Rasseln im Corolla E12

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Blackhead, 23.09.2013.

  1. #1 Blackhead, 23.09.2013
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hallo zusammen,

    habe mir vor kurzem einen Corolla E12 vor-Facelift BJ 2004 mit 62TS Kilometer auf der Uhr
    gekauft.

    Bin mit allem sehr zufrieden, nur ist mir aufgefallen, das vorne aus dem Motorbereich zwischen 3000-5000Umdrehungen ein Schnelles Rasseln auftritt.

    Aber auch nur, wenn ich gas gebe bz. beschleunigen muss.

    Hab gelesen das die ansaugbrücke bei dem Modell die Ursache sein kann ?

    Was sagt ihr ? Ansonsten läuft er wie eine eins und ist auch sonst sehr gepflegt worden
    (Jede 6TS Kilometer inspektion vom Vorbesitzer bei meinem Händler)

    Gruß

    Ewi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kaptn.hook, 24.09.2013
    kaptn.hook

    kaptn.hook Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Compressor
    ein "schnelles rasseln" kann viele uhrsachen haben....

    ist es richtig drehzahlabhängig?

    ...ins blaue getippt: spanrolle
    ...wenn das lager fritte is, rasselt es...
     
  4. #3 altmarkmaik, 24.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Corolla E12U 1,6 EZ 08/2002 & Daewoo Leganza 2,0 EZ 08/99
    Könntest Du mal eine Ton oder Videoaufnahme hochladen ?

    Moin !

    Das kann man sonst schlecht beurteilen.

    Spannrolle oder ein sonstiges Lager am Riemenantrieb st aber sehr gut möglich.

    Im schlimmsten Fall ist es die Steuerkette.Bei 62tkm zwar eher unwahrscheinlich aber nix ist unmöglich ................


    Fahr sonst schnellstens zu Toyota.

    mfg
    maik
     
  5. #4 Blackhead, 24.09.2013
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hallo,

    danke für die Info´s, ja dan werde ich das mal machen vll. noch heute,
    habe ja Gebrauchtwagen Garantie.

    Es ist Drezahl abhängig, mache ich einen Kick down, dann fängt das bei 3000an und höhrt aber bei 5000wieder auf ... komisch

    Ja es wäre enttäuschend wenn da sowas wäre, wenn ich bedenke wie gut der von meinem Vater
    Läuft und mittlerwiele 3mal so viel auf der Uhr hat, ohne Mukken....

    Gruß

    Ewi
     
  6. #5 Blackhead, 24.09.2013
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hallo,

    war eben bei meinem Dealer :)

    Er konnte mich beruigen, das Geräusch kommt nicht vom Motor sondern von Plaste Teilen unterhalb des Scheibenwischers.
    Auch die Dämmung Wackelt etwas herum.

    Wir haben zusammen geschaut, er hat mir auch gezeigt das die einweg Pins eben mal etwas Wackeln. So hab ich mich bedankt und bin Froh das die Kiste nix hat.
    Ich werde selber anstatt der Pins 2 Neue schöne Eloxierte Schrauben reinmachen dann sollte es gut sein.

    Sehr Netter Händler und natürlich hat er gesagt falls es schlimmer werden sollte soll ich auf jeden Fall kommen und die machen dann das.

    Ich mach mal nachher ein Bild wo wir das Rappeln gehöhrt zu haben meinen :D
    Gruß

    Ewi
     
  7. #6 Blackhead, 24.09.2013
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hallo hier mal Bilder vom Corolla
    und dem Motorraum, Rot ist der Bereich in
    dem die Vribration Vermutet wird :)



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Gruß

    Ewi
     
  8. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Das Teil sieht ja aus wie Neu! Darf ich fragen was der gekostet hat? Bin auch langsam auf der Suche. Nächstes Jahr geht mein E10 mal langsam in den Ruhestand.

    Hoffe mein Nächster (E12) ist genauso zuverlässig...hoff.
     
