Raid-Sportlenkrad-Hupenknopf - Probleme

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Hardy, 05.05.2008.

  1. Hardy

    Hardy Guest

    Ich hab gerade mein Sportlenkrad verbaut und das mit dem Hupenknopf kapiere ich nicht.
    Die Nabe sitzt mit dem Schleifring auf der Lenksäule, das Hupenkabel der Nabe ragt aus dem Lenkrad. Nun hat der hupenknopf ZWEI Kabellaschen und einen Bügel. Den soll man ZWISCHEN Nabe und Lenkrad klemmen. OK, sicher nicht eingeklemmt, aber eigentlich muß er wohl auch nur die Nabe berühren und wenn man den Knopf drückt, wird ein Kontakt zwischen Kabellasche und Bügel hergestellt. Es ist nämlich so, daß wenn ich das Hupenkabel mit der Nabe in Verbindung bringe, die Hupe ertönt.
    Der Knopf funktioniert aber nicht. Der Bügel müßte eigentlich problemlos die Nabe berühren, wenn der Knopf montiert ist, aber es ist nichts zu hören. Ich habs mit beiden Kabellaschen versucht - frage mich aber, warum da zweie sind.
    Die eine Lasche hat direkt Kontakt zum Bügel, also müßte im eingebauten Zustand eigentlich Dauerhupe ertönen. Das andere Ende des Bügels hängt ein bißchen lose im Hupenknopf. Keine Ahnung, ob das dann beim Drücken des Knopfes was bestimmtes berühren müßte. Sieht jedenfalls nicht so aus, als käme da ein zuverlässiger Kontakt zustande. Vielleicht ist der Bügel ja in irgendeine Richtung verbogen.

    (Außerdem sieht es an den Haltenasen ganz so aus, als wäre der Knopf schonmal verbaut gewesen. Sitzt ziemlich locker drin. Hält allerdings ausreichend und ist so auch leicht wieder zu entfernen.)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    He Hardy,
    die Hupe wird über Masse geschaltet. Normalerweise reicht es, wenn du das Kabel, was da rumbaumelt an die mittlere Klemme machst. Der Bügel gibt dir dann die Verbindung.
    Wenn es dauernt hupt, hast du einen Massekontakt. Das der knopf kaputt ist gleub ich nicht.
    Haste vielleicht die falsche Klemme erwischt.

    Ich hab aber noch einen Neuen Knopf da. Steht nur irgendein Blödsinn drin.
    Musste halt was anderes drauf kleben.

    Grüsse vom Mikey
     
  4. #3 Mjoelnir, 05.05.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Mist mit diesen Hupen von Raid, hatte damit auch ne Menge rumbastellei.
    Es ist schaffbar, ich hab jetzt leider keine Ahnung mehr wie genau ich das gemacht hab. Glaube die Schrauben stellen eine Verbindung mit Masse her, ich habe da ein Kabel von dem einen Kontakt der Hupe zu der Schraube gemacht wenn ich mich recht erinner. Der andere Kontakt läuft über diesen Draht außen glaub ich.
    Es ist auf jeden Fall schaffbar, überleg nen bisschen und lass dich nicht von der bescheidenen Anleitung irritieren.
    Hast du das gebraucht gekauft? Sieht echt an den beiden Stellen schon was lädiert aus.
    Ansonsten mach vielleicht noch Bilder vom innenleben des Lenkrads, evt. kann man dir dann besser helfen.

    Grüße
    Sven
     
  5. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das gelesen habe, hupt es bei ihm ja dauernt.
    Kann man hier schlecht beschreiben. Sollte man mal ein Workshop raus machen.
    Ich bekomme demnächst wieder zwei neue Lenkräder, die ich verbauen muss. Ich mach dann mal Bilder und setz eine Berschreibung rein.

    Grüsse vom Mikey
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Welche Schraube(n)?

    Sofern der Hupknopf noch original ist, ist die Anleitung wirklich ne Frechheit. Da wird auf die zwei Anschlüsse nicht eingegangen. Ich hab ja nur ein Kabel und der Bügel soll offenbar die Masse machen.
     
