rauher Lack

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von SpeedUp, 19.04.2002.

  1. #1 SpeedUp, 19.04.2002
    SpeedUp

    SpeedUp Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schwester hatte einen kleinen Crash mit Ihrem Wagen im Einkaufszentrum.

    Eine Werkstatt hat nun den Kotflügel repariert. (Beule entfernt und neu lackiert)

    Die neu lackierte Stelle ist nun aber sehr rauh. Ist das normal ? Muss man da zuerst noch polieren ? Oder hat der Lackierer gepfuscht ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EyeKeyFun, 19.04.2002
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hallo!

    Rauh... hm.

    Kann es sein, daß die Lackiererei einen Steinschlag-Lack aufgetragen hat??? ?(

    Normalerweise verwendet man diesen Lack an den Schwellern, oder an den ganz unteren Blechen der Karosse... ;)

    Falls die den gesamten (!) Kotflügel mit diesem Lack lackierten, würde ich mich beschweren...

    LG

    EyeKeyFun
     
  4. Gast

    Gast Guest

    100 % tig scheisse passiert.<br />da muss man kein lackierer sein um das aus der fehrne zu beurteilen. (bin ich aber)

    tom GTE
     
  5. #4 Blizzard, 20.04.2002
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Könnte natürlich auch sein dass aus irgendeinem Grund Staub o.ä. beim lackieren auf den frischen Lack gekommen ist, dann hätte der Lackierer auf jedenfall geschlampt!
     
  6. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Der Lackierer hat auf jeden Fall geschlampt. Auch wenn er Steinschlag Lack aufgetragen hat. Der gehört dort nicht hin.

    Gruss Roger
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 CyberBob, 20.04.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    warscheinlich ist es eine osteuropäische werkstatt die noch mit sprühdosen arbeitet? LOL

    na mal ernst, der hat 100% gefuscht... und wenn dann hätte er polieren müßen damit man seinen fusch nicht sehen kann...
     
  9. #7 SpeedUp, 20.04.2002
    SpeedUp

    SpeedUp Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schwester geht heute Abend nochmals bei der Werkstatt vorbei. Ich halte euch auf dem laufenden.
     
Thema:

rauher Lack

Die Seite wird geladen...

rauher Lack - Ähnliche Themen

  1. Lack weg

    Lack weg: Hallo, im Anhang ist ein Foto mit einem kleinem Lackschaden (ist die schwarze stelle, also polieren wird wohl eher nicht gehen) (2 Stellen)...
  2. [Toyota Avensis T25] Lack-Aufbereitung, Typenschilder entfernen & Bluetooth Freisprechanlage

    [Toyota Avensis T25] Lack-Aufbereitung, Typenschilder entfernen & Bluetooth Freisprechanlage: Moin Moin, am Montag konnte ich endlich meinen Avensis T25 "Team" Edition abholen. Bis jetzt begeistert mich der Wagen immer wieder auf's neue......
  3. Frage zum Lack von Corolla E10

    Frage zum Lack von Corolla E10: Hallo zusammen, da die örtlichen Fachleute mir nicht helfen können frag ich mal euch mit , hoffentlich, mehr Ahnung . Es geht um einen 94er E10 in...
  4. neuer lack...was nun?

    neuer lack...was nun?: hallöle wehrte forumsgemeinde. hab da ma ne einfache frage auf die ich gerne ne unkoplizierte anwort brächte :) und zwar,ich habe ein Fahrzeug...
  5. T16-Teile in rauhen Mengen!

    T16-Teile in rauhen Mengen!: Da mein Haus am platzen ist,inseriere ich nun mal,obwohl ich seit Jahren ohne inserieren zahllose Teile verkauft habe. Ich kann so gut wie alles...