  9. #8 Blackhead, 04.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2013
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hallo "Welle" ,

    auf den Corolla kam ich, weil mein Dad ebenfalls den E12 nach Facelift Fährt.
    Er Fährt den Diesel 1,4 mit MMT Getriebe.
    Dieses Auto ist so ohne Probleme gefahren (180ts.km) das er nie wieder einen
    anderen Hersteller möchte :) Das Teil Läuft und Läuft wie ein Russischer Traktor.

    Mir Persönlich hat der vor-Facelift besser gefallen die Front finde ich hübscher mit
    dem Grill :D

    Jedenfalls zu deiner frage:

    Mein Auto ist ein Garagenfahrzeug gewesen aus 1 Hand eines Rentners.
    Wahrscheinlich hat das Auto nie eine Waschstrasse gesehen, so gut
    ist der Lack noch erhalten. Daher Wasche ich Ihn auch nur von Hand.

    Meiner ist BJ.2004 mit 63Ts.Km auf der Uhr mit dem 1,6VVT-I und einer
    4Stufen Wandlerautomatik, fährt sich Butterweich, das MMT getriebe ist gut
    aber Fährt sich Wesentlich Härter !

    Ausstattung ist SOL und bequemen Velour Sitzen :)

    Ich hab das Auto gesehen und musste es einfach haben, nach der Probefahrt
    war ich hin und weg, wie gut sich die Alte Kiste fährt.
    Von unten sieht er noch genauso gut aus, wie von aussen :)

    Der Händler wollte noch stolze 7000€
    ich hab ihn dann für glatte 6000€ inkl. einer Frischen inspektion und neuem Tüv
    gekauft. Garantie natürlich auch mit dabei.

    Hoffe konnte dir Helfen, die Schaltermodelle sind natürlich noch mal ne ganze ecke Günstiger,
    aber wieso schalten, wenn mans bequem haben kann ;)

    Ist ein Toller Wagen macht spaß und hat nur so viel Luxus wie man braucht, kein Schnick schnack, alles ist einfach gehalten und bedienfreundlich.

    Und ja, alles die sich mein Neues stück angesehen haben, haben echt gedacht der Wäre neu :D


    Achja fast vergessen, bei meinem Händler wurde der Wagen jede 6Ts.KM in die Werkstatt für eine Inspektion gebracht.

    Gruß

    Waldi
     
  10. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Danke für Deine Ausführungen. Denke zu dem Preis mit Allem hast nen guten Deal gemacht. E12er mit vertretbarer Laufleistung und ordentlichen Zustand sind echt knapp in meiner Region M/V.

    Denke die Besitzer sind echt zufrieden mit ihren E12 und behalten diesen entsprechend lange. Naja eilt ja noch nicht. Mein E10 läuft auch noch Top.

    Ist aber ein 3Türer und mit 2 Kindern doch etwas umständlich. Haben aber noch nen Carisma (DA) den meine Madam fährt. Ist auch nen feiner Wagen. Qualitativ leider nicht auf Toya-Niveau...:( Wenn es darum geht welchen wir nehmen zum wegfahren will mein Kleiner (3J.) immer mit dem Rolla fahren... Der mag den Wagen...:D
     
  11. #10 Blackhead, 08.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2013
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hi nochmal,

    ja solange ein Auto gut Fährt würde ich es auch Fahren, hatte davor nen 106´er Peugeot BJ 98,
    der ist nach 3monaten sozusagen zerfallen :D

    Meine Kumpels Träumen bei mir von WRC Heckflügeln etc. wenn sie mein Auto sehen :D

    Aber sowas kommt mir nicht in die Tüte, mache nur dezent noch nen Sportauspuff, getönnte scheiben drauf und die Felgen werden im Winter Komplett selber neu gemacht, sandgestrahlt etc.
    Ich denke da an eine Neon Farbe oder Chrom Lack :)
    Die Felgen sind sozusagen erbstück von meinem Vaters E12, die hab ich mal eben abgeschraubt =)
    Brauchen nur mal neue Farbe.

