Rätselhaftes Ruckeln MR2 SW20

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Gast, 25.11.2001.

  1. Gast

    Gast Guest

    Hallo zusammen!

    Bin am Wochenende mit meinem MR2 nach Frankfurt gefahren um einen Freund zu besuchen. Als ich über der deutschen Grenze war, wollte ich dann endlich mal wieder etwas Speed zulegen, doch als ich bei 140 Sachen auf das Gas gestiegen bin, hat es nur den ganzen Wagen hergerüttelt und die Beschleunigung von 140 auf 150 hat mindestens 10 Sekunden gedauert. Dabei hab ich aber schon geglaubt, daß mich gleich der gesamte Motorblock unterm A..... überholt. Gut, das hat sich dann ein paar mal so wiederholt und dann ist wieder alles normal geworden. Muss vielleicht dazu sagen, daß ich den Wagen seit August oder so nicht mehr über 120 gefahren bin, und auch nie drehzahlmässig in höhere Regionen kommen hab lassen. Aber was soll das trotzdem sein? Bis dorthin hab ich immerhin schon gute 100 km hinter mir gehabt.

    Und dann heute, als ich den Wagen in Frankfurt wieder anstarte, rüttelt es die Karre schon beim leichten Gasgeben. Bei jedem Gang wenn ich aufs Gas stieg, wollte er kaum beschleunigen, war glaub ich deutlich lauter als sonst(könnte mich aber auch täuschen) und rüttelt voll in der Gegend umher. Also was soll das alles. Dann wieder das selbe. Nach einigen Kilometern ist der Spuk vorbei und er läuft die restlichen 600 km bis nach Hause ganz normal. Könnte das Wasser im Endtopfsein? Immerhin hats in Frankfurt das ganze Wochenende geregnet und die Endrohre von meinem ESD schauen etwas nach oben?

    Hat sonst wer Ideen was das wieder sein könnte?

    Bitte um Antworten!

    cu<br />Didi ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    Glaub dass es ein Zündungsproblem ist. Würd mal das Steuergerät auslesen, und die Zündkerzen zur Sicherheit wechseln. Was ich mir jedoch am allermeisten vorstelle > Zündkabel . Könnte ohne weiters ein Maderbiss sein. Würd ich auf alle Fälle mal kontrollieren oder auswechseln.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Jau, und guck Dir mal den Zündverteiler auf der Innenseite an und zieh die Kerzenstecker heraus und prüfe alles auf Feuchtigkeit!

    CU, Andi
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Danke Leute für die Antworten. Oh Mann, das geht mir auf den Keks. Aber ich muss morgen sowieso zum Toyo Händler den Kühler wechseln, dann kann ich denen das ja mal schildern und die sollen sich das dann mal ansehen. Ich blick da nicht mehr wirklich durch.

    cu<br />Didi
     
  6. #5 Riceman, 27.11.2001
    Riceman

    Riceman Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Also "Wasser im Endtopf" ist auf keinen Fall schuld, ich tippe eher auf die Zündung & Co,<br />irgend ein Stecker ist wahrscheinlich nicht "ganz dicht" (Feuchtigkeit).

    Grüße
     
Thema:

Rätselhaftes Ruckeln MR2 SW20

Die Seite wird geladen...

Rätselhaftes Ruckeln MR2 SW20 - Ähnliche Themen

  1. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  2. MR2 W20 Felgen (original)

    MR2 W20 Felgen (original): Ich suche original Felgen zum MR2 W20 in 15 Zoll. Bitte direkt melden: macbaer@outlook.com
  3. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...
  4. MR2 W2 Front gesucht

    MR2 W2 Front gesucht: Angebote bitte direkt auf: macbaer@outlook.com
  5. Suche Ölmessstab MR2 SW20

    Suche Ölmessstab MR2 SW20: Moin, suche einen Ölmessstab für einen 91' MR2 (156PS Variante). Die Teilenr. lautet 15301-88364. Danke im Voraus