Rauchwarnmelder von Techem Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Josi1972, 02.05.2013.

  1. #1 Josi1972, 02.05.2013
    Josi1972

    Josi1972 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot
    Hallo,

    ich habe in meiner Wohnung einen Rauchwarnmelder der Firma Techem mit Silithiumbatterie instaliert bekommen. Nun ist der Rauchwarnmelder schon 4 mal beim Kochen angesprungen.....auch mal grundlos. Ich habe einen Hund, der auch mal paar Stunden pro Tag alleine sein muss. Da er panische Angst hat und der Rauchwarnmelder einen unerträglichen Ton von sich gibt, wüsste ich gerne ob mir jemand sagen kann, wie ich das Ding abschalten kann, wenn ich ausser Haus bin bzw. kann man irgendwie die BAtterie aus dem Gerät entfernen?
    WAs gibt es sonst für Möglichkeiten?
    Der Ton ist wirklich unerträglich laut und Hunde hören alles noch 100.000 mal extremer als der Mensch.
    Das ist ein wirklich großes Problem....vielleicht weiß jemand Rat;-)Ich habe schon überlegt, das Gerät einfach in eine schallgedämmte Kiste in den Keller zu packen, weiß aber nicht, ob das so gut ist, denn es würde ja praktisch die ganze Zeit über Heulen bis die Batterien leer sind und das könnte wohl ne Weile dauern oder? Oder könnte man das Ding kurz ins Wasser halten, geht das mit Silithiumbatterien ohne Exolosion? Kenne mich da nicht so aus....

    Vielen lieben Dank schon mal...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Was hat es für einen Sinn den Rachmelder abzuschalten? In der Küche sind die eh ungeeignet.

    Wenn der Hund alleine ist, dann kocht doch auch niemand? Willst den Hund verbrennen lassen oder soll er nen Gehörsturz bekommen wenn es doch wirklich mal brennen sollte?

    Bei häufigeren Fehlalarm entweder mal über den Montageort Gedanken machen oder einen neuen/andern Feuermelder aufhängen. Vielleicht ist deiner defekt.


    Abschalten, "Schalldämmen" ist blödsinn. Wenn wirklcih mal was passieren sollte hast du bestimmt vergessen die Batterie reinzumachen. Das wird dann u.U. die Versicherung mitbekommen und nichts zahlen wollen. z.B: "manipulation von Feuermeldeanlagen" oder so.

    Du wirst in einer Mietswohnung leben? Sag deim Vermieter das Ding ist schrott, er soll ein neuen woanders Aufhängen. Weit weg vom Herd
     
  4. #3 Josi1972, 02.05.2013
    Josi1972

    Josi1972 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot
    Die Rauchmelder hängen vom Herd weit weg, sie piepen auch, wenn z.B. Staub, Spinnenweben oder Sonstiges sich im Rauchmelder verfängt und defekt ist das Ding nicht, denn Nachbarn haben die Probleme auch...ich kann die Batterie können vom Laien nicht entfernt werden, da es eben Lithiumbatterien sind, sonst hätte ich sie einfach entfernt.
     
  5. #4 joema64, 02.05.2013
    joema64

    joema64 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla e11
    Wohnung im Bereich des Feuermelders sauber halten...Dunstabzugshaube verwenden.....:D

    Reklamation bei Techem !!! Termin vereinbaren........... eventuell anderer Installationsort ...permanenter Fehlalarm macht ja keinen Sinn. Du selbst läßt die Finger von dem Ding, sonst wirst Du haftbar gemacht wenn tatsächlich was passiert.

    Fordere doch eine direkte Verbindung mit der Feuerwehr....:D
     
  6. #5 ~ Fox ~, 02.05.2013
    ~ Fox ~

    ~ Fox ~ Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    MR2 AW11 / Corolla E11
    Wir wurden von Techem gefragt "wie wir die genn gerne hätten".
    "Nur einmal einen lauten Ton" gaben wir an und so wurden die Dinger eingestellt.
    In der Küche ist keiner, der nächste auch gut eine normale Raumlänge von der Küche entfernt.
     
  7. #6 Josi1972, 02.05.2013
    Josi1972

    Josi1972 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot
    Bei uns wurde im Haus leider keiner gefragt, die Dinger wurden instaliert und heulen einfach irgendwann los und hören nicht mehr auf. Der Ton ist wirklich unerträglich.....zum verrückt werden...ich kann ihn ja abstellen, wenn ich daheim bin, aber das Problem ist eben, dass mein Hund auch alleine sein muss und das geht gar nicht, der dreht mir durch...
     