    Dan ist er so wie ich ihn haben will, eben alltagstauglich dezent und schick :)

    Bei uns im Taunus hab ich schon öfter echt gute Toyotas gesehen, stand erst ein 1a Avensis Limousine wieder da, mit 50ts Km auf der Uhr, erste hand Tip Tronic 2,4L Benziner :)
    Wirklich schönes Auto, preis war gut, aber der Sprit verbrauch ist dan nicht mehr wirtschaftlich...

    Gruß

    Ewi
     
  12. welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Avensis ist mir als Zweitwagen zu groß. Möchte wieder was Kompaktes..
     
  13. #12 Blackhead, 03.01.2014
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hi Leute,

    das Thema Rasseln hab ich nun weg.

    War heute bei der ersten Inspektion, und auf der Bühne hab ich gesehen das da ein Pin gefehlt hat für ein Kunststoff teil vor der Frontschürze.
    Auch hatte ich den Verdacht das dass Rasseln ev vom Wischer vorne kommt.
    Also auch gleich mitgewechselt.

    Danach eine Probefahrt mim Meister, das Rasseln war komplett weg :)

    Und auch Technisch stand nach der Inspektion fest, keinen Technischen Mangel :]

    Also freie fahrt.

    Gruß

    Waldi
     
  14. #13 jura1985, 04.01.2014
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Ehrlich gesagt hat dein Händler mal locker zwischen 1000 - 1500€ an der Kiste verdient.
    Haben einen ähnlichen VFL mit etwas weniger Laufleistung für 4500€ besorgt...jedoch mit Schaltgetriebe. :D
     
  15. #14 Blackhead, 04.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2014
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hi,

    ja is ja auch klar, ne schöne Wandlerautomatik kostet gleich mal ehrheblich mehr ;)
    Die Benziner mit schaltung sind halt recht günstig zu bekommen.
    4500€ mit der Laufleistung und mit Schaltung ist ein Normaler Handelsüblicher Preis.
     
  16. #15 jura1985, 04.01.2014
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    laut Schwacke ist der E12 mit Automatik 300€ teurer...hoffendlich hast du auch eine Händlergewährleistung für den Preis. Und falls ja, soll der Händler alles machen was dich auch nur im geringsten stört...:D:D:D
     
  17. #16 Blackhead, 04.01.2014
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hi nochmal,

    na wie du meinst :)

    Musst dir erstmal ein Auto auch anschauen bevor du Mekerst,

    Sich hier hinzustellen, und einfach zu sagen der war zu "Teuer" finde ich einfach nur dumm. :D
    Da scheinst du dich nicht Auszukennen, die Automatik Modelle hier bei uns sind eher rar und Teuer,
    egal ob Privat oder vom Händler.

    Hingegen die Schalter bei uns Locker nen Tausender Billiger sind. Das ist halt so, das haben mir selbst kleine Händler gesagt die Verschiedene Autos anbieten.

    Wenn du von Privat gekauft hast, hast ja auch nicht garantie etc. drinn. Da geb ich lieber mehr aus und hab alles mit drin. Von Privat wollte ich nicht Kaufen.
     
  18. #17 jura1985, 05.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2014
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    1. Lass mal bitte deine beleidigenden Aussagen wie " Sich hier hinzustellen, und einfach zu sagen der war zu "Teuer" finde ich einfach nur dumm. :D "...bleib sachlich, das bleibe ich gerade auch

    2. Nicht jeder Händler verkauft mit Händlergewährleistung ( auch wenn das nicht ganz legal ist ). Viele Händler schließen diese aus und geben eine Gebrauchtwagengarantie....und dass ist nicht das Selbe wie eine Händlergewährleistung....du schreibst die ganze Zeit was von Garantie....ich glaube du kennst bis jetzt den Unterschied nicht.....zu dumm vielleicht? ( siehst das kann ich auch )

    3. Den guten Zustand deines Fahrzeugs habe ich nicht angezweifelt und gehe davon aus, dass dieser gerade zu auf Neuwagenniveau sein sollte für diesen Preis. Der VFL 1.6 ist vom bekannten Shortblock-Problem betroffen...und dennoch...der Wagen, eben weil es ein VFL ist, ist zu teuer.

