Rav 4 ab Bj. 2010, worauf achten?

Dieses Thema im Forum "4x4" wurde erstellt von Ce1eX, 17.06.2012.

  1. Ce1eX

    Ce1eX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    mein Vater ist auf der Suche nach einem neuen Auto und der aktuelle Rav 4 gefällt ihm. Zumindest nachdem ich ihm den Ford Kuga ausgeredet habe.

    Hab eben ein wenig gegoogelt und hier im Forum gestöbert... es gab/gibt Probleme mit Ölverlust? Ihn interessiert eigentlich nur der Diesel und da stellt sich die Frage welcher Motor - 150 oder 177 PS? Die kleine Maschine hat nur Frontantrieb oder ist da der Allrad nur zuschaltbar? Mit dem Facelift Mitte 2010 sind nur die optischen Veränderungen gekommen?

    Gesucht wird also einer mit min. Bj 2010 und weit unter 50k km.

    Gruß und vielen Dank schon mal :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 17.06.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Viel kann ich nicht helfen, eins weiß ich aber: Den 150PS-Diesel gibts sowohl als FWD als auch als AWD, den 177PS-Diesel nur mit Allrad.
    Das Facelift hatte keine größeren technischen Neuerungen, lediglich Design, Materialien etc.

    Zur Wahl ob 150 oder 177 PS: Ich denk die Motoren nehmen sich nicht viel, vom Verbrauch her sind sie auch ähnlich. Da der 2,0 günstiger ist, würde ich den nehmen.
    Von der Zuverlässigkeit gibt es keine großen Unterschiede bzw. mir sind keine bekannt.
     
  4. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Warum eigentlich nur der Diesel?
    Verbrauch?
    Ich habe meinen 2.0 Valvematik ja erst eine Woche, aber bei einem Verbrauch von unter 8l/100km braucht man keinen Diesel. Zumindest nicht wegen dem Verbrauch.

    Allrad.
    Wie es mit welchen Kombinationen von Motor und 4x2 oder 4x4 ausschaut kann ich nicht sagen. Aber der Allrad ist bei den aktuellen Modellen nicht zuschaltbar. Der RAV fährt auf der Straße als Fronttriebler, erst bei Schlupf wird die Leistung nach hinten geleitet. Zuschaltbar ist nur die Diff.Sperre.
     
  5. #4 Ce1eX, 17.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
    Ce1eX

    Ce1eX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal.

    @ passeo_rulez
    Sind doch beide 2.2, oder? Hatte gelesen, dass der 150 PS Diesel Euro 5 und der 177 PSler Euro 4 hat. Oder war das nur eine falsche Eingabe bei Mobile?

    @ TF104
    Verbrauch, jain. Also doch, er fährt halt ein paar km zur Arbeit und da will er weiterhin Diesel fahren.

    Zumindest weiß ich nun was Sache ist wegen dem Allrad. Dürfte also sogesehen nur wenig am Verbrauch ändern wenn sowieso fast nur mit Frontantrieb gefahren wird. Und hier wo ich wohne ist Allrad schon mal sehr praktisch - den letzten Winter zwar nicht, aber der davor schon. Was hat sich Toyota bei dieser komischen "4x2" Bezeichnung nur gedacht? :doh
     
  6. #5 paseo_rulez, 17.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    1. Ja klar, sorry. Sind beides 2,2-Liter. 2,0 Liter sind die Benziner...
    2. Beide Diesel erfüllen die Euro 5 Norm.
    3. 4x2 ist die übliche Bezeichnung für einen mit einer Achse angetriebenen Zweiachser ?(
    Das kommt nicht von Toyota ;)

    EDIT: http://de.wikipedia.org/wiki/Radformel
     
  7. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Es gibt sowohl einen 2.0 Benziner wie auch einen 2.0 Diesel!
     
  8. bebo

    bebo Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2012
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Aber nicht im aktuellen RAV, da wurden/werden nur die 2,2er verbaut.

    Zwecks Krankeheiten kann ich nur sagen:
    Ab und an gabs mal Probleme mit der Lenksäule (ich glaub speziell das Kreuzgelenk da drin), solltest auf jedenfall die Lenkung auf ein Knacken oder ähnliches überprüfen. Ansonsten wüsst ich nicht viel über Krankheiten. Noch dazu ist es ja ein BJ 10...
     
  9. Ce1eX

    Ce1eX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke :clap


    Ach und paseo_rulez, okay, okay... mein Fehler. Klingt trotzdem irgendwie blöd :( :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hallo!

    schau dich doch mal im rav4-forum um! http://www.jumy.de
    da liest man viel über defekte simmeringe im d-cat und das der
    motor im rav viel ärger macht!

    wir haben seit 2008 einen rav mit dem 2l benziner und sind bis auf die
    schlechte lackqualität sehr zufrieden!

    mfg, mag!
     
  12. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Deswegen ja meine Eingangsfrage ob es ein Diesel sein muss.;)

    PS: Mein 2.0 Valvematik lag beim ersten Tanken bei 7.9l mit 380km auf der Uhr. Braucht man da noch einen Diesel?8)
     
Thema: Rav 4 ab Bj. 2010, worauf achten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota rav4 4x4 benzin 2.0 bj 2010-2012

    ,
  2. toyota rav4 2.0 bj 2012

    ,
  3. rav 4 garantie bj 2010

    ,
  4. Toyota RAV 4 probleme bj 2007,
  5. rav 4 bj 2010 aufmotzen,
  6. rav4 kreuzgelenk,
  7. toyota rav4 xa3 probleme,
  8. toyota RAV 4 gebraucht worauf achten,
  9. rav4 bj2010,
  10. RAV 4 Bj 2010/2011,
  11. worauf muss ich beim kauf eines rav 4 achten,
  12. toyota rav4 2007 diesel problem mit lenkung,
  13. kreuzgelenk rav4,
  14. rad4 kreuzgelenk gummidichtung
Die Seite wird geladen...

Rav 4 ab Bj. 2010, worauf achten? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...