Radlauf hinten ersetzen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von ProTunes, 18.10.2009.

  1. #1 ProTunes, 18.10.2009
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Olla

    So jetzt werd ich mich so langsam daran machen den vorher gepfuschten Radlauf zu erneuern.

    Jetzt bräuchte ich ein paar Tips

    Alten Radlauf abtrennen...Wie ohne die unteren Bleche zu beschädigen?
    Flex ?
    Karrosseriesäge wird ja zu tief eintauchen.

    Neuen Radlauf über den alten legen und erstmal anzeichnen ? oder lieber weniger weg und den Rest beischleifen?

    Wenn der raus sein sollte, was muss ich dann alles beim einpassen beachten?

    Allgemein was muss beachtet werden damit er nach Schweissen UND Verzinnen lange lange, sehr lange Rostfrei bleibt?

    Wollte es in meinem Winterurlaub angehen damit ich danach sofort zum Lackierer kann.

    Für Hilfe wär ich dankbar

    Falls es wichtig sein sollte der Radlauf wird bei meinem E10Compact gemacht

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RALLE86, 19.10.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Hast du sowas schonmal gemacht oder bist du absoluter Anfänger?
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wenn es bei mir irgendwann soweit sein sollte mach ich gleich Golf 1 Radläufe dran :D :D
     
  5. #4 RALLE86, 19.10.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    und 245ger drunter :D
     
  6. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    logo :D
     
  7. #6 ProTunes, 19.10.2009
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Radlauf ist mein 1.

    Bis jetzt hab ich bei Kollegen nur neuen Frontbau und Bodenbleche eingepasst und verbraten.

    Der Frontbau (also ab A-Säule neu) war echt übel...also dürfte ja theoretisch nen Radlauf nicht sooooo schwer sein ;)

    Gruss
     
  8. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    mit der flex vorsichtig rauschneiden. den alten auf das neu blech übertragen und vorsichtig einscheissen. es wird sich eh verziehen warscheinlich wirst spachteln müssen.
     
  9. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    wenn er vorsichtig ist und jeden schweisspunkt sofort mit nem nassen lappen kühlt vielleicht nicht so extrem....

    ich würde lieber verzinnen als spachteln
     
  10. #9 RALLE86, 20.10.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Musst dich entscheiden ob du stumpf oder überlappend schweißt. Ich persönlich bevorzuge stumpf. Du trennst den alten radlauf entsprechend dem Reparauturblech aus und zwar so das das Reparaurblech noch ca. 2cm größer ist als der ausgetrennte Teil, dann das Rep-Blech aufsetzen, einpaßen, mit Feststellzangen befestigen und mit der Karroseriesäge beide übereinanderliegende Bleche trennen, so erhälts du einen passgenauen Trennschnitt. Anschließend noch Nahtvorbereitung, dabei am besten eine schweißbare Grundierung verwenden und das Repblech von hinten komplett lackieren.
    Das Replech wieder einpassen und mit Feststellzangen befestigen und heftschweißen, dann immer ca 1-2cm schweißen und abkühlen lassen und nicht mit Wasser abschrecken oder kühlen. Das ganze ordentlich abschleifen, mit Rostschutz fluten, Bördelkante mit Nahtabdichtung abdichten und verzinnen, Feinspachtel usw. oder du verwendest Metallspachtel. Nachdem lackieren erst ein dünnflüssiges Wachs und dann ein Hohlraumwachs reinsprühen/ laufen lassen.
     
  11. #10 ProTunes, 21.10.2009
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Olla

    Jetzt nur mal so.

    Die Radlaufe haben ja dann beide Radinnenkanten...wenn ich die übereinander lege hab ich ja zwischen dem Blech Luft....ich bekomme die doch nicht Plan übereinander...oder seh ich das falsch.

    Würde es sowieso nur verzinnen...versuch immer so wenig wie nur irgend möglich Spachtel ins Spiel zu bringen

    Was gibt es dann für empfehlende Marken bei Schweissbaren Grundierungen?

    Gruss
     
  12. #11 veilside, 21.10.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    so wäre es sicher nicht schlecht aber wenn er so was noch nie gemacht hat würd ich so nicht machen da verziehts im die ganze Seitenwand. Ich würds überlappend machen. also die alten erst mal grob austrennen dann bleche passend richten. ich machs meistens so das ich das neue Blech ca 1cm hinter das alte schiebein diesem Fall die Seitenwand und dann stück für Stück anhefte. dann je nach dem wie lang es halten soll Zinn oder Glasfaserspachtel drauf. und halt wichtig am Schluß gut verkitten und mit einem gutem Wachs versiegeln
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 veilside, 21.10.2009
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Wir arbeiten mit Technolit Inoxspray
     
  15. #13 RALLE86, 21.10.2009
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Naja ich setze nicht gerne in Rundungen ab und wenn ich mir Mühe gebe beim schweißen und schleifen reicht fast schon Füller :D.
    @ ProTunes du bohrst ja die Alte Radlaufkante erstmal ab. Und ich nehme Etsch Primer von Kent
     
Thema:

Radlauf hinten ersetzen

Die Seite wird geladen...

Radlauf hinten ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...
  5. Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?

    Toyota Yaris welche Bremsscheibe u. Bremsbeläge hinten?: Hallo zusammen, wollte heute bei einen Kollegen die Bremsscheibe u. Bremsbeläge wechseln leider hatte ich die falschen Teile bestellt. Es...