  8. #7 Joh4toy, 02.05.2013
    Joh4toy

    Joh4toy Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Rauchwarnmelder abreissen

    Hallo,
    Berdy hat recht. Wenn der Rauchwarnmelder manipuliert wird gibt es immer Aerger. Und im Brandfall kann das grob fahrlaessig sein. Ganz Schlaue wickeln den Melder in einen Schal und wenn es brennt werfen sie das Teil einfach in die Wohnung. Na ja....
    Ich kenne zwar Techem nicht, aber da ist viel Schrott auf dem Markt der auch noch zertifiziert ist.
    Schau einmal nach dem Hekatron Genius. Das Teil ist nach den neusten und strengeren Normen genormt, justiert sich selbst nach und wenn die Batterie nachlaesst warnt es nur am Tage weil es eine Echtzeituhr eingebaut hat. Das sollte Dir dein Wauwau wert sein. Aber das geht nur wenn die Melder nicht vernetzt sind. Noch ein kleiner( leider kein) Scherz. Ich machte eine Herrn darauf aufmerksam, dass Rauchwarnmelder jetzt Pflicht sind:" Das brauchen wir nicht bei uns hat es noch nie gebrannt!":dash:dash
     
  9. #8 Torsten-T25, 02.05.2013
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    Rauchmelder in der Küche?! ?(
     
  10. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    wenn die küche groß ist klappt das ganz gut. hilft sehr wenn man am herd etwas aufwärmen will und vergisst ;-)
     
  11. #10 Rauchmelderlebensretter, 02.05.2013
    Rauchmelderlebensretter

    Rauchmelderlebensretter Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Rauchwarnmelder abhängen, abschalten oder kaputtmachen ist die schlechteste aller Möglichkeiten, kostet dein Geld und ggf. auch deine Gesundheit!
    Der Melder wird doch sicher von Techem betreut, will heißen, die haben eine Service-Hotline oder so, schau doch mal in die Bedienungsanleitung. Dort oder bei deinem Vermieter melden und das Problem beschreiben, damit Techem das lösen kann.
     
  12. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    was mich irgendwie wundert, wieso sich hier leute bloß wegen blöden rauchmeldern im Toyota-Forum anmelden?!
     
  13. #12 Torsten-T25, 02.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2013
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    :D :D FAKE THREAD! :D :D
     
  14. #13 Josi1972, 02.05.2013
    Josi1972

    Josi1972 Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.05.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot
    Techem lässt leider nicht mit sich reden, habe mit denen telefoniert. Die Rauchmelder sind Pflicht in jeder Wohnung und der Ton kann auch nicht eingestellt werden.....
     
  15. #14 diosaner, 02.05.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Selbst bei uns ist die Wohnbaugesellschaft ziemlich dahinter, das überall ein Rauchmelder an der Decke hängt. Aber nicht im Bad, Toilette und auch nicht in der Küche. Und bei uns übernimmt das auch die Techem.
     
  16. #15 Stefanel, 02.05.2013
    Stefanel

    Stefanel Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla 1.3 XLi, EZ: 10/96, Citroen C5 I, EZ: 11/02, Celica T23, EZ: 2001
    Je nachdem was geht und wirkt würde ich:
    1. Rauchmelder reklamieren/umtauschen.
    2. Töle reklamieren/umtauschen. :D
    3. Einen Pappkarton mit Lumpen füllen und mit einem (gut brennbaren) Stock über den Rauchmelder fixieren. (Im Brandfall ist dann davon kaum was zu sehen).
    4. Ausziehen und endlich ein Haus kaufen!
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 matthiomas, 03.05.2013
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    4. Ausziehen und endlich ein Haus kaufen![/QUOTE]


    ....:D jo , in der "Waldsiedlung"........
     
