Radlager ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Nimrods, 11.05.2010.

  1. #1 Nimrods, 11.05.2010
    Nimrods

    Nimrods Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mein TS macht wieder mal zicken, folgendes Leid:

    Wenn ich die ersten 100 Meter gefahren bin dann höre ich von vorne links ein Geräusch das sich anhört als wäre mein Radlager defekt. Das Geräusch wird intensiver wenn ich rechts einschlage, im Gesamten lauter um so schneller ich fahre. Es ist hier gleich ob ich beschleunige oder ausgekuppelt rolle.

    Nachdem ich dachte das Radlager wäre die Ursache, habe ich das links Lager getauscht, leider ohne Erfolg. Die Antriebswelle hat ebenfalls kein Spiel sofern ich das Beurteilen kann.

    Jemand einen Tip für mich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _hoschi_, 11.05.2010
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Surrt oder pfeift es bei 80 km/h?
     
  4. #3 Nimrods, 11.05.2010
    Nimrods

    Nimrods Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    weder surren noch pfeifen, ehr ein dumpfes klackern
     
  5. #4 redeagle1980, 12.05.2010
    redeagle1980

    redeagle1980 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das Radlager hättest Du ausschließen können, wenn das Geräusch nicht bei zunehmender Geschwindigkeit leiser wird. Bei meinem war das rechte Radlager defekt und es war am lautesten bei ca. 60 - 80 km/h. Darunter so gut wie nicht zu hören und ab 120 km/h auch wieder nicht. Weiterhin ist das Radlager gerade am Anfang sehr laut (0m -> deutlich wahrnehmbar) und wird mit zunehmender Strecke ebenfalls leiser.

    Hat das Rad Spiel? Wie verhält es sich, wenn Du in unterschiedliche Richtungen einlenkst? Lenken nach rechts -> schlimmer, Lenken nach links -> besser?

    Wird das Geräusch leiser, wenn Du eine bestimmte Strecke gefahren hast oder ist es ab 100m gleich laut?

    Gruß,

    redeagle
     
  6. #5 Nimrods, 16.05.2010
    Nimrods

    Nimrods Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt endlich wieder Zeit und hab das Problem gefunden - bzw es sind zwei sogar.

    Zum einen habe ich rausgefunden das mein rechtes Radlager defekt ist, dies macht Geräusche, anfänglich leicht, nach einigen Meter aber deutlicher zu hören. Lustigerweiße hat das Rad keinerlei spiel, naja. Weiterhin hatte ich links ein Geräusch was ich nun nach Ausbau der Scheibe und laufen des Motors sehen konnte: Gelenkwelle / Antriebswelle innen! Diesee hat nun irgendwie mehr spiel als vor einigen Tagen.

    Weiß jemand was eine komplette Antriebswelle Fahrerseite kostet? Gibts hier Möglichkeiten eine Zubehör zu verbauen?

    Grüße,

    Matthias
     
  7. #6 diosaner, 16.05.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Mit innen meinst du die Welle direkt oder dort, wo sie ins Getriebe eingesteckt wird?
    Habe schon bei einigen Corollas bemerkt, das die Welle im Getriebe sich sehr stark hoch und runter bewegen.

    Das wäre aber dann nicht die Welle sondern ein zu grosses Lagerspiel des Differenzials.
     
  8. #7 Nimrods, 16.05.2010
    Nimrods

    Nimrods Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ja, meinte direkt wo es in das Getriebe geht! Hier sieht man, wie Du schon beschreibst, wie die Welle hoch und runter hüpft. Auch wenn ich an der Welle "ziehe" habe ich ein deutliches Spiel, letzthin konnte ich das nicht bemerken, jedoch stand der Wagen hier auf dem Boden.

    Wie das Auto mit der VA komplett auf Böcken stand, vorne links ohne Rad und Scheibe, konnte man hier ein klackern hören.

    Zwecks des Preises: Hat hier jemand ne Ahnung? ;)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 diosaner, 16.05.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ich würde jetzt erstmal das Radlager ersetzen.
    Denn normal sollte das Spiel der Welle keine Geräusche verursachen.

    Das Spiel kommt ja nicht von der Welle sondern aus dem Getriebe.
    Und da kann schon ein Betrag X anfallen, um den Schaden, wenn es denn einer ist zu beheben.

    Das Klackern wird wohl vom Zahnradspiel entstehen.

    Wie schon gesagt, mach mal erst das Radlager und beobachte danach nochmals die Welle bzw. die Geräuschentwicklung.

    Manche vermeintlichen Geräusche sind nicht so schlimm, wie man immer denkt.
    Zumal bei entlastetem Fzg die Geräusche anders klingen als beim fahren.
     
  11. #9 Nimrods, 16.05.2010
    Nimrods

    Nimrods Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Das Radlager welches defekt ist, ist das rechte. Die Welle die Geräusche von sich gibt ist die Linke, hier ist schon ein neues Radlager drin ;)

    Das besagte Geräusch ist ja auch zu hören, wenn das rechte Rad am Boden steht und ich nur das linke drehen lasse ( 4 Gang, ASR aus ). Kann es sein das hier das Spiel größer ist als wenn das Fahrzeug komplett auf dem Boden steht ? Bzw ist dann die Welle mehr auf Spannung, sprich weniger / kaum spiel als wenn das Rad in der Luft ist ?

    Tschuldigung für die sicherlich nervigen Fragen, aber sowas lässt mir keine Ruhe.

    PS: Kann man das Spiel bei ausgebauter Welle testen / überprüfen? Dies kann ich sicherlich nicht selbst, aber ich trau den Werkstätten nach einigen Sachen kaum noch. Mein Getriebe wurde erst vor 15tkm ( 2 Jahren) neu gemacht, hatte zu jener Zeit einen Lagerschaden.
     
Thema:

Radlager ?

Die Seite wird geladen...

Radlager ? - Ähnliche Themen

  1. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....
  2. Radlager

    Radlager: Hallo an alle , ich Fahre eine Toyota Corolla Verso - 180.000 km und habe ein Problem vermutlich am vordere rad - der Radlager, so wurde mir...
  3. Radlager Corolla E10 hinten wechseln ABS

    Radlager Corolla E10 hinten wechseln ABS: Hallo Gemeinde, bei meiner Mutter ist das Radlager hinten im A...... Das Lager habe ich bereits gefunden. Der Rolla ist Bj.95. Gibt's da was mit...
  4. Radlager E8 / E9, Kühler Corolla E10, Ausrücklager NSK Celica, Corolla, Camry, RAV4

    Radlager E8 / E9, Kühler Corolla E10, Ausrücklager NSK Celica, Corolla, Camry, RAV4: Folgende Teile stehen zum Verkauf: Neue Radlager (2x) Hinterachse für Corolla E8 / E9 mit Trommel- oder Scheibenbremse. OEM Teile von Koyo /...
  5. Radlager E9 hinten

    Radlager E9 hinten: Hallo Leute Kann mir jemand sagen, ob und wie ich das Radlager beim Corolla E9 hinten (GTI Compact Bj.91) aus der Nabe herausbekomme. War schon...