Rassel Rassel Rassel (2E-E)

Diskutiere Rassel Rassel Rassel (2E-E) im Motor Forum im Bereich Technik; Moin, mir fällt immer deutlicher ein starkes Rasseln beim Beschleunigen, vor allem unterhalb 3000 U/Min auf. Wenn ich nur so Gas gebe dass die...

  1. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    mir fällt immer deutlicher ein starkes Rasseln beim Beschleunigen, vor allem unterhalb 3000 U/Min auf. Wenn ich nur so Gas gebe dass die Geschwindigkeit konstant ist nix, aber sobald ich dann das Gas weiter durchdrücke rasselt er wie Sau. Hab bei 125.000 km mal die Ventile einstellen lassen das hat viel gebracht, dann letztens bei 142000 nochmal aber da war null unterschied (vielleicht hat die werkstatt aber auch shice gebaut ka).. klingt aber nicht gut.. wenns keine weiteren schäden an motor anrichtet isses mir wurst, altes auto... Motor ist ein 2E-E 75PS im Starlet P8, BJ 91
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Kuck Dir mal das Hitzeschutzblech vom Krümmer an. Das reisst gerne mal aus an den Befestigungspunkten und rasselt dann wie sau.
     
  4. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich schon entfernt
     
  5. #4 SirPaseo, 23.05.2006
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    Katschutzblech?
    Rasselt auch ganz gerne.
     
  6. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Da hab ich noch nicht geguckt, danke für den tip :)

    ps wenn er langsam warm wird wird das rasseln meiner meinung nach leiser bzw weniger
     
  7. #6 Roderic McBrown, 23.05.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Genug Öl drinn ?

    Krümmer gerissen / dicht ?

    Kann auch Motorklingeln / Klopfen sein

    Gruß

    Rod
     
  8. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Krümmer scheint dicht zu sein. Genug Öl hat er auf jeden Fall. Was ist bei Klingeln / Klopfen zu tun? Zündung verstellen?
     
  9. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    *up*
     
  10. #9 BlauerE-Elfer, 25.05.2006
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Antriebswelle oder Motorlager mal geschaut?
     
  11. AKAK

    AKAK Guest

    Das wäre meine Frage gewesen. Wenns klingelt isses was innermotorisches. Tank mal probeweise Super. Isses dann weg, würd ich ihn neu einstellen lassen mit dem Hinweis, dass er zur Zeit klingelt.

    AKAK
     
  12. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Tanke schon seit einiger zeit super.. Antriebswelle und Motorlage kann man das selbst optisch überprüfen? Grube ist vorhanden.. Danke für die tips
     
  13. #12 Roderic McBrown, 25.05.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Jupp, Zündung kontrollieren lassen + Super tanken.
    Das rappeln unter Last würde dafür sprechen.
     
  14. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Weiss jetzt woran es lag!

    Bekam heute neuen TÜV und ASU die haben festgestellt dass die Dichtung zw. Krümmer und "Flexrohr" am arsch war und dadurch undicht.

    Neue Dichtung rein --> mein baby schnurrt wieder :)

    Gruß
     
  15. #14 SchneiSim, 11.06.2006
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ahbe das geliche Problem: Rasseln / Mahlen bei 2000 - 2500 unter Last. Allerings bei mir ein E10 / 75PS. Welche Dichtung hast Du genau getausch? Wo sitzt die?

    Gruß
     
  16. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach später ein Bild wenn ich die Kamera habe. Wie gesagt ziemlich dicht am Motor, zwischen Krümmer und Flexrohr..
     
  17. #16 echt_weg, 11.06.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]
    ich denke er spricht von der direkt am krümmer dran da wo der silberne toyota wagenheber unter ist
     
  18. SiB

    SiB Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Jep genau

    Netter Saustall übrigens :wow
     
  19. #18 echt_weg, 11.06.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SchneiSim, 12.06.2006
    SchneiSim

    SchneiSim Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ist sowas einfach zu wechseln?
    Stelle mir das so vor: Schrauben ordentlich einsprühen, dann die zwei Schrauben lösen, Dichtung rausnehmen, evtl. abschaben? Neue rein und zuschrauben. Alles natürlich im kalten Zustand. Steht im Schrauberbuch was dazu? Wäre endlich mal ein Grund das zu kaufen.
    Ist es nötig mehr auszubauen um da ranzukommen? Spezielles Werkzeug? Sonstige (Schmier)mittel?
    Vielen Dank für die Hilfe. Wenn es auch das Problem bei mir löst werd ich es mitteilen, das Problem haben hier viele, aber keine eine Lösung. Als näcshtes auf der Liste stehen Ventilspiel und Zundzeitpunkt. Danach wirds teuerer: Getriebeeingangslager, Motorlager.
     
  22. #20 echt_weg, 12.06.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    wenn alles klappt ist es einfach. Ich würde aber nicht die schrauben nur lösen und dann seitlich rausnehmen sondern das ganze hosenrohr abnehmen. dafür mußt du noch 2 muttern am block abschrauben die den auspuff festhalten (2x 12er nuss für die halter am block und ich glaube 2x 14er für den flansch am krümmer)

    Die dichtung kannst dann einfach auflegen die alte wird dir wahrscheinlich schon entgegenbröseln.

    Doof wirds nur wenn dir die stehbolzen abreißen und das ist leider gar nicht so unwahrscheinlich...
     
Thema:

Rassel Rassel Rassel (2E-E)

Die Seite wird geladen...

Rassel Rassel Rassel (2E-E) - Ähnliche Themen

  1. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  2. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  3. Ersatzgetriebe für Carina e

    Ersatzgetriebe für Carina e: Hallo, ich bräuchte wieder mal eure Unterstützung. Das Getriebe gibt laute Geräusche von sich, hab mir ein gebrauchtes geholt, dass angeblich...
  4. Carina E Kombi gesucht

    Carina E Kombi gesucht: Hallo an Alle, ich suche einen guten gebrauchten Carina E Kombi mit Klima und wenig Kilometern in gutem Zustand. Rechts oder Links Lenker ist...
  5. Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11

    Fragen nach Kauf von Toyota Corolla E 11: Guten Abend wertes Forum, ich habe im Januar diesen Jahres einen Toyota Coroller E 11 von 05/ 98 gekauft von Privat gekauft, also nicht von einem...