  7. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Die Hupenknöpfe sind universal. Den Zweiten Anschluss brauchst du, wenn du keine Masseverbindung über das Lenkrad bekommst. Konzentriere dich auf den in der Mitte, der ist wichtig für dich. Nicht an den Anderen anklemmen. Wenn du das hast, wäre dein Problem schon gelöst. Oder?
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Leute "lesen"! Es hupt, wenn er das Kabel direkt an die Nabe hält. Das ist ja schonmal gut.
    Wenn nun der äußere Kontakt immer Durchgang zum Bügel hat, muß der andere Kontakt bei gedrücktem Knopf Durchgang zum Bügel haben. Miss das mit einem Multimeter aus. Wenn das ok ist, dann hast Du ein Verbindungsproblem vom Bügel zur Nabe. Vielleicht ist Dein Lenkrad lackiert oder pulverbeschichtet und der Bügel berührt kein Metall?
     
  9. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Er hat es am hupen. Wie genau hat er nicht verraten:D
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Offenbar ist die schwarze Lackierung der Nabe an der Kante, wo der Bügel sitzt, zu dick. Weiter innen in der Nabe ist auch lackiert, da gibts aber Kontakt.
    Hab jetzt ein Kabel zur Hauptmutter gelegt.
     
  11. #10 Mjoelnir, 07.05.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Auf das anschließen der Hupe ist bei meinem auch nicht eingegangen worden, habs direkt von raid gekauft. Die Anleitung ist für mich eigentlich eine Frechheit zu dem Preis hätte ich was vernünftiges erwartet.
    Hab das Kabel an eine der Schrauben angeschlossen, mit der das Lenkrad an die Nabe geschraubt wird, das Kabel liegt natürlich innen zwischen Lenkrad und Nabe und ist somit nicht sichtbar.
    Klappts denn jetzt problemlos bei dir?

    Grüße
    Sven
     
  12. #11 sonicblue, 07.05.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Das selbe Problem hab ich auch..kam vor einen Jahr auch durch den TÜV so..habe nur einmal die Hupe meines W1 gehört. ;( Und das auch nur,weil ich das Kabel auf Masse gelegt hatte..mit dem Knopf hauts nicht so hin..
     
  13. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Moin.
    Wenn mein Lenkrad kommt, mach ich ein Foto Tread. Dann sieht man das besser.

    Im Prinzip ganz einfach. Die Hupe geht über Masse. das heisst, die mittlere Klemme ist für das Kabel, was vom Schleifring kommt. Die Mutter, oder die ganze Lenksäule, somit auch das Lenkrad sind dann der Gegenpol. Wie Hardy schon schrieb, wenn das zu dick Farbe drauf ist, klappt das nicht. Die Spange am Hupenknopf stellt die Verbindung her. also, wenn es nicht geht, als erstes die Stelle wo die Spange vom Hupenknopf sitzt, etwas blank machen. Wenn es dann immer noch nicht geht, ein zweites Kabel, wie schon beschrieben irgendwo an Masse legen. Schraube, Scheibe, etc. Kann man auch ankleben mit Heisskleber, z.B.

    Grüsse vom Mikey
     
  14. #13 Redfire, 09.05.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Hab mir zwar nicht alles durchgelesen, aber da ich das bei meinem nicht klemmen wollte, habe ich einfach ein kleines Loch ins Metasll gebohrt, gewinde rein und mit einer schraube zusammen mit dem Kabel in dieses Gewinde fixiert. Haellt super :]
     
  15. #14 Noudels, 09.05.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetzt nicht alle ratschläge gelesen aber
    bitte seit ihr blond ?

    auf die eine klemme kommt das hupenkabel
    die andere klemme ( wo nebenbei das masse symbol ist) da machst ein kabel drann mit einem flachen kabelschuh den verschraubst du zischen lenkrad und nabe..

    und schon funkt alles..

    der bügel ist nur dafür da das er dieses hupenteil im lenkrad hält.. wenn du die hupe zerlegst hat die innen noch eine feder die den knopf immer ausdrücken sollte
     
  16. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Geht aber bei einigen auch ohne Zweites Kabel.

    bitte seit ihr blond ?
    Ich habe keine Ahnung vom Backen und Koche. Da würd ich wahrscheinlich genau solche Fragen stellen.OK? Jedem das seine halt.