    In eigener Sache: Ich besitze inzwischen meinen dritten E12, ich kenne die Kisten inn und auswendig...die Automatikmodelle sind hierzulande natürlich seltener als die Schalter....weil diese niemand haben wollte :D

    Aber ich bin froh wenn dir der Wagen so sehr gefällt ;)
     
  19. #18 Blackhead, 05.01.2014
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hi,

    na ich weis den Unterschied schon ;)

    Und wenn du der meinung bist das du einen Schalter so günstig bekommen hast,
    dan ist das eben deine Meinung. Ich finde das ist ein ganz normaler deal,
    so auch bei mir.

    Wie schon erwähnt sind die Automatik Modelle in unserer Gegend eben sehr gefragt,
    und den Preis drücken natürlich verschieden Faktoren, nicht nur die Laufleistung
    eines Fahrzeuges.



    Gruß

    Waldi
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Blackhead, 09.05.2015
    Blackhead

    Blackhead Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12-Vor-Facelift
    Hallo,

    nun bin ich eine ganze menge gefahren und wollte mal ein Statement abegeben.

    Das Auto hat mittlerweile 105Ts auf der Uhr da ich beruflich sehr angewiesen war auf das Auto. Jetzt nicht mehr und er steht Trocken in meiner Garage. Er wird gehegt und gepflegt und bekommt nur Handwäsche so gut steht er im Lack. Ein neuwagen daneben seht genauso so gut aus !

    Reperaturkosten oder umkosten belaufen sich glatt auf null, da der Corolla extrem zuverlässig ist, die Batterie schwächelt im WInter etwas aber selbst bei minus 18grad startet er sofort beim ersten dreh.

    Der Ölverbrauch liegt genau bei 400ml auf die knapp 45Tausend Kilometer die ich gefahren bin. Also gleich null ich hab immer nur sicherheitshalber nachgefüllt wenn der Messstab bei mitte war.

    Das getriebe gefällt mir äusserst gut es schaltet noch genauso Prima wie nach dem Kauf. Vorallem bei Lastwechsel ist es sehr weich.
    Einfach Top, Verbrauchen tut er auf der Autobahn glatte 6Liter bei 120Km/h. Ich glaube er Verbraucht außerorts weniger da die gänge Länger sind und ich bei 120Km/h eine kleinere Drezahl habe als beim Schalter. (Vergleich mit meinem Bruder der auch jetzt einen E12 1,6VVT-I als schalter hat)
    Innerorts ist es umgekehrt hier braucht er im schnitt Reelle 9Liter
    was mich aber so oder so nicht stört.

    Letzte Woche war ich im Autohaus für Ölwechsel und neuen Tüv,
    da sagte mir der Werkstattmeister selber das jeder neue Gebrauchtwagen auf dem Hof untenrum Schlechter aussehe wie meiner nach mittlerweile 11Jahren die haben in der Werkstatt gelacht und sich gewundert. Da ist nichmal fingergroßer flugrost drann, er sagte mir das dass Auto in einem Außerordintlich und seltenem Top zustand sei und ich das Auto auf keinen Fall verkaufen sollte. Das Gleiche sagte der Tüv prüfer. Fast wie frisch aus dem Werk.

    Da hat sich das Waschen am unterboden wohl voll geloht ich Sprüh nämlich den Unterboden immer etwas mit ab.

    Einfach ein Top Auto da er günstig und Äußerst zuverlässig läuft.
    Gebaut ist der nach FZG schein in Japan !

    Gruß

    Waldi
     
  22. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Verstehe ich nicht ganz. 400ml Ölverbrauch auf 45000 km?
    Und du hast immer dann nachgefüllt wenn der Messstab in der Mitte war?

    dann hast du ja nur einmal nachgefüllt und nie ölwechsel gemacht? Die skala zwischen min. Und max. Am Messstab zeigt 1 Liter an.
    Wie oft hast du denn nachgefüllt?
     
Thema:

Rasseln im Corolla E12

Die Seite wird geladen...

Rasseln im Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  2. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  3. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  4. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  5. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...