radmuttern lose=klopfendes geräusch?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Toyotafreak82, 08.09.2007.

  1. #1 Toyotafreak82, 08.09.2007
    Toyotafreak82

    Toyotafreak82 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    habe folgende frage. weiss einer von euch evtl. ob lockere radmuttern dazu führen könnten das ein klopfendes geräusch auftreten kann ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Lockere Radmuttern ? :angst

    Klopfen = Radlager ?(
     
  4. #3 Thunderball, 08.09.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Warum fährst Du mit lockeren Radmuttern?
    Dreh die Radmuttern fest und Du weist, ob das Klopfen daher stammt..
     
  5. #4 Bezeckin, 08.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Lockere Radmuttern können ein klopfen verursachen. Am besten merkt mans beim ausrollen, beim Gasgeben weniger.
     
  6. #5 Toyotafreak82, 08.09.2007
    Toyotafreak82

    Toyotafreak82 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja die frage war am mittwoch bei toyota weil ich da die staubmanschetten habe erneuern lassen da hab ich dan die tolle nachricht erhalten das wahrscheinlich die getriebelager im arsch sind. in nem anderen tread von mir hab ich das problem geschildert und dort ging man dann von ner defekten antriebswelle aus . deshalb bin ich nicht mehr grossartig rumgefahren. heute ging es nicht anders also bin ich halt gefahren da trat dann so ein poltern bzw klopfen auf toll hab ich mir gedacht jetzt ist das ding ganz im arsch . angehalten nachgeschaut dazu wollt ich halt das rad lösen und siehe da 2 von 4 muttern waren nicht mal handfest der rest war auch nicht so stramm. herzlichen glückwunsch hab ich mir gedacht "toyota die tun was(vergessen haben?)" der nächste schreck hat nicht lange warten lassen aus der neuen staubmanschette tritt auch noch fett aus hat mir alles eingesaut . da ich für diese a.t.u-mässige reperatur satte 220 tacken gelöhnt habe(wollte qualität und nicht irgend einen dreck) habe ich im moment nen tierisch dicken hals X(. deshalb wollt ich wissen ob das geräusch von dem losen rad oder von der welle kommen kann weil es nachdem ich das rad ordentlich befestigt hab es weg war ich aber zusätzlich an der welle gezogen hatte und es evtl auch deshalb vorerst nicht mehr da ist
     
  7. #6 Thunderball, 08.09.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Ah OK alles klar.
    Das gleiche hatte ich vor ca. 6 Jahren, allerdings mit meinem BMW.
    Nach einer Reparatur an den Bremsen begann auf der AB das Auto
    zu schlingern und laute Klopfgeräusche von sich sich zu geben.

    Also langsam zum nächsten Parkplatz gefahren und mir alle Reifen angeschaut. Radmuttern waren an dem Reifen, der während der Reparatur demontiert war, nicht mehr richtig festgezogen worden.

    Das Rad hatte bereits Spiel und war kurz vorm Abspringen.

    Nachdem ich alle Schrauben wieder angezogen hatte war alles OK.
    Das Klopfen war auch behoben.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Toyotafreak82, 08.09.2007
    Toyotafreak82

    Toyotafreak82 Mitglied

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    da hattest du aber n scheiss glück 8o
     
  10. #8 Thunderball, 08.09.2007
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
    Das ist richtig.
    Mir persönlich kam das allerdings während der Fahrt nicht so schlimm vor.
    Mich hat es erst beunruhigt als sämtliche Autofahrer hinter mir
    Lichthupe gegeben haben.
    Zum Glück kam nach wenigen hundert Meter der o.g. Parkplatz.
     
Thema: radmuttern lose=klopfendes geräusch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radmutter lose

    ,
  2. reifen locker geräusch

Die Seite wird geladen...

radmuttern lose=klopfendes geräusch? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...
  3. Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2

    Einfedern = knarzendes Geräusch, MR2: Hallo Leute Wenn ich mit dem W2 MR2 (90') stärker einfedere, dann macht es Geräusche, als würden die Federn durch's Blech brechen :) Es sind...
  4. Celica ST185 Differential Geräusche bei Lastenwechsel

    Celica ST185 Differential Geräusche bei Lastenwechsel: Hallo, Meine ST185, KM 168000, baujahr 1990, normale Turbo, macht laute Knallgeräusche hinten am Differential beim ruckartigem Gasgeben oder...
  5. Bin wirklich ratlos. Schleifendes Geräusch an der Vorderachse!!! Behoben!!!

    Bin wirklich ratlos. Schleifendes Geräusch an der Vorderachse!!! Behoben!!!: Liebe Toyota Fahrer, ich bin mit meinem Latein am ende. An meinem Corolla E12 Bj, 04.04. schleift irgendwas an der Vorderachse. Ich habe folgendes...