Rasselnder Riemenspanner TS-Motor

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von XLarge, 26.07.2005.

  1. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Wollt mal fragen, wer an seinem Corolla TS oder seiner Celica TS den Spanner schon mal tauschen lassen mußte, bzw wie lange der gehalten hat nach dem Tausch. Ich hab in meinem TS nämlich jetzt den dritten defekten Spanner und bekomm nächsten Dienstag nen neuen. Auf Anfrage bei Toyota-Deutschland hieß es aber, daß der Defekt nicht bekannt wäre, bzw daß mein Auto ein Einzelfall wäre. Ich weiß aber, daß ich NICHT der einzige mit diesem Problem bin und wollt jetzt eben mal hören wie es euch so ergangen ist. BTW, der letzte Spanner hat jetzt ganze 5000 km gehalten...

    mfg Eric
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    gehn die nur bei den TS Modellen hops ? Hab bei meinem so bei 4000 U/Min auch von rechts so ein rasseln.
     
  4. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Mir ist das Problem eigentlich nur von den TS-Modellen bekannt. An den normalen E12-Benzinern sind Rasselgeräusche eher das Saugrohr, bzw die Kunststoffüberwurfmuttern der Klimaleitungen.

    mfg Eric
     
  5. #4 acidman, 26.07.2005
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    ich brauch mich ja nicht melden ! :D

    aber klar wissen die das ! ist bei den 1ZZ-Motoren (MR2 und T23) ja auch bekannt (Mein Händler hat auch schon ein paar davon ausgetauscht.) Und ich meine mal irgendwo gelesen zu haben , daß es Für den 2ZZ-GE auch 'ne interne Mitteilung diesbezüglich gibt.

    Aber du hast Recht , der "neue" Riemenspanner ist genauso ein Mist wie der Alte! Ich frag mich , was die da geändert haben ???
     
  6. #5 acidman, 26.07.2005
    acidman

    acidman Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    0
    PS :

    wird beide zusammen doch schon mind. 6 Stück davon verbraten :D Reicht doch als Grund aus ;)
     
  7. #6 Hydropy, 26.07.2005
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Dann bin ich sicher auch nur ein Einzellfall^^

    Keine Ahnung ob der Vorbesitzer da schon mal etwas hat wechseln lassen, auf mein Konto geht erst ein Neuer.
    Unbekannte Geräusche hab ich im Winter bemerkt. Dürften etwa nach 12tkm gewesen sein.
    Wurde dann beim Service mit angesprochen.
    Probefahrt und Werkstattmeister meinte es ist die Spannrolle, Riemenspanner wär ein anderer Klang.
    Gab aber auch nur bis ~1200U/min so ein rasseln, bei euch wars ja auch noch über 3000 oder ?

    Neuer Riemen, Spanner und Rolle auf Garantie -->Ruhe.
    Wie lange es hällt wird sich zeigen, ist erst ~6000km her.
    Werksgarantie ist weg und obs in der Anschlussgarantie mit drin ist ?(
    Zu welcher Baugruppe ordnet man das Ding ein, Klimaanlage?

    In der celica-community gibts das Thema auch recht oft, kannst ja da mal nachfragen ;)


    lg Hydro
     
  8. #7 Carina-Sebastian, 26.07.2005
    Carina-Sebastian

    Carina-Sebastian Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bei mir gehts es zwar nicht um einen E12 sondern um einen E11 G6 meiner Eltern, wo auch nach 60000 km, der Keilriemenspanner erneuert werden muss.


    Gruß
     
  9. #8 angel7011, 26.07.2005
    angel7011

    angel7011 Guest

    Ist das wirklich der Riemenspanner. Deine Werkstatt soll unbedingt mal schauen ob es nicht an der Kupplungsmitnehmerscheibe liegt! Das hört sich ziemlich ähnlich an.
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ist garantiert wieder der Spanner. Den hab ich schon zwei mal tauschen lassen und das Geräusch war jeweils nach dem Tausch 100 % weg, aber eben nicht lange.

    mfg Eric
     
  11. Ernie

    Ernie Guest

    Nehmt doch einfach mal einen kürzeren Keilrippenriemen. Das Rasseln kommt soviel ich weiß, von einem Luftpolster im Hydraulikspanner.
    Mit einem 5mm oder 10mm kürzeren Riemen ist das Rasseln weg.
    Hat bei mir schon oft geholfen.


    Grüße Ernie :] :] :]
     
  12. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Interessanter Lösungsansatz ! Jetzt müßt man nur mal wissen wie lang der Serienriemen ist, bzw unter welcher Bestellnumer man bei Toyota nen kürzeren Riemen ordern kann.

    mfg Eric
     
  13. #12 morscherie, 01.08.2005
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ganz einfach.
    die riemenläge steht auf dem riemen. dann fahrst zu einem Teilehändler der für alle autos teile besorgen kann und dann sagst du ihm was für einen rimen du gene hättest der kann dann nachsehen von welchem Farzeug einer passt oder bestellt einfach einen in der läge die du Brauchst. gibt sie ja in allen längen. so habe ich es für meinen Lichtmaschinenrimen auch gemacht.
     
  14. #13 derRuderer, 01.08.2005
    derRuderer

    derRuderer Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi TT 3,2 DSG 8N; Seat Leon FR
    meinen haben Sie jetzt bei 65tkm auch getauscht.
    Ebenso wie die Kupplung. War dann auch jetzt fritte, irgendwas abgebrochen.
    Garantie neune rein.
    Also alles im allen bin ich nicht zufrieden.
    bekomm jetzt noch ne neue Drosselklappe, meine Hackt.
    also kann nicht mehr sauber gas geben, da ist quasi erst mal voll aufs Gas gehen muss damit die Klappe auf geht. Haben auch schon versucht zu reinigen aber erfolgslos.

    Also läßt die Kupplung wohl unter diesen Umständen auch nicht lange auf sich warten.
     
  15. 2zz-ge

    2zz-ge Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS Hybrid
    meiner rasselt auch bei anfahren , angefangen kurz vor 40000 km laufleistung.
    muss mal zum händler fahren und tauschen lassen.
    gruß 2zz-ge
     
  16. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
    hm, wie macht sich der defekt denn bemerkbar?
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Durch ein recht lautes Quietschen/Rasseln beim Anfahren und bei untertoriger Fahrweise.

    mfg Eric
     
  19. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Was die Kupplung angeht hab ich bei meinem TS auch so meine Bedenken was die Haltbarkeit angeht. Die stinkt sehr schnell wenn man die mal etwas heftiger belastet, z.B. auf der 1/4 Meile. :D Wenn sich meine noch in der Garantiezeit zerlegt muß ich meinem Händler allerdings klarmachen, daß ich da gern ne TRD-Kupplung verbaut hätt, auch wenn ich sie teilweise selbst bezahlen muß.

    mfg Eric
     
Thema: Rasselnder Riemenspanner TS-Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riemenspanner toyota celica klappern

Die Seite wird geladen...

Rasselnder Riemenspanner TS-Motor - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  5. Corolla ts

    Corolla ts: Hallo, an meiner corolla ts funktioniert die Heizung nicht mehr , nur an der Fahrerseite kommt warme luft raus . Hat damit schon jemand mal...