  19. #17 Ibschinese, 29.05.2013
    Ibschinese

    Ibschinese Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AVENSIS T25 Combi 1CD-FTV 2.0 116PS
    Wenn schon Rauchmelder Pflicht sind, dann muss in jeder Wohnung mindestens einer und zwar im Flur vorhanden sein. Flur, weil dies der Fluchtweg ist und dort eine Rauchkonzentration als erstes festgestellt werden muss, damit der Fluchtweg relativ lange benutzbar bleibt. zu empfehlen sind als nächstes die Schlafräume wie Kinderzimmer, Schlafzimmer, Gästezimmer. Dann erst Wohnzimmer oder Büro. In der Küche hat ein reiner Rauchmelder eigentlich nichts zu suchen, wegen eben Fehlauslösungen durch Dampf etc. Von der Firma Hekatron gibt es in der neuesten Generation Funkmelder Melder mit Wärmedetektion eben für den Einsatz in der Küche. Im Idealfall sollten diese Funkmelder mit einem Vernetzungsmodul versehen sein, damit alle Melder nacheinander melden können, um eventuelle Schalldämmungen durch geschlossenen Türen usw. auszugleichen. Dann sollten im Treppenhaus eines Wohnhauses auch Rauchmelder installiert sein. Diese Melder sollten bei Vernetzung als Sammellinie programmiert sein, um andere Hausbewohner ebenfalls warnen zu können.Die einzelnen Wohnungen sollten einzelne Linien sein.
    Moderne Funkmelder verfügen auch über eine Batterie-schwach-warnung. Diese kann bei Hekatronmeldern auch deaktiviert werden.(bei Vernetzung) Piep sonst alle 30sec einmal. Ohne Vernetzung soll so eine Lithiumbatterie bis 10Jahre halten. Bei Vernetzung reduziert sich das schon mal auf max. 2Jahre. Im Notfall können auch normale 9V-Blöcke eingesetzt werden, aber die sind bald wieder alle.
    Die Techem Melder kenne ich jetzt nicht. Die Melder von Hekatron sind relativ Fehlauslösungssicher.
    Wer hat denn bei euch diese Melder installiert und warum in der Küche oder nahe der Küche? Hoffentlich nicht so ein Heizungsableser. Diese Menschen verkloppen als Zubrot FunkHeimrauchmelder aber ohne viel Wissen von der Materie. Ich musste schon andere Melder aus einer bestehenden Funkmelderanlage zurück wechseln, weil so ein Ableser den Kunden einfach einen Melder verkauft und montiert hat, obwohl bloss die Batterie vom alten Melder alle war und der Melder gepiept hat. Solche Kraddler sind das.
    Da stehen jetzt mal paar Fakten von einem, der in einer Fachfirma arbeitet und damit zu tun hat.
     
Thema: Rauchwarnmelder von Techem Hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. techem rauchmelder

    ,
  2. techem funk rauchwarnmelder 2

    ,
  3. techem rauchmelder ausschalten

    ,
  4. techem rauchmelder fehlalarm,
  5. techem rauchmelder zumutung,
  6. techem funk rauchwarnmelder 2 preis,
  7. techem funk-rauchwarnmelder 2,
  8. rauchmelder techem,
  9. techem funk rauchmelder 2,
  10. techem rauchwarnmelder,
  11. techem rauchmelder erfahrungen,
  12. Techem Rauchwarnmelder Erfahrungen,
  13. techem rauchmelder test,
  14. techem funk rauchmelder 2 preis,
  15. techem rauchwarnmelder ausschalten,
  16. techem rauchmelder kosten,
  17. rauchmelder von techem,
  18. techem rauchmelder preis,
  19. funk-rauchwarnmelder 2 techem,
  20. techem rauchmelder bedienungsanleitung,
  21. funk rauchwarnmelder 2,
  22. techem rauchmelder kaufen,
  23. techem funk rauchmelder testberichte,
  24. funk rauchmelder techem,
  25. techem funkrauchmelder probleme
Die Seite wird geladen...

Rauchwarnmelder von Techem Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Hilfe Auris 1,6er vvt-i

    Hilfe Auris 1,6er vvt-i: Hallo zusammen... Ich fahre seit fast 6 Jahren meinen geliebten Toyota Auris! Vor ca 2 Wochen hab ich ihr gründlich gereinigt und poliert......
  3. Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!

    Corolla 1.8 ts Motor taxiert Hilfe! !!!: Hallo bei meinem 1.8ts tackert der Motor ich habe voll beschleunigt und im 3.Gang bei ca.7000min ging plötzlich die Kraft weg so als ob das Esp...
  4. RAV4 SXA1 ABS ... HILFE

    RAV4 SXA1 ABS ... HILFE: Hallo Gemeinde! Erst mal Grüß Gott aus Österreich, bin ein ganz neuer hier bei euch :) Der Grund warum ich mich angemeldet habe ist ganz...
  5. Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D

    Leistungsverlust - Hilfe° Toyota Avensis T22 D4D: Hallo, ich verzweifle gerade an meinem geliebten Wagen. Ich brauche euch ---> Wer weiss Rat? Hier die Fakten; 1. Der Wagen startet gut,...