche gemacht. Erst ging er immerwieder aus und es qualmte schrecklich aus dem Auspuff. Aber nach dem 5. mal anlasssen tuckerte er wieder wie früher.
     
    SterniP9, PoorFly und eNDi gefällt das.
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 elton100000, 13.02.2017
    elton100000

    elton100000 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Yaris P1, Previa ACR3 2.0 d4d
    Noch ein Nachtrag zu meinem vorigen Eintrag: solange wie der Kompressor aus ist, also kein Überdruck im Tank, kann man vorn am Kraftstofffilter die Schläuche abziehen, ohne das etwas rausläuft. Es fängt erst bei Überdruck an zu laufen. Das Relais für die Kraftstoffpumpe hab ich auch vergebens gesucht, deshalb dann die Methode mit dem Überdruck. Vor dem Starten hab ich noch über die Handpumpe am Kraftstofffilter entlüftet. Einfach solange den Knopf drücken bis es merklich schwerer zu drücken geht.
     
  20. #18 SterniP9, 13.02.2017
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    1.112
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Danke für Deinen Bericht.
    Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, daß Du 2-3 bar Druck im Tank hattest.
    Da wäre er wohl schlag- oder besser knallartig leer gewesen. 8o
    Ach.... und der Motor hat keinen Schaden genommen? ?(
     
Thema: Rav 4 D4D falsch getankt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.4 d-4d mit benzin getankt

    ,
  2. toyota rav4 diesel tank entleeren

    ,
  3. Tank leeren corolla rücksitzbank

    ,
  4. tank leeren rav 4 ,
  5. Aygo bezin abpumpen,
  6. toyota dcat etwas super getankt,
  7. toyota corolla welcher kraftstoff muss getankt werden ,
  8. toyota rav4 tank auspumpen,
  9. rav4 tank absaugen,
  10. rav 4 diesel absaugen,
  11. Toyota Previa falsch getankt,
  12. rav 4 diesel mt super betankt,
  13. falsch getankt honda rav
Die Seite wird geladen...

Rav 4 D4D falsch getankt - Ähnliche Themen

  1. Toyota Avensis D4D ruckeln / schwanken ab 2500 U/min bitte um Tips

    Toyota Avensis D4D ruckeln / schwanken ab 2500 U/min bitte um Tips: Hallo liebe Toyota Schrauber Meine Mutter fährt einen Toyota Avensis Verso BJ 01/2004 4D4 116PS 1CD-FTV ca. 150.000 km. Ich habe folgendes...
  2. Corolla E12 ECU ersetzt, Motor startet nicht D4D

    Corolla E12 ECU ersetzt, Motor startet nicht D4D: Guten Abend, habe heute eine wohl eher seltenen Frage, hängt wohl damit zusammen dass sowas eher selten gemacht wird. Vor einiger Zeit wurde meine...
  3. Toyota Previa d4d 1CD Motor Tausch Wechsel

    Toyota Previa d4d 1CD Motor Tausch Wechsel: Hallo! Leider ist mein Motor kaputt. (Previa Bj. 03/2002, d4d Maschine, 1CD) Weis jemand von welchem Toyota der Motor passen würde? (Previa...
  4. [Verkaufe] MR2 W3 Vorfacelift Originalfelgen (LK 4/100)

    [Verkaufe] MR2 W3 Vorfacelift Originalfelgen (LK 4/100): Hallo Forum, verkaufe Original MR2 W3 Vorfaceliftfelgen mit steinalten (04/00) aber guten Winterreifen von Nokian mit neuwertigem Profil. Wenn...
  5. Corolla D4D E12 90 PS

    Corolla D4D E12 90 PS: Hallo Leute, Bin neu hier, und hätte gleich mal ne Frage: Muss bei oben genanntem Fahrzeug die Hub-Steuerventile von der Denso Pumpe ausbauen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden