RAV 4 2003, mangelnde Leistung, Fehlercode

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von jan0815, 24.11.2010.

  1. #1 jan0815, 24.11.2010
    jan0815

    jan0815 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Habe einen Rav 4 2.0 aus 2003 mit 150PS. Meine Frau bemängelt die Leistung des PKW. Er kommt einfach nicht aus dem Quark.. Trotz Allrad sollte er deutlich bessere Fahrleistungen von sich geben. Ich ziehe den RAV mit meinem 64PS Polo tatsächlich an der Ampel ab! Weiter schaffe ich es, einen Fehlercode zu produzieren. Nur ich - meine Frau nicht! Wenn man auf der Landstraße eine schöne Strecke mit gleichbleibender Drehzahl fährt, dann gibt es (aber nur ganz, ganz selten) nur einmal einen härteren Ruck/Stoß durchs Auto, ähnlich Zündaussetzter, und die Motrokontrolleuchte springt an! Die geht auch nach 1-2 Tagen wieder aus, aber bei meienr Fahrweise kann es sein, dass Sie dann wiederkommt. Habe schon mal den Fehler auslesen lassen. Fehlernummer vergessen. Ich meine aber, dass es was mit dem VVTI System zu tun hatte. Nun meine Frage: Wenn z.B. der Versteller defekt ist, dann sollte doch die Kontrolleuchte permanent leuchten, oder nicht? Bzw. natürlich kann das auch der Grund für die gefühlte "Langsamkeit" des PKW sein.. Aber warum kommt die Lampe nicht häufiger??? Und nur bei mir?? Innerhlab fast 25.000KM die meine Frau den PKW bewegt hat ist die nicht ein eiziges Mal angeesprungen.. Wenn ich den PKW einmal alle 2 Monate fahre, dann wette ich, geht die Lampe an.. Und meine Frau ist keine langsame Fahrerin... Wer hat den Tip für mich was es sein könnte?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    das vvti schaltet die nockenwelle ja erst bei 3500u/min oder so um. evtl fährt deine frau so das sie quasi nie zum umschaltpunkt kommt. du als mann fährst rasanter...daher auch mehr drehzahl. Es kann natürlich acuh sein, das die nockenwelle grade verkehrt steht für niedrige Drehzahlen.

    warum die Motorlampe nicht immer an ist, kann ich dir nicht sagen. Es ist möglich das die ECU die fehler mit der zeit löscht, sofern der fehler nicht mehr auftaucht. Das ist aber NUR EINE VERMUTUNG! !

    Die versteller gehn schon mal kaputt, da hilft dann nur erneuern.
     
Thema:

RAV 4 2003, mangelnde Leistung, Fehlercode

Die Seite wird geladen...

RAV 4 2003, mangelnde Leistung, Fehlercode - Ähnliche Themen

  1. Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen

    Innenverkleidung Hektür RAV 4 Bj. 2005 abbauen: Hallo, ich bin zwar erst seit kurzem hier angemeldet, hoffe aber schon auf Hilfe! An unserem zweitürigen RAV 4 Baujahr 2005 ist beim hinteren...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003)

    Kaufberatung Toyota Camry 2.4 (Bj 2003): Guten Abend liebe Leute, ich habe mich in den letzten Tagen mal nach einem neuen Auto umgeschaut und ich finde den 2003er Toyota Camry recht...
  4. Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc

    Original Toyota Schaltknauf, rote Nähte, Auris, Yaris, IQ, Aygo, Celica, RAV, etc: Ich habe hier noch aus meiner Sammlung einen neuen originalen Toyota Schaltknauf für diverse Toyotas wie Auris, Avenis, Yaris, Aygo, IQ, MR2,...
  5. Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87

    Original Toyota Sitzheizung für 2 Sitze Toyota RAV 4 A3 2006-2013 PZ4AG-19060-87: Verkaufe eine neues Sitzheizungsset für den Toyota RAV 4 *A3*von 2006 bis 2013 Es ist für beide Vordersitze zugeschnitten. Es wird an den...