Radmuttern für original Toyota Alufelgen Celica, Yaris, Corolla, Auris etc

Dieses Thema im Forum "Biete: Teile" wurde erstellt von CRX_Fan, 21.05.2016.

  1. #1 CRX_Fan, 21.05.2016
    CRX_Fan

    CRX_Fan Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T23
    Ich habe hier noch 20 originale Toyota Radmuttern für die entsprechenden originalen Alufelgen für diverse Toyotas wie Celica, Yaris, Auris, Avensis, RAV4, Camry, MR2, Prius, Verso, Starlet, Urban Cruiser, IQ....etc

    Teilenummer 90942-01033

    Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos

    [​IMG]

    Preis: 22 Fix

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radmuttern für original Toyota Alufelgen Celica, Yaris, Corolla, Auris etc

Die Seite wird geladen...

Radmuttern für original Toyota Alufelgen Celica, Yaris, Corolla, Auris etc - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...