    :] :] :] :]
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    @Noudels
    - Nein, ich bin nicht biond.
    - Wo siehst du auf den Fotos des Hupenknopfes ein Massesymbol?
    - Einklemmen von Kabeln oder sogar Kabelschuhen zwischen Lenkrad und Nabe verhindert ein glattes Aufliegen des Lenkrades, was selbstredend nicht so toll ist.
    - Der Bügel ist NICHT nur als Halterung da. Selbst in der spärlichen Einbauaneleitung steht drin, daß der Bügel zwischen Nabe und Lenkrad geklemmt werden soll (womit nur gemeint sein kann, daß er beide Teile berührt, was er auch tut, wenn der Knopf eingebaut ist) und somit den Kontakt herstellt. Und es ist wie gesagt nunmal so, daß an der Nabe der Lack zu dick ist und das Eloxat des Lenkrades ebenfalls nichtleitend ist.

    @Redfire
    Bißchen viel Aufwand, da man das Kabel (unverlötete Litzen, abgeflacht) auch unter die Hauptmutter klemmen kann. Trägt fast nicht auf, wird nicht zermalmt, weil ne nicht-mitdrehende Federscheibe an der Mutter sitzt, und die Mutter muß eh nur das Lenkrad festziehen und dann dort gegen Lockern sichern.
    Ich hätte auch die Fläche unter dem Bügel abschleifen können, aber hatte keinen Bock, damit den Korrosionsschutz zu eliminieren, und wenns nachher auch nichts gebracht hätte, hätte mich das zusätzlich angekotzt.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Heute fahre ich los und aus heiterem Himmel hab ich plötzlich Dauerhupe. X(
    Konnte nicht genau erkennen, woran es lag, jedenfalls war erst Ruhe, nachdem ich das unter der Hauptmutter festgeklemmte Kabel rausgerissen hatte.
    Viele Problemstellen sind da ja nicht. Die beiden Kabelschuhe am Knopf hatten genug Abstand und zwischen Lenkrad und Nabe tut sich ja außer der wechselnden Schwerkraftrichtung nichts.
     
  20. #18 Verlusti, 14.05.2008
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    hä der olle metallklemmbügel reicht doch normal für die masse aus. kabel anbaun fräsen o.ä. basteleien waren bei mir nicht nötig. bei mir war einfach zu dick lack an der stelle wo der bügel eigentlich den kontakt herstellen sollte. da man die stelle der narbe nicht sieht wenns lenkrad drauf ist habe ich nur den lack weggekratzt feddich.
     
Thema: Raid-Sportlenkrad-Hupenknopf - Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. honda civic sportlenkrad hupt

    ,
  2. sportlenkrad hupe geht nicht honda

    ,
  3. bauanleitung für hupenknopf beim sportlenkrad

    ,
  4. raid hupenknopf anklemmen,
  5. raid lenkradnabe richtig montieren,
  6. raid hupenknopf einbauen,
  7. raid hupenkopf eingedrückt,
  8. raid hupenknopf zerlegen,
  9. raid hupenknopf richtig einbauen
Die Seite wird geladen...

Raid-Sportlenkrad-Hupenknopf - Probleme - Ähnliche Themen

  1. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  2. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  3. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...
  4. Probleme mit iPhone 6s und Radio

    Probleme mit iPhone 6s und Radio: Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem. In meinem Avensis ist von einer Fachwerkstatt damals ein Anschluß (30 Pin) für ein iPhone 4 4S iPod...
  5. Tankanzeige/Temperaturanzeige Probleme

    Tankanzeige/Temperaturanzeige Probleme: Hallo Forum, ich entschuldige mich erstmals für meine Rechtschreibung die ist nicht gut, habe ein Problem mit meinem Paseo, habe mir aus dem...